Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.410 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
yokei Offline




Beiträge: 146

19.03.2011 13:45
W650 W800 Antworten

Servus,

hat einer von euch die Möglichkeit oder weiss einer, ob die Sitzbank der W800 auch auf die 650 passen würde?
Und generell, ob man Teile der W800 an die W650 schrauben kann.

Gruß

Yokei

Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

19.03.2011 14:07
#2 RE: W650 W800 Antworten

Moin auch

die Sitzbank passt schonmal

Grüße
Ulf

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Sitzbank.jpg 
BRUNO Offline




Beiträge: 2.151

19.03.2011 14:56
#3 RE: W650 W800 Antworten

ein servus zurück.

warum willst du teile der 800 an die 650 schrauben ??
nur mal die frage .

mit fregenden 800 grüssen BRUNO.

träume nicht dein leben - lebe deinen traum

seeräuber Offline




Beiträge: 1.043

19.03.2011 16:40
#4 RE: W650 W800 Antworten

also ich fand ja auch, dass die 800er Sitzbank beim Probesitzen einen wesentlich besseren Eindruck gemacht hat als meine (99erModell)
wenn sich also einer ne 800er kauft und wegen Authentizität und so aber ne alte Sitzbank möchte - bitte melden - ich tausche gerne

Gruß

Günter

yokei Offline




Beiträge: 146

20.03.2011 19:27
#5 RE: W650 W800 Antworten

@bruno, dass war nur einmal eine generelle frage.
ich habe ja letztes jahr meine orginale sitzbank von einem anpassen lassen.
so manchmal hätte ich aber gerne eine reisetauglichere, da ir irgendwie nach ein zwei stündchen der hintern weh tut.
so und ich habe bei lsl eine sitzbank gesehen, die meiner ziemlich ähnlich ist, allerdings auf der w800 ist, daher mein interesse.
hatte mir ja auch schon eine sitzbank von redz por vida ausgeguckt, allerding blind bestellen im ausland, hmm ich weiss nicht.
hoffe die neugier ist zufriedengestellt
lg
yokei

Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

Furchendackel Offline




Beiträge: 1.976

20.03.2011 22:40
#6 RE: W650 W800 Antworten

Moinsen,

wenn eine bequeme Sitzbank geragt ist - nimmne Corbin.

Sitzt sich allerbest. London - Oldenburg an eienm langen Tag ohne irgendwelche Probleme.

Bis denne
der Dackel

Kole Feute un Nordenwind
givt´n krusen Büddel un´n
lütken Pint

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

21.03.2011 07:57
#7 RE: W650 W800 Antworten

Weicheier

1700 km am Stück mit Original 99er Bank völlig problemlos (zumindest was den A... angeht).
Tipp: Fahrt mal alle regelmäßig Fahrrad, das trainiert das Hinterteil!
die Corbin ist trotzdem klasse.

 



ich bin Motorradfahrer, kein Motorradposer.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

21.03.2011 08:54
#8 RE: W650 W800 Antworten

@Jörg: im Lebe nit" Radlfoan macht impotent, jednfalls diese schmalen Rennradsattel, Sattel frisst Arsch und Eier :-)

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

manx minx Offline




Beiträge: 10.659

21.03.2011 09:15
#9 RE: W650 W800 Antworten

Zitat
Radlfoan macht impotent



nana! net impotent, sondern unfruchtbar. und das hat ja durchaus seine vorteile. bimbern ohne jahrelanges zahlen

yokei Offline




Beiträge: 146

21.03.2011 09:27
#10 RE: W650 W800 Antworten

ja die corbin, aber mir persönlich ist die zu globig.
ich weiss, ich weiss, entweder gut sitzen oder gut aussehen.
suche halt nen akzeptablen mittelweg.

Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.209

21.03.2011 09:38
#11 RE: W650 W800 Antworten

@Yokei: hmm, wie wärs mit ner INDIVIDUELLEN LÖSUNG, die nicht teurer sein muss als eine Bank von der Stange?

Schreib mal an MARTIN 58 ne Mail, der ist Sattler und seit kurzem Selbständig. Meine neue Sitzbank ist gerade in Arbeit.

Grüßle Ducky

you`re never to old to rock n roll

visit:
www.bad-seed.de

Chinaman Offline



Beiträge: 351

21.03.2011 10:04
#12 RE: W650 W800 Antworten

Hey Ducky,

Ist der Martin 58 aus dem Münchner Raum? Ich könnte mich durchaus auch für eine Sitzbank mit besserem Komfort auf Langstrecke erwärmen.

Vielleicht kannst du den Martin mal darauf anhauen, und wenn er Lust hat stellt er mal seine Ideen bzgl eines bessern Sitzkomforts für die W vor. Könnte mir vorstellen, dass es da durchaus Resonanz gibt.

Was kostet dich deine Bank?

LG Chinaman

Ingolstadt Offline




Beiträge: 495

21.03.2011 10:25
#13 RE: W650 W800 Antworten

Hi Chinaman,

das ist die homepage vom Martin bzw. hier die Seite mit einem Foto meiner "W" und der Sitzbank, die der Martin für mich nach meinen Vorstellungen "gebaut" hat. Erste Klasse die Qualität der Arbeit...

http://www.sattlerkuethe.de/arbeiten/mot...0-sitzbank.html

Der Martin ist im Nürnberger Ofenwerk "zuhause" - also auch für uns Südbayern gut erreichbar!

Grüße
Ingolstadt

3-Rad Offline



Beiträge: 33.715

21.03.2011 10:32
#14 RE: W650 W800 Antworten

Bin gestern 5 Std. und 270Km mit der von Martin runderneuerten Sitzbank gefahren.

Ich sitze darauf so gut, das ich meine eimal gewählte Sitzposition überhaubt nicht verändern muß.

Auf der Originalbank rutsche ich nach spätestens 2 Std. hin und her.



Uploaded with ImageShack.us

Gruß Norbert

Taugenix Offline




Beiträge: 2.304

21.03.2011 10:56
#15 RE: W650 W800 Antworten

Vor ein paar Jahren bin ich am Nordseedeich spazieren gegangen. Dort ist mir aufgefallen, dass diese jungen, kleinen Lämmer ungemein fröhlich und unbeschwert im grünen Grase hüpften.
Auf meine Frage, warum sie so ausgelassen und umbkümmert seien, bekam ich folgene Antwort: "Weil uns der Arsch vom Mopedfahn nie weh tut määääh!" Diese Begegnung habe ich zum Anlass genommen mich zum nächsten Sattler zu begeben und mir einen LAMMFELL-Bezug für meine Sitzbank anfertigen zu lassen. Seit dem fahre ich von Berlin an die Nordsee und kann anschliessend noch lustig hopsend am Deich Schäfchen zählen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz