Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 3.188 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2 | 3
SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.740

27.03.2011 22:46
Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Moin allerseits,

am Wochenende war ich mit Gattin in Berlin. Unter den Linden habe ich diesen Mopp's gesehen - "Sommer aus Eppstein".
Davon hatte ich bisher noch nichts gehört.

Anbei die entsprechenden Bilder.

dabbel-U Grüße
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 101_2769.JPG  101_2770.JPG  101_2771.JPG 
prunschi Offline




Beiträge: 948

27.03.2011 22:50
#2 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Hatz- Dieselmotor.


Gruß

prunschi


--------------------------------------------------
Homo est animal rationale

prunschi Offline




Beiträge: 948

27.03.2011 23:04
#3 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Jochen Sommer.

--------------------------------------------------
Homo est animal rationale

mappen Offline




Beiträge: 14.952

27.03.2011 23:07
#4 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

tach

joo, wohl super... kumpel hat ja eine aus dem odenwald,
mit lombardini... auch top... nahezu null probleme...

verbrauch is schon der hit... und in der ebene macht das
ding sogar sowas wie spaß...

gas

markus



prunschi Offline




Beiträge: 948

27.03.2011 23:13
#5 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Der Verbrauch ist sooo niedrig,
das im Sommer mehr verdunstet;
als in Fortbewegung umgesetzt wird

Grüße

prunschi


--------------------------------------------------
Homo est animal rationale

Krozinger Offline




Beiträge: 1.536

27.03.2011 23:51
#6 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Lieber SR Junkie, das ist ein geniales Motorrad, wenn man bereit ist , es auch etwas langsamer angehen zu lassen ( 90 km höchstens ).Es ist eine Royal Enfield 500er Bullet mit einem deutschen 11 PS HATZ DIESEL Motor , benötigt im Höchstfall 2,5l Diesel auf 100 km. In diesem Postgelb sieht sie halt so aus wie sie aussieht, das ist halt Geschmackssache.
Meine siehst Du im Anhang.
Kleine Info noch an die Siebrohrentferner - Fraktion. Der Sound der Diesel ist mit eingetragen 95 db einfach geiler. Es macht richtig Spass,sie zu fahren.
Gebraucht gibt es sie so gut wie nicht, weil eigentlich nur bei Scheidung, oder ähnlicher Geldnot sie versilbert werden muss.
Ach ja, vorglühen gibt es nicht , du drückst den Knopf und der 1 kW ISKRA Starter Motor erweckt den Motor zum Leben.

Grüße

Krozinger

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Enfield.jpg 
Soulie Offline




Beiträge: 29.047

27.03.2011 23:58
#7 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Zitat
Royal Enfield 500er Bullet mit einem deutschen 11 PS HATZ DIESEL Motor , benötigt im Höchstfall 2,5l Diesel auf 100 km


So phänomenal finde ich den Verbrauch nicht.
Meine selige Einstiegs-KYMCO-Hipster kam mit weniger aus.
Das war'n echtes Sparschwein, und die Leistung dürfte möglicherweise vergleichbar sein.

Sparsame
Grüße

Soulie

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

28.03.2011 07:44
#8 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Als Hesse ist das aber eine Bildungslücke, Hans-Peter. Immerhin eine lebender hessischer Motorradhersteller!
Den Sommer gibt es schon lange, früher hatte er sogar richtige Enfiels, nicht nur Baumaschinen, im Angebot. Ich habe mal in Epstein gearbeitet und da war seine Werkstatt gleich neben der Post, wo wir unser Postfach hatten. Da habe ich immer gerne mal bei ihm reingeschaut.
Aber ich finde Dieselmotorräder einfach absurd, ein Widerspruch in sich.

Grüße
Falcone

SR-Junkie Offline




Beiträge: 4.740

28.03.2011 08:41
#9 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Zitat von Falcone
Als Hesse ist das aber eine Bildungslücke, Hans-Peter. .




...dachte ich mir auch, als ich das Teil gestern gesehen habe. Aber ich bin ja noch soooo jung an Jahren () und kann noch viel in Heinmatkunde lernen...

dabbel-U Grüße
Hans-Peter

SR-Junkie - 1 kick only
heizt Du noch, oder W-andeSRt Du schon?

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

28.03.2011 08:44
#10 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Zitat von Falcone
Aber ich finde Dieselmotorräder einfach absurd, ein Widerspruch in sich.



Erklärste den?

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

28.03.2011 09:03
#11 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Ja. Weil Motorradfahren für mich etwas mit Agilität, Beschleunigung und auch Geschwindigkeit zu tun hat. Also mit schnell und aktiv wechselnden Fahrsituationen. All das finde ich in einem Dieselmotorrad nicht. Deswegen hätte ich keinen Spaß dran.

Außerdem mag ich den Dieselgeruch nicht und den Klang finde ich bei einen Traktor angebrachter. Mich törnen diese Dinger foll app

Grüße
Falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

28.03.2011 09:04
#12 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Ja, dann wär doch ein Elektromopped ideal...


Gruhuuuß
Monti

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist technisch unmöglich! (Sir Peter Ustinov)

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

28.03.2011 09:07
#13 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 109.203

28.03.2011 12:12
#14 RE: Motorradmanufaktur Sommer in Eppstein / Taunus Antworten

Zitat
Ja, dann wär doch ein Elektromopped ideal..



Ich hab auch, glaub ich, noch nie etwas gegen Elektromoppeds gesagt!
Allerdings wird mir der Klang abgehen ...

Grüße
Falcone

mappen Offline




Beiträge: 14.952

28.03.2011 14:14
#15  Motorradmanufaktur Sommer Antworten

tach

Zitat von Falcone
Ja. Weil Motorradfahren für mich etwas mit Agilität, Beschleunigung
und auch Geschwindigkeit zu tun hat. Also mit schnell und aktiv wechselnden Fahrsituationen.



dann mach mal den erklärbär zu deinem nick!

gas

markus ist gespannt

ps: mein kumpel hat wohl ein solches "scheidungsopfer"



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz