Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.237 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Schotte Offline




Beiträge: 20.812

27.10.2011 16:40
dumm gelaufen antworten

So, nachdem in diesem Jahr hier leider schon ne Menge Unfälle und Stürzr passiert sin, hab ich mich gestern Abend auch noch auf die Backe gelegt!

Und zwar am Ende einer kleinen "blos mal kurz um den Block" Runde, im Nachbardorf gerade mal noch drei Kilometer vor der heimischen Garage.

Auslöser des Übels war eine mehere hundert Meter lange und teilweise meherere Zentimeter dicke Schicht aus feinem Kies, die da jemand auf der Fahrbahn verteilt hatte. Und begonnen hat sie genau in einer 90 Grad Kurve, welche genau an eine vorherige Rechtskurve anschließt.

Ich war dann gestern Abend noch zum Röntgen gefahren. Ergebnis: linkes Knie, Rippen und Schulter links geprellt, Schlüsselbein zum Glück nicht gebrochen (was zuerst vermutet wurde) aber ein bahnd links stark gedehnt, möglicherweise eingerissen. Ich muß jetzt eine Woche lang des Arm in so nem Gewurschtel tragen ...hatte aber wohl noch gewaltig Schwein!


Ach ja, erwischt hats mich mit der Emma, die hat auf den ersten Blick auch nicht allzuviel abbekommen: Schramme an der Kanzel, Spiegelausleger krumm, Zusatzsceinwerfergals kpautt (sehr blöd, weil DDR Teil) und die linke Fußraste ziemlich verbogen, so das sie den Kicker blockiert.

Polizei war da, Zeugen hatten angeblich ne halbe Stunde vorher schon die Gemeinde über die Gefahr informiert - ein Warnschild wurde von dieser allerdings erst 20 min nach meinem Sturz aufgestellt und die zuständigen Leutchen behaupten natürlich, erst kurz zuvor informiert worden zu sen.

So ich versuche nun gerade meinen Anwalt zu erreichen.


Wie siehts eigentlich mit meiner Haftpflichtversicherung aus? Muß ich die informieren? Eigentlich regulieren die doch nur Schäden, die man selber anderen zufügt ... und bleibe ich jetzt auf dem Schaden sitztn? - Ich glaube ja kaum, das der "Kiesstreuer" ermittelt wird ...

Schotte (frustriert)

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Furchendackel Offline




Beiträge: 1.876

27.10.2011 16:52
#2 RE: dumm gelaufen antworten

Moinsen,

Scheißendreck, das.
Deine Versicherung wird Dir nix zahlen - es sei denn, Du hast die Emme Vollkaskoversichert...

Den Kiesstreuer finden wird schwierig sein. Anzeige würd ich aber trotzdem machen.
Und mal schauen, wer in der näheren Umgebung größere Mengen Kies vor dem Haus liegen hat.

Viel Glück

Bis denne
der Dackel

Kole Feute un Nordenwind
givt´n krusen Büddel un´n
lütken Pint

Fondue Offline




Beiträge: 4.142

27.10.2011 17:04
#3 RE: dumm gelaufen antworten

.

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

27.10.2011 17:12
#4 RE: dumm gelaufen antworten

Zitat von Schotte
Und zwar am Ende einer kleinen "blos mal kurz um den Block" Runde, im Nachbardorf gerade mal noch drei Kilometer vor der heimischen Garage.


Das sind die "schlimmsten" Runden, mal eben in der Nähe,
ich hab dann oft nur T-Shirt und Turnschuhe an, werde
ich mir aber abgewöhnen ...


Hauptsache, Du bist einigermaßen heil geblieben.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Schotte Offline




Beiträge: 20.812

27.10.2011 17:16
#5 RE: dumm gelaufen antworten

Ich hab gerade noch mit dem Anwalt und dem zuständigen POM gesprochen: Anwalt meint, wir könnten nur hoffen, das der LKWermittelt wird und ich solle mir den Namen des Zeugen geben lseen, der sowohl die Gemeinde al auch die Polizeileitstelle angerufen hat. (ich hate den in meiner Aufregung gar nicht nach dem Namen gefragt)

POM sagt wiederum, das die ermittelnder Kollegen die Kiesspuren soga noch in einem etwa fünf KM enfernten (!!) Nachbarort vorgefunden hätten! Hat aber kaum Hoffnung, das der Fahrer ermittelt wird.
Und Namen von Zeugen würde ich sowieso nicht kriegen und auch der Anwalt nicht, solange es sich um ein schwebendes Verfahren handelt.

Ich werde mich nächste Woche mal zu ihm begeben und alles weitere klären.

Bilder von der Straße hab ich auch, werde ich später mal noch auf meinen PC laden ...

Tja und dabei wars noch nal so ne scöne kleine Ausfahrt ... und Museum Glöthe am Monag kann ich wohl auch streichen ... ginge auch höchstens per PKW und ich weiß nicht, ob das ne kluge Idee wäre, diese Armruhighaltungsaperatur (so Gurte und ne Armauflage) vor Ablauf der verordneten Woche abzubauen ...

So, ich leg mich mal wieder lang ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Schotte Offline




Beiträge: 20.812

27.10.2011 17:21
#6 RE: dumm gelaufen antworten

Zitat
Das sind die "schlimmsten" Runden, mal eben in der Nähe,
ich hab dann oft nur T-Shirt und Turnschuhe an, werde
ich mir aber abgewöhnen ...




Ich hatte ne Textilkombi an und zwar mit dicken Protektoren in der Jacke und sogar so Hartschalenteile an den Knien ... und ich war zum fraglichen Zeitpunkt sicher kaum mehr als 30 km/h gefahren. Aber trotzdem ist ja "allerhand angedeppert"

Mist elendiger ....

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

27.10.2011 17:21
#7 RE: dumm gelaufen antworten

Gute Besserung, Schotte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Der CHEstrella

viva la vida

Schotte Offline




Beiträge: 20.812

27.10.2011 17:32
#8 RE: dumm gelaufen antworten

Ja Danke, Che! ... Wird schon werden ... wenn nur der Rahmen der Emma heil ist!!! Denn dieses Modell wurde mit diesem Rahmen nur von 1989 bis 91 geabaut!! Die späteren Rahmen passen nicht und die der ETZ 250 auch nicht ... und noch nicht mal der Kanuni 251-er Rahmen passt! ... Und die Fußrasten sind doch da irgendwie unten dran, am Rahmen aber ich glaube geschraubt oder?

Und der Zusatzscheinwerfer ist von irgend nem DDR PKW ... ob man da noch was für kriegt? Ich hoffe mal ja ...

so, Zapfensteich ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Buggy Offline




Beiträge: 18.145

27.10.2011 17:34
#9 RE: dumm gelaufen antworten

Traurig,aber so kann es gehen.


Gute Besserung!

Hast Du niemand in der Nähe der Dich mit deinem hübschen weißen Oldtimer nach Glöthe schaufiert?

Gruß
Buggy




Optisch ist meine W lauter!

First Member of The Spießers MC Chapter H

Brundi Offline



Beiträge: 30.866

27.10.2011 17:37
#10 RE: dumm gelaufen antworten

Mönsch Schotte, was machste denn für Sachen?

Gute Besserung!

Grüße
Monika

Falcone Online




Beiträge: 100.236

27.10.2011 17:39
#11 RE: dumm gelaufen antworten

Das ist ja mal ne schlechte Nachricht. Tut mir echt leid.
Wenn das Mopped nur weggerutscht und nirgendwo angeprallt ist, hat auch der Rahmen nix abgekriegt. Die sind schon recht stabil.
Ansonsten leih ich dir mein Rahmenrichtwerkzeug.
DDR-Teile gibt es doch auf den Ostmärkten noch ziemlich viel, das sollte doch kein Problem sein.
Also, lass den Kopf nicht hängen, das wird schon wieder mit der Emme.
Mach mal Bilder von den beschädigten Teilen, vielleicht hat ja jemand was oder findet was oder weiß was ...

Die Haftpflicht ist leider nicht für so was zuständig.
Wieso hast du eigentlich bei Tempo 30 den Kies nicht rechtzeitig erkannt, war´s schon dunkel?

Na, dann gönn´ dir mal ´ne ordentliche Wurstsuppe und werd´ mal schnell wieder fit!

Grüße
Falcone

Schotte Offline




Beiträge: 20.812

27.10.2011 18:40
#12 RE: dumm gelaufen antworten

Zitat
Hast Du niemand in der Nähe der Dich mit deinem hübschen weißen Oldtimer nach Glöthe schaufiert?




Bin schon am Überlegen, aber wie heißt es doch so schön "Da kann/darf nicht jeder mit um!" Und mein oldtimerkundiger Verwandter (selbstständig) front derzeit für nen Auftraggeber aus Niedersachsen - und da ist am Montag wohl kein Feiertag! (Saftladen! )

Zitat
Wenn das Mopped nur weggerutscht und nirgendwo angeprallt ist, hat auch der Rahmen nix abgekriegt. Die sind schon recht stabil.




Dein Wort in Gottes Gehörgang! ... Aber die Raste ist mächtig krumm! Wenn da mal nichr mehr hin ist ... aber ist der Fußrastenausleger bei der 251-er eigentlich angescweißt oder wie bei der Zwofünfer TS geschraubt?


Und diese Rahmen sind kaum zu kriegen, ich weiß das, weil ich vor paar Jahren mal einen gebraucht habe - wegen Rahmenbruch ... und zwar einfach so.

Zitat
Mach mal Bilder von den beschädigten Teilen, vielleicht hat ja jemand was oder findet was oder weiß was ...



Bilder hab ich gestern gemacht - aber man siht nicht allzuviel ...

Zitat
Wieso hast du eigentlich bei Tempo 30 den Kies nicht rechtzeitig erkannt, war´s schon dunkel?



Zitat
Wieso hast du eigentlich bei Tempo 30 den Kies nicht rechtzeitig erkannt, war´s schon dunkel?




War ziemlich dämmrig und man kommt aus ner Rechtskurve gleich in die bewußte Linkskurve - und die 30 schätz ich mal eben so ... schneler fährt man da nie rein, in die Links ...

Zitat
Na, dann gönn´ dir mal ´ne ordentliche Wurstsuppe und werd´ mal schnell wieder fit!






Die steht noch ungerüher im Kühlschrank - ich hatte gestern abend einfach keinen Hunger mehr ...

Und überhaupt: habt ihr ne Ahnung wie besch... sich das macht - mutterseelenallein und nur ein Arm ... Ich muß regelmäßig mogeln und wenigstens die Hand "aus der Schlinge ziehen" ... geht nicht andres! Und ab dem Ellenbogen bleibt der Rest ja fixiert ... ich hoffe mal, das verlängert das Ganze nicht.

So, bis morgen ...

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

27.10.2011 18:43
#13 RE: dumm gelaufen antworten

Tut mir leid Schotte - und gute Besserung!

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO ZN 4

Maggi Offline




Beiträge: 39.431

27.10.2011 19:18
#14 RE: dumm gelaufen antworten

Och, nö, was machste denn für Sachen, gute Besserung und möge der Stinker bald wieder auf der Straße rollen!

Tschööö

Maggi

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Caferacer59 Offline




Beiträge: 6.206

27.10.2011 19:35
#15 RE: dumm gelaufen antworten

Zitat
Ich muß jetzt eine Woche lang des Arm in so nem Gewurschtel tragen ...



Wenn`s hilft!

Gute Besserung!

Andy

Seiten 1 | 2 | 3
Whiskey? »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen