Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 1.147 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Peter67 ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2011 07:32
Sonntags in NL einkaufen antworten

Moin zusammen

Ebend gelesen:

http://www.rp-online.de/niederrhein-sued...venlo-1.2505128

Ab Jan.2012 wird der Einzelhandel in der Provinz Limburg (NL) an jedem Sonntag geöffnet haben. Da NRW das bevölkerungsreichste Bundesland ist, kann für diejenigen, die vom Niederhein oder aus dem Pott sind, der Einkaufstrip nach Venlo oder Roermond zur Sonntäglichen Übung werden.

Kleiner Tip am Rande von einem Eingeborenen. Wer nicht unbedingt große Sachen transportieren muß, nimmt zweckmäßigerweise das Mopped. Kein Parkplatzstreß, keine evtl. Parkgebühren, kein Stau, entspanntere Anfahrt. Man kann auch mal einen Radweg benutzen wenn man nicht unbedingt aktiver Stauteilnehmer sein möchte.

Gruß / groet
Peter

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

15.10.2011 08:15
#2 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Wohin wird dies führen?

Der Handel im grenznahen Gebiet auf deutscher Seite wird sich ebenfalls für "offene Sonntage" einsetzen.
Wenn man dies für den Handel akzeptiert, dann könnte man doch gleich den Sonntag zu einem normalen Arbeitstag für alle Arbeitnehmer dekradieren!

Hey, was ein Spaß, wenn die 7 Tage-rund-um-die-Uhr Arbeitswoche eingeführt!
Die Wirtschaft braucht das doch, wo sie so am Darben ist.

Was ist mit Urlaub? Den könnte man doch auch noch für die Wirtschaftskraft aufgeben, zumindest wesentlich kürzen!
Was Chinesen und Japaner können, das können wir schon lange!


Was ein Land, was für Bürger...



Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

15.10.2011 08:21
#3 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Pappnase! Flughäfen haben auch Lebensmittelläden die 24 Stunden 365 Tage im Jahr geöffnet haben - meinste die Mitarbeiter haben keinen Urlaub und ihr Bett im Laden stehen? In vielen Produktionsbetrieben funktionieren Abläufe nur im 3- oder 4-Schicht-System. Wurde im Ruhrgebiet schätzungsweise 1950 eingeführt.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO ZN 4

mappen Offline




Beiträge: 14.708

15.10.2011 08:26
#4 Sonntags in NL einkaufen antworten

tach

naja, dinge die die welt nicht braucht... die angestellten werden nicht mehr arbeiten, nur
die firmen müssen mehr für personal ausgeben... wir sollten uns nun mal so langsam aber
sicher von der klassischen 5 tage woche verabschieden... meine freundin arbeitet seit fast
30 jahren minimum 2 samstage im monat... dafür gibts dann einen tag in der woche frei...
alles eine frage der gewohnheit... kann mich noch gut an den schlado erinnern... anfangs
war der teufel los, später hat es sich einfach nur verlagert...

gas

markus



Freewheelin Steve Offline




Beiträge: 4.388

15.10.2011 08:30
#5 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Monti geht auch nie Sonntags tanken, aus Protest

Das gibts übrigens schon lange in Roermond in dem Outlet dort. Da kannste Dich dann ganz toll in die Schlange stellen und durch die Läden schieben lassen.
Übrigens geht das andersrum genau so, geh mal an einem Vor-Weihnachts Samstag auf die Kö - Du meinst Du bist in Venlo

.
Achtung! Jetzt gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

15.10.2011 08:34
#6 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Ja, dies könnte man doch flächendeckend einführen!

Ist es ein "grosser Sprung" gewesen, als man die Ladenöffnungszeiten von 18.30 Uhr auf 20.00 Uhr ausdehnte (mittlerweile habens auch vereinzelt bis 22.00 Uhr geöffnet)

Damit wird der Tod des kleinen Händlers endgültig besiegelt! Wer kann es sich denn als kleiner freischaffender Händler leisten diese Öffnungszeiten mitzumachen? Dann Sonntags auch noch im Laden stehen?

Warum soll dann der Sonntag heilig sein? Andere arbeiten doch auch am Sonntag!


Hey, gerade ich bin eigentlich immer derjenige (was Wunder...) der an unmöglichsten Zeiten, an jedem Tag, an Sonn- und Feiertagen bereit stehen muss!
Jetzt wollen mir die "faulen Säcke", die Sonn- und Feiertags ihren Arsch aufs Moped schwingen, ausgerechnet etwas von Sonn-und Feiertagsarbeit erzählen?
Lustig, wie man den Bock zum Gärtner macht!


Nee, das kann doch nicht gut sein, wenn es nur noch um "money, money,money" geht!


Zudem steigt die Kaufkraft nicht, d.h. es ist eh nur eine bestimmte Menge an Geld im Umlauf.
Das wird nicht mehr, man versucht lediglich (das sind die "Grossen") sich Wettbewerbsvorteile zu schaffen.
Wer den längeren Atem hat, der verdrängt die anderen kleineren Geschäftsleute!



Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

gerry Offline




Beiträge: 3.082

15.10.2011 08:43
#7 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Zitat von mappen
meine freundin arbeitet seit fast
30 jahren minimum 2 samstage im monat... dafür gibts dann einen tag in der woche frei...



So geht es vielen, aber leider ist der freie Tag in der Woche kein wirklicher Ausgleich. Alle Freunde, Verwandte etc. sind auf der Arbeit. Das ist mal schön alleine was zu unternehemn - aber immer?!

Schon die Einführung der langen Öffnungszeiten hat nur den Großen genutzt. Der Kunde hat ja nicht plötzlich mehr Geld zur Verfügung - es wird nur zu anderen Zeiten und in anderen Läden ausgegeben. Bei den Holländern funktioniert das, weil sie die grenznahen Deutschen locken können aber wenn das in ganz Deutschland eingeführt würde hätten wohl wieder nur die großen Supermärkte und Kaufhäuser etwas davon. Die kleinen Läden würden noch mehr "rumknappsen" und/oder aufgeben und der werte Kunde beschwert sich dann, das die schönen kleinen Läden verschwunden sind - ja, ja, früher war alles besser.

Gruß Gerry - der versucht so viel wie möglich die dörfliche Infrastruktur zu stärken

Uy - da war Monti aber schnell



zzzz

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

15.10.2011 08:57
#8 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Es bleibt ja jedem selbst überlassen ob er von 10-18 oder bis 22Uhr oder rund um die Uhr einkaufen geht. Und auch ob er bei "kleinen" oder "großen" einkauft.

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO ZN 4

mappen Offline




Beiträge: 14.708

15.10.2011 09:02
#9 Sonntags in NL einkaufen antworten

tach

is klar... war lange genug selbstständig, mit stunden ohne ende... entweder du wirst nen
ganz großer, dann profitierst du davon, oder aber nicht, und gehst irgendwann unter, wie
auch immer... und das immer jemand dabei ist der auf der strecke bleibt ist doch wohl
normal in unserer gesellschaft... schliesslich zahlen ja nur die großen steuern, die
muß man hofieren... finde es nur immer wieder witzig das wir hier revoluzer haben, die
sich gegen alles und jeden auflehnen...

ich werde meinen dekadenten ar... später mal aufs moped hieven und ne runde nach lux fahren,
da soll sogar der sprit billiger sein

gas

markus



Hobby Online




Beiträge: 34.984

15.10.2011 09:07
#10 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Zitat
und ne runde nach lux fahren,
da soll sogar der sprit billiger sein



Steuer-Flüchtling !!!!

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

mappen Offline




Beiträge: 14.708

15.10.2011 09:14
#11 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

tach

Zitat von Hobby

Steuer-Flüchtling !!!!



hab leider den postino und den doc norton nicht hier im asyl, sonst würd ich in packtaschen
oder koffern noch zwei 5ltr kannen mitholen, dass hätt gelohnt wie zau...

naja, kauf ich halt noch ein zwei packen kaff, dann is das der ausgleich

m..,-

ps: bei mir ums eck ist das designer outlet zweibrücken, da solltet ihr mal sehen wenn
verkaufsoffener so ist... hammer... und das lohnt voll... bei burberry zum bsp mal nen
supertollen kaninchenfellmantel gesehen... der war um 3 mille reduziert, hat nur noch
4 gekostet



Maggi Offline




Beiträge: 39.094

15.10.2011 09:14
#12 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Zitat
dekradieren


Das möchte wirklich keiner hier...

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

wisi Online



Beiträge: 1.246

15.10.2011 09:23
#13 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Zitat von Maggi

Zitat
dekradieren


Das möchte wirklich keiner hier...




montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

15.10.2011 09:46
#14 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Ahhh,

mein "Bonmot" hat ausgerechnet der Maggi entdeckt!

Ich fand "dekradieren" für ein Mopedforum passend.



Gruhuuuß
Monti (Clown gefrühstückt!)

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Maggi Offline




Beiträge: 39.094

15.10.2011 09:51
#15 RE: Sonntags in NL einkaufen antworten

Zitat
mein "Bonmot" hat ausgerechnet der Maggi entdeckt!


Wieso gerade? Als passionierter Klugscheisser, springt mir sowas immer direkt ins Auge.

--
hco rewwe hcslök ,skcus wmb

Seiten 1 | 2 | 3
Schrott »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen