Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 659 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
BSA Offline




Beiträge: 2.708

28.11.2011 13:24
#16 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

An mich denke ich immer ganz zuletzt.

Roger

ROST Offline



Beiträge: 2.056

28.11.2011 13:27
#17 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Unser Kleiner ist fünf, die Tochter acht. Naja, und dann ist der noch der Vater . Für 1:32 fehlt wohl leider der Platz. Unter 3,5 Meter kann man da kaum etwas aufbauen. Und der Preis ist auch etwa doppelt bis dreifach so hoch, im Vergleich zur Go noch einmal Faktor zwei. Ich denke auch, um die Haltbarkeit der Autos wird es altersbedingt nicht so gut bestellt sein. Von daher erstmal 1:43. Die Frage ist, macht es wirklich Spaß, zu dritt auf einer zweispurigen Bahn zu fahren und hat die Digitalversion evtl. noch andere Gimmicks zu bieten als nur das dritte Auto?

Gruß
Robert

Falcone Offline




Beiträge: 96.144

28.11.2011 13:32
#18 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Er ist fünf? Na ja, dann ist ja völlig klar, für wen die Bahn gedacht ist.

Grüße
Falcone

Nisiboy Offline




Beiträge: 4.586

28.11.2011 14:33
#19 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Ich habe mal eine Bahn geschenkt bekommen. Wenig Platzbedarf (Maßstab 1:87), geringe Kosten, viel Spaß. Gibt es allerdings nicht mehr neu, sondern nur gebraucht in Ebay einfach zu finden.
Heißt Tyco Formula

Oder aber eine billig-Lösung: Für ein Zeitschriften-Abo gibt es auch schon mal eine Rennbahn.

Grüße aus dem Norden

Nisiboy

w650huebi Offline




Beiträge: 2.438

28.11.2011 15:47
#20 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Hi,

Grundsätzliches: Carrera ist Schrott und völlig überteuert Finger weg. Ausserdem ist der Spielwert nach dem 3. mal auf-und abgebaut dahin, da die kleinen Verbindungszungen sehr gerne abbrechen.

Wenn Du was geiles kaufen willst dann greif zu Schienen von Scalectrix http://www.scalextric.com/
diese sind nicht aus Hartplastik sondern aus einer Art Kautschuk, also biegbar und fast unkaputtbar.

und Autos von Ninco http://www.ninco.com/

Alles in allem eine völlig andere Qualität als Carrera.

Sollte in jedem guten Spielwarenladen erhältlich sein... oder in der Bucht!

Gruss M


"... ist schon echt geil, UNIVERSALPRÄSIDENT und LETHARGE zu sein..."

BSA Offline




Beiträge: 2.708

28.11.2011 16:13
#21 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Das kann ich bestätigen, die Qualität ist sehr enttäuschend. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das als Kind verdrängt habe, aber die ganze Betriebsstabilität ist eigentlich mangelhaft. Dauernd muss man an den Stromabnehmern rumzwierbeln oder irgendwo ist mal wieder der Stromkreis unterbrochen. Die Verbindungszungen brechen sehr schnell ab und dann ist es schon eine Kunst, die - sündhaft teuren - Schienen wieder vernünftig verbinden zu können.

Gruß

Roger

Falcone Offline




Beiträge: 96.144

28.11.2011 19:00
#22 RE: An die Carrerabahnexperten antworten

Fünfjährige können das!

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2
«« Hmmmm...
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen