Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.674 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
EL LOBO Offline




Beiträge: 3.194

10.09.2010 22:45
Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Der Rest ist nicht mehr zu gebrauchen.
("Die Fromme Helene" von Wilhelm Busch)

Hallo Leute
Am 01.12 2009 ist bei uns ein Windrad in Flammen aufgegangen (Laut Betreiber war es nicht "in Betrieb".
Ein Bericht in unserem "Käseblatt", das man dort "Unerlaubterweise" E-Kabel und Alu-Leitern ausgebaut hat,
brachte mich darauf, dort mal vorbei zu schauen.
Entweder klappt die "Ersatzteilversorgung" nicht, oder es gibt ein Problem mit der Versicherung.
Ich kann mir nicht vorstellen, das mit Windenergie so viel "Kohle" zu machen ist,
das man nach knapp 10 Jahren ein Windrad abschreiben kann ( Aus einem "Park" von 12)

Gruß EL LOBO

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

10.09.2010 22:54
#2 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Moin

denn wollen wir mal froh sein, daß die Dinger nicht mit Plutonium betrieben werden

Grüße
Ulf

Berndi Offline




Beiträge: 2.522

10.09.2010 23:04
#3 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Zitat
denn wollen wir mal froh sein, daß die Dinger nicht mit Plutonium betrieben werden


aber mit Wind. Und der kann ja ganz schön gefährlich werden. Denk man nur an die Verwüstungen, die ein Orkan hinterlässt.

Gruß
Bernd

EL LOBO Offline




Beiträge: 3.194

10.09.2010 23:20
#4 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Hallo Ulf
Siehst du die "Giftgas-Wolken" auf Bild 1. Der halbe Landkreis ist kontaminiert
und das Getreide in 10 km Windrichtung kann auf gar keinen Fall zu Brot verarbeitet werden ,
außerdem siehst du ja, das der Acker brach liegt ( Wenn kein Bodenaustausch durchgeführt wird,
wahrscheinlich auf 100 Jahre (welche "Halbwertzeit" hat Hydrauliköl )

Gruß EL LOBO

Ulf Penner Offline



Beiträge: 2.232

10.09.2010 23:38
#5 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Moin auch

nicht, daß wir uns falsch verstehen.
Ich möchte genausowenig von einem Windmühlenflügel erschlagen wie verstrahlt werden.

Grüße
Ulf

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

10.09.2010 23:54
#6 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Genau,

nicht einmal die Fähigkeit zum Bau von einfachen und sicheren Windrädern, aber hochkomplexe Atomkraftwerke bauen wollen...


Gruß
Monti

Dem Nationalisten verkauft man auch seinen eigenen Tod als sicherheitsrelevante Notwendigkeit, und fürwahr, denn nur ein toter Nationalist ist auch ein guter... (Monti)

pelegrino Offline




Beiträge: 48.161

11.09.2010 00:44
#7 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Ich bin echt betroffen ... hätte nie gedacht, das es derart gefährlich werden kann, wenn man sich ein' blasen läßt ...

"Wo viel Freiheit ist,
ist viel Irrtum!"


Sprichwort

ziro Offline



Beiträge: 6.702

11.09.2010 08:41
#8 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Interessante Fotos! Wenn man die Leitern und Treppenstufen in dem Dingen betrachtet, müssen die Personen die dort hinaufklettern ja ganz schön Trittfest sein.

Grüssli, der ziro

Serpel Online




Beiträge: 41.085

11.09.2010 09:01
#9 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Zitat von Berndi

Zitat von Ulf Penner
denn wollen wir mal froh sein, daß die Dinger nicht mit Plutonium betrieben werden

aber mit Wind. Und der kann ja ganz schön gefährlich werden. Denkt man nur an die Verwüstungen, die ein Orkan hinterlässt.


An die Verwüstungen, die so ein starker Wind hinterlassen kann, hast Du jetzt wohl nicht gedacht, Ulf, was?

Ja, ja - immer nur aufs böse Atom ...

Gruß
Serpel

Wännä Offline




Beiträge: 17.438

11.09.2010 11:47
#10 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Moin,

also wenn ich sehe, was so ein Windrad für eine Power hat . . . . . .


Gruß

Wännä

The oW Offline



Beiträge: 2.320

11.09.2010 11:52
#11 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Windi hatte doch

mal einen tollen Bericht hier im Forum über sein Windrad. Ich fand den sehr interessant, er ging aber mehr oder weniger unter, da damals gleichzeitig die Sache mit der "Forums-W" lief.

Ich habs gefunden:

topic-threaded.php?board=211611&forum=11740851&threaded=1&id=488774&message=6022867

.

Schotte Offline




Beiträge: 20.557

11.09.2010 15:06
#12 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Zitat
Ich bin echt betroffen ... hätte nie gedacht, das es derart gefährlich werden kann, wenn man sich ein' blasen läßt ...




Siehste doch - im Extremfall fällt dir der Mast ab ...

Solche Brände kommen übrigens gar nicht mal soooo selten vor! Zumal hierzulande, wo die Dinger wie Pilze überall aus dem Boden schießen ... beim letzten Male hieße es aber, die Dämpfe seien überhaupt gar kein bischen gefährlich ... (ich will mal gar nicht dran denken, wenn so ein Teil mal mitten in einem der hiesigen Riesenfelder abfackelt, wenn das Getreide darauf gerade reif und furztrocken ist ... )

Schotte

_______________________________________________________________
Lieber ne gesunde Verdorbenheit, wie ne verdorbene Gesundheit!

ziro Offline



Beiträge: 6.702

11.09.2010 15:21
#13 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Zitat von Schotte
... beim letzten Male hieße es aber, die Dämpfe seien überhaupt gar kein bischen gefährlich ...





Genau, GFK fackelt absolut Rückstandsfrei ab...

Ich liebe Märchenstunden

mappen Offline




Beiträge: 14.584

11.09.2010 15:46
#14 ... antworten

tach

Zitat von Schotte
Siehste doch - im Extremfall fällt dir der Mast ab ...



is wie der vergleich beziehung/tornado... fängt mit leichtem blasen an, und hinterher is die hütte wech

gas

markus



Wännä Offline




Beiträge: 17.438

11.09.2010 16:55
#15 RE: Hier sieht man noch die Trümmer rauchen. antworten

Zitat von ziro

Zitat von Schotte
... beim letzten Male hieße es aber, die Dämpfe seien überhaupt gar kein bischen gefährlich ...



Genau, GFK fackelt absolut Rückstandsfrei ab...
Ich liebe Märchenstunden


Moin,

GfK geht eigentlich noch, schlimmer sind die Materialien, die zur Isolierung der Wicklungen verwendet werden.


Gruß

Wännä

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen