Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.351 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

24.03.2011 21:51
#31 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

von mir aus auch so:


- hauptsache du hast spaß dabei.

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

24.03.2011 21:55
#32 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Schon besser

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

24.03.2011 23:14
#33 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Hallo Ulf,

ja ich habe mich einfach so in diesen fred gehackt...

um was gehts es eigentlich?

Helmut

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.933

25.03.2011 01:12
#34 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

...siehste Ulfilein,

genau deswegen fangen manche Leute von innen nach außen an.
Damit sowas in den schönsten Momenten nicht passiert!

Aba,ick bin ja n´Netta,wa - Du bekommst natürlich die Bestnr.,bzw. die Typen,in denen sie verbaut werden - die ca.12% härteren Federn.
Es kann übrigens sein,das Du damit nicht weit kommst,aber auch dafür hab ich schon eine Lösung.

So gegen 16-17:00Uhr gibs Info.Vorher komm ick nich inne Butze vorbei.....


PS:Ich hoffe,Du hast auch an die Schmierung der Gegendruckseite gedacht.......

Gruß
Surfin´Bird

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

25.03.2011 06:56
#35 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Surfimausi

das mit dem von innen nach außen hört sich ganz prima an.
Der Rest selbstverständlich genauso.

Das hättest du aber auch mal eher sagen können.

Viele Grüße
Ulf

Serpel Offline




Beiträge: 45.205

25.03.2011 07:27
#36 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

... und vergiss nächstes Mal die Schmierung der Gegendruckseite nicht!

Gruß
Serpel

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

25.03.2011 07:30
#37 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Unbedingt

Falcone Offline




Beiträge: 109.508

25.03.2011 07:41
#38 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Ein Tipp, den vor allem BMW-Fahrer unbedingt beherzigen sollten!

Grüße
Falcone

Falcone Offline




Beiträge: 109.508

25.03.2011 08:20
#39 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Und wie sieht es mit den Reifen aus?
Müssen wir jetzt damit rechnen:

Grüße
Falcone

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

25.03.2011 10:11
#40 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Moin auch

So.
Ich war eben mit den stärkeren Federn auf dem Prüfstand.
Alles schön.
Die erste Abstimmung scheint schon ganz gut gelungen zu sein. Auf jeden Fall zieht er die Kurve sauber durch.
Nächste Woche werde ich aber noch ein bißchen testen.
Nun noch ein bißchen Klarschiff auf der Werkbank und dann ist für heute Feierabend

Achso: GPZ1100 passt.

Liebe Grüße
Ulf

Turtle Offline




Beiträge: 14.866

25.03.2011 10:41
#41 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Das sieht nach einer W aus, die Kawa eigentlich hätte machen sollen.

Zitat
Sachte ich schon, daß ich euch alle sehr liebhabe?


Na, na, na....

Die Kalender haben früher länger gehalten.

Hobby Offline




Beiträge: 40.531

25.03.2011 14:15
#42 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Zitat
Nun noch ein bißchen Klarschiff auf der Werkbank und dann ist für heute Feierabend



unter der Bank wird in Bremen nicht gekehrt ??

.
.
Gruß Hobby

der mit drei W-Treffen im europäischen Ausland....

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

25.03.2011 17:03
#43 RE: Houston, wir haben ein Kupplungsproblem Antworten

Zitat von Ulf


Achso: GPZ1100 passt.





war ja zu erwarten, klappt ja bei den Bremklötzen auch

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Seiten 1 | 2 | 3
W650 W800 »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz