Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.482 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.398

23.03.2011 16:28
#16 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Mensch, Friedo, Du weisst auch nich, wassde willst....

Zweizylinder nicht, Vierzylinder nicht, geht's noch?
Und dann noch umsümmetrisch mit dem Auspuff und so, neenee!





Mal im Ernst, schönes Mopped, die war bei mir auch mal in der engeren Wahl, aber es ist ja dann 'ne W geworden...

Viel Spaß mit dem Mopped!

Gruß
Hans-Peter

"I look not back, I look in front."
Loddar Matthäus

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

23.03.2011 19:32
#17 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Zitat
Ich habe mich sauwohl auf der TBS gefühlt.

Kann ich nachvollziehen. Herzlichen Glückwunsch !
Ich fand sie auch nicht zu schwer, sondern in engerem Kurvengeläuf nur zu kopflastig.
Wobei man sich auch daran gewöhnen kann, wenn man oft und regelmäßig genug zum Fahren kommt.
Was bei mir leider nicht der Fall war.
Mit der W bin ich auch nach ´nem halben Jahr Pause sofort wieder eins.
Je nach Einsatz & Strecke vermisse ich die Triumph trotzdem.

Für wieviel haste die TBS bekommen ?

..........................................................
Ob Sonnenschein, ob Sterngefunkel:
Im Tunnel bleibt es immer dunkel. (E.K.)

Sonnenfürst Offline




Beiträge: 5.416

23.03.2011 20:13
#18 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Ja,die ist sehr schön!,auch diese ein Beweis dafür,das Triumph viele schöne Möppis gebaut hat,bzw. noch baut.

Ulf Offline




Beiträge: 13.024

23.03.2011 20:15
#19 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Aussehen ist Geschmackssache, aber die Karre kann was.

Glückwunsch
Ulf

der Underfrange Offline



Beiträge: 12.209

23.03.2011 21:10
#20 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Hoi Friedo, biste jetzt bei der Stadtreinigung weil Du so'n orangschenes Dingens hast?
Und der Riesen-Eumel vor den Zylindern, ist das der Verdampfer von der Klimaanlage??



Viel Spass damit.

171
five kicks only

Hans-Peter Offline




Beiträge: 25.398

23.03.2011 21:18
#21 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Zitat von der Underfrange
Und der Riesen-Eumel vor den Zylindern, ist das der Verdampfer von der Klimaanlage??



Nein, darauf kann man Notizen machen, so ähnlich wie hier:



Gruß
Hans-Peter

Wussten Sie schon, dass aus einem Huhn bis zu 535 Tütensuppen gemacht werden?

micka Offline




Beiträge: 2.879

24.03.2011 09:19
#22 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Glückwunsch Friedo!

Obwohl ich da ja Mappens Meinung teile. Bei einer Streety wärs auch ein Dreizylinder gewesen, aber halt etwas schlanker um die Hüften, nicht so ein schwerer Eisenhaufen.

Ich hoffe, du hast trotzdem deine schöne Kawa behalten.

micka

www.youngtimer-motorradreisen.de

Axel J Offline




Beiträge: 12.870

24.03.2011 18:22
#23 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Schön, das zu lesen, Friedo!

Dann hast Du ja jetzt das richtige Eisen für unsere Seealpentour (und Jürgen muß sich mächtig ranhalten )

Axel

-

kitty Offline




Beiträge: 690

26.03.2011 20:47
#24 RE: Endlich nach Hause geholt Antworten

Zitat von Friedo
dass ich Richtung Hannover unterwegs war und Mary Richtung Bremen fuhr.



selbst ist die Frau!
Ist Mary denn jetzt schon mal mit ihren schicken neuen Gummistiefeln mitgefahren?

Gruß aus dem TBS-Hauptquartier - und bis zum Triumph-Treffen im Mai!
Christine

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz