Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 840 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Schotte Offline




Beiträge: 20.670

12.10.2011 16:22
#16 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
Schotte, ich muss Dir jetzt net verzählen dass mein ein beleuchtetes Fahrrad besser sieht als ein unbeleuchtetes?



Nöh - das mußt Du mir ganz sicher nicht eklären, weil mir ist das völlig klar! Nur wohl der (grob geschätzen) Hälfte der Radler nicht!! ... Und selbst Rückstrahler (Ich meine die Reflektoren, früher allgemein Katzenaugen genannt!) sind wohl inzwischen bei manchem "uncool!!"

Zitat
Is das irgendso ne Ossi Logik, die dich da leitet???




Da sieht mans wieder: Halbwissen!! Zu Ossi Zeiten hätte unsereiner sich das gar nicht gewagt!! Weil man da ratzfatz den gestrengen Arm des Gesetztes, hier in Form unseres immer im Dienst befindlichen Dorf-ABV, im Genick gehabt hätte!! Und der hätte uns knallhart fünf (!) Mark abhenommen!! Das war damals ne menge Geld, da bekam man immerhin in der Kneipe zehn Bier dafür!!!

Oder "auf Disco" fast fünf Wodka Cola!! da war man schon fast besoffen ... (und frau schon willig ... )

Zitat
gegen die hilft weder licht an noch licht aus ... die mangeln dich sowieso über wenn du sie lässt



Erzähl doch mal, wie Du sie hindern würdest??? Fahrst Du am Ende gar bewaffnet???

Zitat
(wahrscheinlich bin ich der Ossi-Logik näherr als der Duck)




Ja, ich denke langsam müsstes bei Dir zum Ehren-Ossi langen!! Eine seltene und überaus hohe Auszeichnung!! Verbunden mit einer respektablen Ordensschnalle!!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

12.10.2011 16:30
#17 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat von Schotte


Zitat
gegen die hilft weder licht an noch licht aus ... die mangeln dich sowieso über wenn du sie lässt



Erzähl doch mal, wie Du sie hindern würdest??? Fahrst Du am Ende gar bewaffnet???




ich mach das friedlicher: ausweichen, nicht an einen ran kommen lassen, flüchten, für die Trottel mitdenken und entsprechend handeln

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Schotte Offline




Beiträge: 20.670

12.10.2011 16:35
#18 RE: Tagfahrlicht antworten

Na ja ... wenns mal immer so einfach wäre ... denn: grau ist bekanntlich alle Theorie!

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

pelegrino Offline




Beiträge: 48.453

12.10.2011 16:36
#19 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
...Ehren-Ossi...

Hmm, nunja - hier, so kurz vor Ostwestfalen, nicht unangebracht ... danke !

"Wer plant, irrt präzise."
(Ist nicht von mir)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.917

12.10.2011 16:42
#20 RE: Tagfahrlicht antworten

Schotte: ernsthafte Frage an den erfahrenen Ossi. gabs denn in der DDR eine Taglichtpflicht?

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

der W Jörg Offline




Beiträge: 28.869

12.10.2011 16:43
#21 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat von Schotte
Na ja ... wenns mal immer so einfach wäre ... denn: grau ist bekanntlich alle Theorie!

Schotte



mich hat seit 30 Jahren keine Dose mehr abgeschossen
die letzte war aber richtig gemein - aus der Seitenstraße raus auf die Hauptstraße abgebogen und sofort vor der Fußgängerampel voll in die Eisen obwohl wir beide eigentlich grün hatten und neben ihr ein Fahrlehrer saß ) ich bin dann hinten drauf, hab aber weit genug abgebremst, dass es sowohl Gabel als auch Felge keinen Schaden genommen haben (wäre aber auch "nur" eine MZ gewesen, also nicht weiter schlimm )

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Soulie Offline




Beiträge: 26.242

12.10.2011 18:19
#22 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
Es gibt ja leider immer noch ne Menge Dauernebelscheinwerferfahrvollidioten! ... Die finden das wohl "cool" ... und die gab es schon immer ...

Und noch was anderes: warum sind eigentlich manche LED Bremslichter so grell, das man dahinter an einer roten Ampel fast blind wird?



Soweit kommts noch, dass ich mit dem Schotten einer Meinung bin.
Dauernebelscheinwerferfahrvollidioten!
Die Ösis (aber leider auch die Italiener) lieben das Fahren mit vier Scheinwerfern!
Leider bin ich ziemlich blendempfindlich,
und solche Entgegenkommer nerven gewaltig.
Viele Leute sind sogar so deppert,
dass sie auch am Tage - sozusagen als Tagfahrlicht -
mit vier eingeschalteten Scheinwerfern durch die Gegend düsen.
Individualismus oder reine Dummheit?

Grüße
Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 99.390

12.10.2011 19:31
#23 RE: Tagfahrlicht antworten

Also gerade hier auf dem Lande und in dieser Jahreszeit mit seinen oftmals diffusen Lichtverhältnissen bin ich ganz froh übe das Tagfahrlicht bei den Dosen. Man sieht sie einfach besser.
Und dass Motorradfahrer deswegen schlechter gesehen werden, ist durch nichts bewiesen. Warum auch? Licht ist Licht. Und ein beleuchtetes Fahrzeug ist immer besser zu erkennen.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.979

12.10.2011 20:00
#24 RE: Tagfahrlicht antworten

...und vergesst bitte nicht eine Warnweste im Auto zu tragen......Sicher ist sicher....

So ein Blödsinn bei Sonnenschein mit Licht am Auto zu fahren...

Grüße
PeWe

"...versuche nicht zu ändern, was Du nicht ändern kannst und erfreue dich an dem, was Du hast."

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

12.10.2011 20:46
#25 RE: Tagfahrlicht antworten

Ich halte Tagfahrlicht für dämlich. Nein falsch forumliert: gemacht für Leute, die zu dämlich sind, den Lichtschalter zu betätigen.
Angenommen: Sommer, früher Nachmittag, 25°C Sonnenschein (ja, schon klar, ist ein anderer Sommer als der gerade vergangene), freies Gelände. Da siehst Du jede Dose, und zwar mit und ohne Beleuchtung ziemlich gleich gut.
Der gleiche Tag, ein düsteres Waldstück, die Baumwipfel treffen sich fast über der Straße. Also ich mache dann das Licht an (damit man mich sieht, auch von hinten). Für alle, die den Schalter nicht finden, wäre da ein Tagfahrlicht sinnvoll. Dann sollte es aber auch hinten mitleuchten...
Ein regnerischer Tag im Herbst, die Wolken hängen schwarz und dräuend über den Köpfen, es stürmt und Laub weht über die Straße. Ich mache Licht an, bin ja nicht vollkommen deppert. Für alle anderen...

Also wie gesagt, wenn bei der Bedienung der Beleuchtungseinrichtung das Gehirn im Vernunftmodus arbeitet, dann braucht es kein Tagfahrlicht.

Dorthin zurückzugehen, wo man begonnen hat, ist nicht das Gleiche, wie nie zu gehen.

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

12.10.2011 20:50
#26 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat von PeWe
...und vergesst bitte nicht eine Warnweste im Auto zu tragen......Sicher ist sicher....

So ein Blödsinn bei Sonnenschein mit Licht am Auto zu fahren...

Grüße
PeWe


....nicht ganz Blödsinn Peter, wenn dir ein Auto bei untergehender Sonne entgegen kommt, kannst du es bei größerer Entfernung besser erkennen wenn knapp überm Boden zwei Lampen an sind....

Gruß vom Nobbi.

ALLES WIRD GUT!

BO ZN 4

Falcone Offline




Beiträge: 99.390

12.10.2011 20:57
#27 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
Ich halte Tagfahrlicht für dämlich. Nein falsch forumliert: gemacht für Leute, die zu dämlich sind, den Lichtschalter zu betätigen.



Hab ich anfangs auch gedacht.
Ist aber nicht so.
Gerade modernes Abblendlichticht blendet oder man sieht es am Tag kaum, je nach Winkel. Tagfahrlicht ist aber von anderer Qualität. Es ist deutlich hell ohne zu blenden. Dazu spart es viel Energie, welche die modernen Scheinwerfer fressen. Und es gibt halt auch sehr viele vergessliche Leute, die nichts einschalten, wenn sie z.B. in einen dunklen Wald fahren. Ich finde, Tagfahrlicht ist eine feine und sehr vernünftige Sache.
Ich glaube nur, manche Menschen sind halt so gepolt, dass alles Neue erst mal schlecht ist. Aber wehe, man würde es dann in ein paar Jahren, wenn sie sich dran gewöhnt haben, wieder abschaffen wollen ...

Grüße
Falcone

Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

12.10.2011 21:02
#28 RE: Tagfahrlicht antworten

Während es früher hieß, tagsüber Licht aus um Sprit zu sparen heißt es nun, der Mehrverbrauch sei minimal.
Mag bei neuen Fahrzeugen stimmen, es sind aber noch genug ältere Modelle unterwegs.

 
 
 
Jrüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, jede Jeck ist anders, drinkste eine met ...

Wännä Offline




Beiträge: 17.445

12.10.2011 21:28
#29 RE: Tagfahrlicht antworten

Hey Ralph,

du hast eindeutig ein Problem: Du behältst die Sachen viel zu lange im Gedächtnis.

Trink noch ene, damit die Erinnerung nit mehr jeht. Dann büss Doo ene janz braaave.


Jrooß

Wärrnor

Schotte Offline




Beiträge: 20.670

13.10.2011 15:44
#30 RE: Tagfahrlicht antworten

Zitat
Hmm, nunja - hier, so kurz vor Ostwestfalen, nicht unangebracht ... danke



Ich bin erfreut, das Dich das freut!! Und dabei hatte ich noch nicht mal die Leibrente erwähnt, die da dranhängt ...

Zitat
Schotte: ernsthafte Frage an den erfahrenen Ossi. gabs denn in der DDR eine Taglichtpflicht?






Ja gabs - aber erst ziemlich spät ... also ich weiß noch, das die mal mit Stichtag 1.7. in Kraft trat ... war entweder 86 oder 87 ... aber ich glaube eher 86!

Für die ETZ mit 12 Volt und entsprechender Lichtmaschinenleistung wars kein Thema, die Hufü mit ihrer schwächlichen 6 V Anlage ging aber ganz schön in die Knie, vor allem wenn man blinkte und gleichzeitig bremsen musste, dann wurde das Licht schon mal dunkel ...

Und bevor einer fragt: es gab sogar ne Helmpflicht! Aber nur für Fahrer!! Mitfahrer durften ohne! ... Und 50 ccm Fahrer durften noch weit in die 80-er ohne.

Und wir durften schon mit 16 fahren, was der Bock hergibt!! ... Bei mir waren das 117,64 ... mit Sonne auf dem Tank!! (und in ner windschnittigen Lederolhülle! )

Schotte

Edit: natürlich durfte man damals auf Landstraßen blos 80 fahren ... bei 117 wär der Lappen sicher weg gewesen ... aber wir waren jung ... und wollten wissen, was so ne HuFü hergibt!

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen