Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

30.11.2011 21:05
#16 RE: Maybach antworten

Pah Serpel,

hättste mal 'nen anständigen BMW Flugmotor in entsprechendem Umfeld, ja dann...

Aber so wird das nix.


Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 4.927

30.11.2011 21:11
#17 RE: Maybach antworten

Na ja,der Karren sieht ja noch nicht mal schön aus.

Serpel Offline




Beiträge: 40.348

30.11.2011 21:13
#18 RE: Maybach antworten

Zitat
Pah Serpel,

hättste mal 'nen anständigen BMW Flugmotor in entsprechendem Umfeld, ja dann...

Habbich doch!

Mein Zeppelin hattn Maybach drinnen, der Jumbo nen Pratt & Whitney, die Yacht nen Rolls Royce und das Motorrad nen BMW-Motor.

Alles wie sichs gehört!

Gruß
Serpel

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.083

30.11.2011 21:35
#19 RE: Maybach antworten

Zitat
und das Motorrad nen BMW-Motor.



Na ja, man kann eben nicht alles haben!

Andy

mappen Offline




Beiträge: 14.481

30.11.2011 22:15
#20 RE: Maybach antworten

tach

Zitat von Falcone

Vor bestimmt 30 Jahren war ich mal bei Bremen durch Zufall bei einem Maybach-Sammler gelandet.
Das war sehr beeindruckend. Steinreich war der nicht, der hatte nur rechtzeitig zugeschlagen.
Ob es ihn wohl noch gibt? Den Namen weiß ich leider nicht mehr.



du meinst nicht den doc hardach aus oldenburg? sammelte nebenbei auch noch feuerwehrautos...
netter mensch...

gas

markus



Falcone Online




Beiträge: 94.971

01.12.2011 07:49
#21 RE: Maybach antworten

Zitat
doc hardach aus oldenburg?



Bei dem Namen funkt es bei mir zwar nicht. Oldenburg kann gut sein, nett trifft auf jeden Fall zu und falls sich "doc" auf Arzt bezieht, ja, ich glaube, der war Arzt. Ist halt wirklich schon vadampt lang her.

Grüße
Falcone

pelegrino Online




Beiträge: 47.793

01.12.2011 10:43
#22 RE: Maybach antworten

Zitat
...Horch...

Gab es da nicht mal Streit um die Rechte an dem Namen? Ich mein' jetzt nicht zu Lebzeiten des alten August, sondern vor 'n paar Jahren - ich mein', VW (bzw. Audi, NSU, Auto Union oder VAG oder wer oder wie oder was auch immer ) hätten die garnicht mehr .

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Online




Beiträge: 94.971

01.12.2011 10:54
#23 RE: Maybach antworten

Nö, eigentlich nicht. Horch ist über Auto Union in den Besitz von Audi und damit letztendlich an VW gegangen.

Grüße
Falcone

pelegrino Online




Beiträge: 47.793

01.12.2011 11:16
#24 RE: Maybach antworten

War Audi-NSU nicht mal kurz mit Daimler-Benz verheiratet, so wie Citroen mit FIAT?

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Falcone Online




Beiträge: 94.971

01.12.2011 11:18
#25 RE: Maybach antworten

Ja, das war aber die Auto-Union. Das war die Zeit, als die DKW 3=6 den Fieberthermometer-Tacho hatten und der Viertakt-Mitteldruckmotor entwickelt wurde.
NSU war nicht bei Daimler-Benz.

Grüße
Falcone

pelegrino Online




Beiträge: 47.793

01.12.2011 11:36
#26 RE: Maybach antworten

Soso - ich meinte mich erinnern zu können, daß es da zwischen Daimler-Benz (vielleicht hießen die damals auch noch Daimler-Chrysler ) und Audi/VW zumindest mal Streit drum gab, um die Namensrechte ...

ist ja fast schlimmer als bei den Doppelnamen der verheirateten Lehrerinnen in den 80-er Jahren ...

"Erfahrung ist der Name,
den jeder seinen Irrtümern gibt." (Oscar Wilde)

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

01.12.2011 11:45
#27 RE: Maybach antworten

Leutheusser-Schnarrenberger? Oder Däubler-Gmelin? Obwohl sind beides Juristinnen.
Gerne erinnere ich mich aber noch an Frau Meyer-Maier (oder war's Mayer-Meier?), bei der keiner so genau wusste, was das jetzt sollte...

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

01.12.2011 11:53
#28 RE: Maybach antworten

Zitat von Falcone
Was heißt Zeppelin-Motor? Maybachs hatten Maybach-Motoren - und die wurden auch in Zeppeline eingebaut. . . . .

Aber Maybach ist doch von Zeppelin übernommen worden oder nicht

Also sind die Maybach-Motoren doch von Zeppelin.


Gruß

Wännä

Falcone Online




Beiträge: 94.971

01.12.2011 15:44
#29 RE: Maybach antworten

Oder nicht.

Maybach-Motorenbau (so heißt die Firma richtig) wurde von Daimler-Benz übernommen und hieß fürderhin "Maybach Mercedes-Benz Motorenbau GmbH"

Zeppelin-Motoren, also Motoren aus dem Zepplin-Luftschiff-Werk, gab es nicht.
Es gab aber doch irgendwie Zeppelin-Motoren, weil das Topmodell von Maybach in Erinnerung an den Firmenmitbegründer Zeppelin hieß und ein Motor aus dem Maybach Zeppelin war dann in gewisser Weise ein Zeppelin-Motor, der aber natürlich trotzdem ein Maybach-Motor war. Alles klar?

Grüße
Falcone

König-Welle Offline




Beiträge: 1.808

01.12.2011 19:31
#30 RE: Maybach antworten

egal
die frage is doch

will einer die reparturanleitung nun kaufen????

Ich möchte schlafend sterben, wie mein OPA .... nicht schreiend wie sein Beifahrer

Seiten 1 | 2 | 3
Grüße »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen