Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 840 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Schotte Offline




Beiträge: 20.670

13.10.2011 15:52
#31 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
(wäre aber auch "nur" eine MZ gewesen, also nicht weiter schlimm )




Ohhh ... das war jetzt aber gemein!

Zitat
Soweit kommts noch, dass ich mit dem Schotten einer Meinung bin.



Nur Mut!! Du schaffst das!! ... Tut auch gar nicht weh!!

Zitat
Viele Leute sind sogar so deppert,
dass sie auch am Tage - sozusagen als Tagfahrlicht -
mit vier eingeschalteten Scheinwerfern durch die Gegend düsen.
Individualismus oder reine Dummheit?




Eher letzteres!! Aber genau das meinte ich auch mit den Vieräugigen!!

Aber selbst die Dauernebel ... (Du weißt schon) sind noch zu toppen!! Von Leuten, die die Nebelschlußleuchte im Herbst an ... und erst zu Ostern wieder abschalten! ... Die sind aber zum Glück viel seltener!

Zitat

Also wie gesagt, wenn bei der Bedienung der Beleuchtungseinrichtung das Gehirn im Vernunftmodus arbeitet, dann braucht es kein Tagfahrlicht.




Genau!! Und die Anderen brauchen einfach einen Dämerungssensor!! Der ihnen das Denken abnimmt ... und dazu vielelicht noch nen Bremsautomaten ... oder am Besten nen Chauffeur!!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Soulie Offline




Beiträge: 26.242

13.10.2011 17:02
#32 RE: Tagfahrlicht antworten

Vernunftmodus?
Der sagt mir, dass das Tagfahrlich - für mich - eine gute Sache ist
und ich nicht tagsüber mit Abblendlicht fahren muss.
Am Tage fahre ich nur sehr selten (in der Stadt bei schönem Wetter) ohne Licht.
Auf der Bahn fahre ich mit Licht, damit man mich besser sieht (im Rückspiegel ).
Auf der Landstraße durch Austria ist Licht dringend empfohlen.
Und in Italien ist es vorgeschrieben.
Momentan schreckt mich nur noch das Vorschaltgerät ab.
Aber es eilt ja nicht.

Grüße
Soulie

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

13.10.2011 17:15
#33 RE: Tagfahrlicht antworten

Am neuen Auto hab ich sogleich das Tagfahrlicht eliminiert!

Ausgeschaltet am Sicherungskasten. Basta!


Gruß
Monti

Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure als an die Gerechtigkeit der deutschen Justiz.

Brundi Offline



Beiträge: 30.565

13.10.2011 17:20
#34 RE: Tagfahrlicht antworten

Die meisten haben das nicht aus irgendwelchen Sicherheitsgründen an ihrer Karre, sondern lediglich, weil sie es schick / cool finden. Besonders inner Stadt ist so'n Tagfahrlicht ja auch wirklich super sinnvoll und effektiv ...

Grüße
Monika

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen