Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 60 Antworten
und wurde 2.404 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Randolph Offline




Beiträge: 126

25.10.2010 21:24
motorausbau antworten

Hat jemand ne Anleitung um den Motor auszubauen-bin mit der Flex schon ganz gut voran gekommen aber hier und dort würd ich schon gern etwas professioneller rangehn...
im ernst-gibt es ne Anleitung zum korrekten Ausbau von Motor und wenn ja ,kann das ding mal einer online stellen

vielen Dank

Randolph

PeWe Offline




Beiträge: 18.653

25.10.2010 21:35
#2 RE: motorausbau antworten

Werkstatthandbuch Kapitel 6 "Motor Aus- und Einbau" Link zum Download gibt es in der Datenbank...

Flex, kopfschüttel

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

w-paolo Offline




Beiträge: 22.163

25.10.2010 22:23
#3 RE: motorausbau antworten

Hi Randolph.

Die besagte Anleitung hab' ich zwar nicht, aber schön mal wieder was von Dir zu hören.


Paule,
der aus der Stadt von der "Flamme", näch .

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

3-Rad Offline



Beiträge: 30.135

25.10.2010 22:29
#4 RE: motorausbau antworten

Die Arbeit zeigt den Weg.

Auspuff, Fusrasten, Ritzelabdeckung, Kupplungszug, Kette, Seitendeckel, Lichtmaschinenstecker dahinter, Div. elektische Verbindungen, wie Öldruckschalter und Anlasserkabel lösen. Vergaser, Zündspule, den oberen dicken Schlauch von Sekundärluftsystem, Motorhalterungen.

Dann kannst du ihn dann oben nach hinten kippen und nach links rausnehmen.

Wenn du Das Öl abläßt und den Filter noch rausschraubst, hast du es noch etwas einfacher.
Das schaffst du aber nicht alleine.

Was habe ich noch vergessen?

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Man kann sich über alles aufregen, aber man ist nicht dazu verpflichtet.
----------------------------------------------

Randolph Offline




Beiträge: 126

25.10.2010 22:30
#5 RE: motorausbau antworten

ich hab die anleitung!!! gude forum is das!
mein pony hat nen motorschaden und wegen dieser scham und viel arbeit musste ich einfach nen bißchen abtauchen...
aber es ist immer noch schön hier

w-paolo Offline




Beiträge: 22.163

25.10.2010 22:37
#6 RE: motorausbau antworten

Zitat
...mein pony hat nen motorschaden



Au Chaisse !

Kannste mal 'ne nähere Beschreibung des besagten Schadens abgeben ?

Gruss vom Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Surfin´Bird Offline



Beiträge: 1.884

26.10.2010 01:24
#7 RE: motorausbau antworten

Willste nich hören - glaubs mir.

Gruß
Surfin´Bird

Falcone Offline




Beiträge: 96.170

26.10.2010 07:24
#8 RE: motorausbau antworten

Pleuellagerschaden wegen zu wenig Öl. Richtig?

Grüße
falcone

Randolph Offline




Beiträge: 126

26.10.2010 13:57
#9 RE: motorausbau antworten

Verdammte Scheiße-Ich will dazu gar nix sagen, ich will immer noch einfach nur heulen und hoffen, dass es nen Alptraum ist.
Der Peter kann da wirklich nen Liedchen von singen.Sein Blick sagte mehr als tausend Worte...(eine Mischung aus:du arme Sau,das wird teuer,du Idiot-ich sags doch immer wieder,ÖÖÖÖL!!! und ein das kriegen wa schon wieder hin)

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

26.10.2010 14:01
#10 RE: motorausbau antworten

Hier wird grad irgendwo nen Motor feilgeboten. Lies dir den Fred mal (ganz) durch.

ALLES WIRD GUT!

BO NZ 4
BO ZN 4

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

26.10.2010 14:03
#11 RE: motorausbau antworten

@ Randolph: Chaixxe! - Aber das wär DIE Gelegenheit sowas zu Dokumentieren. z.B. für die Datenbank! - somit hätte die Misere wenigstens einen guten Aspekt (schwacher Trost, geb' ich ja zu.)

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Taugenix Offline




Beiträge: 2.219

26.10.2010 15:02
#12 RE: motorausbau antworten

he Randolph lass dir nich unterkriegen - sowat kommt in den besten Familien vor
hab auch schon den einen oder anderen Motor hochgejagt - da hilft nur weinen und trinken

komm mal Do 04.11. inne Jägerklause ick bring auchn Pflaster zum trösten mit

Randolph Offline




Beiträge: 126

26.10.2010 15:27
#13 RE: motorausbau antworten

Zitat von Taugenix

he Randolph lass dir nich unterkriegen - sowat kommt in den besten Familien vor
hab auch schon den einen oder anderen Motor hochgejagt - da hilft nur weinen und trinken
komm mal Do 04.11. inne Jägerklause ick bring auchn Pflaster zum trösten mit



das klingt super, kann nur leider mal wieder nich.bin ab dem 1. 11 wieder am theater in dortmund.komme dann wahrscheinlich erst anfang dezember wieder und ich hoffe, dass dann alle tränen größtenteils vergossen sind...

Randolph Offline




Beiträge: 126

26.10.2010 15:28
#14 RE: motorausbau antworten

Zitat von nobbi
Hier wird grad irgendwo nen Motor feilgeboten. Lies dir den Fred mal (ganz) durch.



schon gemacht aber preislich ist sich der gute glaub ich noch nicht so sicher ,hab ihn aber schonmal angeschrieben.

Cambro Offline




Beiträge: 373

26.10.2010 17:31
#15 RE: motorausbau antworten

/Wenn du Das Öl abläßt und den Filter noch rausschraubst, hast du es noch etwas einfacher.
Das schaffst du aber nicht alleine./

Ist der Motor so schwer ? Hat jemand das Teil mal gewogen ? Wie schwer
ist der ?
Gruß Claus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen