Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.519 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
screwdriver64 Offline




Beiträge: 5

13.08.2011 22:30
Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Die Km-Leistung des Hinterreifens hängt von mehreren Faktoren ab, wie Motorenleistung, Gewicht, Fahrverhalten u.ä.m. Wie dem auch sei, bei meiner W800 musste der Hinterreifen nach rund 8000 Km gewechselt werden. Was habt Ihr für Erfahrungswerte?

http://www.ig-motorrad.ch/

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

13.08.2011 22:35
#2 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Das findest Du in der Datenbank auf Seite 4 und 5

.

3-Rad Offline



Beiträge: 32.375

13.08.2011 23:11
#3 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Bei meiner W 650 hat noch kein Hinterreifen länger als 6000 Km gehalten.

Egal welches Fabrikat. Jetzt gerade bin ich mit einem TT bei 6000 Km schon im Ilegalen Bereich.

Morgen werde ich mal wechseln.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

13.08.2011 23:22
#4 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Und überhaupt sind die Tabellen da nicht sehr aussagekräftig, da die Standardabweichung in der Kilometerlaufleistung viel zu groß ausfällt. Beispiel Accolade:

Bei drei Leuten hält der Reifen weniger als 5000 km, bei immerhin 19 gerade mal 6000 km, und nicht weniger als acht bringen mehr als 16'000 km auf diesen Gummi! Bei einem 50 PS Möfi wie der W sind solch gravierende Unterschiede nicht möglich! Das heißt, die Angaben sind gelogen, wobei ich da in erster Linie die Leute mit >16'000 km anspreche.

Es gibt übrigens noch andere solche Themen, wo man nicht viel drauf geben muss, was einem der Gegenüber erzählt: da ist zum Beispiel noch der Spritverbrauch und das sind die Zeiten, die jemand braucht, um von A nach B zu gelangen. Da muss man jemand schon sehr gut kennen und viel Vertrauen haben, um solche Angaben ungeprüft übernehmen zu können.

Gruß
Serpel

Falcone Offline




Beiträge: 106.047

14.08.2011 08:40
#5 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Aber meine Caffer-Batterie ist am 1. August tatsächlich 12 Jahre alt geworden.
Überhaupt, so fällt mir gerade auf, habe ich erst ein Mal eine Batterie an einer W gewechselt.
Aber Reifen wechsle ich dauernd.

Grüße
Falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

14.08.2011 09:35
#6 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Der "Sparreifen" sieht hinten auch schon ganz schön mitgenommen aus.
Mit Sicherheit auch ne Frage der Strassenbeläge in Italien und Frankreich.
Und des Pack-und Menschengewichts.


Der CHEstrella

viva la vida

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.708

14.08.2011 09:48
#7 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Der BT 45 an unserer Thruxton hat nun schon ca. 7700km runter. Er ist noch für knappe 1000 km gut, sollte dies verregnete Jahr also noch reichen.
@Che: da waren dabei: viele Autobahnkilometer (2 Italienreisen, a`800km einfach) und sehr viel ausländischer Asphalt sowie sehr oft 2-er Betrieb.
Denke das ist gar nicht so schlecht.

Wie lange so ein TT100 hält wird die Zukunft an W Nummer 2 zeigen......
Wenn die runter sind kommen eh die Falcone-Tipp-Heidenaus drauf.

Was ich immer net versteh, wenn manche Leut sagen, der BT würde nur so 4-5T KM halten?!
Ja fahren die denn alle nur Hockenheim und Nürburgring???

Grüßle
Ducky, im Regen sitzend, von trockenen Strassen träumend.....

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Soulie Offline




Beiträge: 27.822

14.08.2011 09:52
#8 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Was auch eine Rolle spielt, das ist das Alter des REifens.
Wenn er erst mal ein paar Jahre auf'm Buckel hat,
dann wird er hart - und hält entsprechend lange.
Deshalb glaube ich durchaus den Acco-Fahrern, die hohe Laufleistungen geschafft haben.
Ein frischer Reifen haftet gut - und nudelt sich entsprechend schnell ab.
Das dürfte für alle Fabrikate gelten.

Reife
Grüße

Soulie

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

14.08.2011 09:59
#9 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

@ Duck
wir haben die Heidenaus drauf.
Und sind damit keinen Meter Autobahn gefahren.


Grüssle zrick

Der Seitenbacher

viva la vida

3-Rad Offline



Beiträge: 32.375

14.08.2011 10:17
#10 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

@ Che

Erzähl doch mal!
Ihr habt jetzt auch so 6000 Km runter?
Wieviel Profil ist da denn noch drauf.

Aber selbst 6000 Km wären bei dem Preis immer noch sehr gut.

Gruß Norbert

Nicht über die W jammern, fahren!

Falcone Offline




Beiträge: 106.047

14.08.2011 10:21
#11 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Zitat
der BT würde nur so 4-5T KM halten?!


4000 habe ich zwar noch nicht geschafft, aber bei 6000 ist normalerweise die Verschleißgrenze erreicht. Bei 7000 bin ich bereits im illegalen Bereich - eindeutig. Vorne sieht er dann in der Mitte wie neu aus und an den Flanken ist keine Rille mehr da. Dieses Verschleißverhalten beobachte ich zwar bei jedem Vorderreifen, aber bei keinem ist es so ausgeprägt wie beim BT, dazu kommt die Sägezahnbildung.

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 106.047

14.08.2011 10:26
#12 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Ich habe jetzt 4100 km mit den Heideneis auf der Scrambler gefahren - hinten sind es noch 5,5 mm (neu war 8,8mm).
Und mit der Scrambler bin ich nicht gerade reifenschonend unterwegs ...

Grüße
Falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

14.08.2011 10:36
#13 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Wir waren tourenbedingt auch nicht schonend unterwegs.
Messen müsste ich noch.....
Doch für gefühlte 10.000 Kurfen is schon noch Profil drauf.
Bei 6500km bin ich sicher wäre der TT platt nach dieser Reise!


Der CHEstrella

viva la vida

Erdgasjochen Offline




Beiträge: 809

14.08.2011 11:01
#14 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Moin zusammen!

11.533 km mit Accus gefahren, noch 1 mm bis zur Verschleißgrenze(1,6mm)
Auf Dunlop TT 100 GP umgerüstet. Hi = 6,5 mm bis zur Verschleißgrenze
bis heute 4.744 km gefahren und haben hinten noch 3,3 mm bis zur Verschleißgrenze.
Also vielleicht 10.000 mit DEM Reifen

Gruß Jochen

Wer Rechtschreibefehler findet darf sie behalten!!!

Bernd Offline



Beiträge: 3.354

14.08.2011 11:05
#15 RE: Km-Leistung Hinterreifen Antworten

Hach, endlich mal wieder ein Reifenthread, das hab ich ja sooo vermisst!!!

Buffalo-Bernd

Seiten 1 | 2 | 3
«« Daten sharen
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz