Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.897 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sukasta Offline




Beiträge: 17.163

02.09.2010 22:28
#16 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Zitat von nobbi
Wenn ich meine W nicht verkaufen will biete ich sie einfach für 5 Mille an....


Rupien???? Oke, jekauft ....

 
 
 
Grüße
Sukasta



Et es wie et es, et kütt wie et kütt, et hätt noch immer jot jejange, wat fott es es fott, et bliev nix wie et wor, drinkste eine met ...

Hans-Peter Offline




Beiträge: 20.190

02.09.2010 22:28
#17 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Zitat von CHEstrella
Nur der Kluge....



Wer?

Ich?

Gruß
Hans-Peter

"Heute ist die gute, alte Zeit von morgen."
Karl Valentin

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

02.09.2010 22:32
#18 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Klaro, HP.


Der CHEstrella

viva la vida

ziro Offline



Beiträge: 6.702

02.09.2010 22:34
#19 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Na, die Rickman wäre ja auch nur 2 Scheine wert. Orginalität zählt. Sonst nix. Frag mal den Paule!

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

02.09.2010 22:35
#20 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Die Rickman is goil!!!!!!


Der CHEstrella

viva la vida

nobbi Offline



Beiträge: 3.598

02.09.2010 22:35
#21 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Stimmt. Ich hab ja auch keine Jahrhundertreifen....

ALLES WIRD GUT!


BO NZ 4
BO ZN 4

Speedy-q Offline




Beiträge: 838

02.09.2010 22:49
#22 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

@ziro

"Soso...Du erkennst also am Pflege-Zustand, ob es eine 99er oder eine 2002er ist? Respekt!"

Wenn beide unter vergleichbaren Bedingungen bewegt worden sind, machen 3 Jahre mehr oder weniger durchaus einen erkennbaren Unterschied...
.... natürlich nicht, wenn beide kaum gefahren wurden und immer in der trockenen Garage standen...

Es sind manchmal Kleinigkeiten, die ein Moped gepflegter oder gammeliger wirken lassen. Ich habe das bei der Aufbereitung meiner W gerade wieder selbst erlebt.... Hier ein vergammelter Schraubenkopf, da ein Kratzerchen oder ein Rostpickel ... das sind alles Dinge, die das Auge zwar nicht explizit wahrnimmt, die aber den Gesamteindruck im Unterbewußtsein prägen.....

Daher ist auch jedes neue Moped nur bis zur ersten Fahrt im Neuzustand ... danach nicht mehr.

Perfektionistengrüße

Willi

Falcone Online




Beiträge: 94.555

03.09.2010 07:42
#23 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Ich bin auch am überlegen, ob ich die derzeit hohen Gebrauchtpreise nicht mal "austeste".

Ich hatte letztes jahr eine W gekauft, in gutem Zustand, mittlemäßig gepflegt, mit Gepäcksystem und Miniblinkern. Bei näherem Hinsehen entpuppte sie sich aber als erstunlich gut erhalten.

Und so habe ich mich dran gemacht, sie gründlich zu putzen und ganz auf original zurückzubauen. Hatte ein Teil eine Macke, wurde es gegen ein gutes oder ein neues ausgetauscht. Der Zustand ist jetzt wieder tadellos und nicht weit vom Neuzustand entfernt, trotz 19.000 km.

Eigentlich wollte ich sie für den Scrambler-Umbau nutzen, aber da mir ja noch eine Unfallmaschine "zugelaufen" war, hatte sich das ja erledigt. Nun bin ich am überlegen: Soll ich sie einmotten oder soll ich sie doch lieber wieder verkaufen.









Kleine Preisfrage: Was ist nicht original?

Grüße
Falcone

Serpel Offline




Beiträge: 39.940

03.09.2010 07:46
#24 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Also der Lenker schon mal ...

Gruß
Serpel

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

03.09.2010 07:56
#25 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Ne helle Stahlflex.

Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Online




Beiträge: 94.555

03.09.2010 07:59
#26 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Jau, der Lenker ist es.

Ich hab noch lange überlegt, auch hier wieder den Hochlenker anzubauen, aber das der Umbau mal in einer Werkstatt gemacht wurde einschließlich Wechsel der Züge und Bremsschlauch, lasse ich es. Es sieht einfach besser aus und ist ja auch gefragter.
Hochlenker samt Züge existiert aber.

Kürzlich hatte ich ja mal eine W für das Motorradmuseum Öhringen fertig gemacht, da war alles korrekt - bis auf die Reifen, die hatte TT100 bekommen. Aber für diese hier habe ich sogar noch Accos aufgetrieben.

Langsam scheint es interessant zu werden, Ws zu "restaurieren"

Die vermeintliche "Helle Stahflex" ist die originale Spirale um den originalen Bremsschlauch - das kennt schon kaum noch einer

Grüße
falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

03.09.2010 08:11
#27 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Bin ja auch noch jung.

Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Online




Beiträge: 94.555

03.09.2010 08:12
#28 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Red´dich nur raus!

Grüße
falcone

CHEstrella Offline




Beiträge: 11.682

03.09.2010 08:20
#29 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Ne W im Museum?? Erzähl doch mal.

Der CHEstrella

viva la vida

Falcone Online




Beiträge: 94.555

03.09.2010 08:37
#30 RE: W-Gebrauchtpreise antworten

Zitat
Ne W im Museum?? Erzähl doch mal.



Das ist schnell gemacht!

Eines Tages kam eine Mail eines gewissen hier wohlbekannten Herrn, der gerade seine Zigarren- und Schnapsbudike verkauft hatte und fragte, ob ich nicht eine gute W für ein Museum wüsste.
Da ich mir bereits seit einiger Zeit eine grüne 2001er W mit wenigen Kilometern aus Rentnerhand, völlig original und penibelst gereinigt, für Notzeiten eingelagert hatte, kam ich ins ins Grübeln. Die oben abgebildete W hatte ich ja auch noch und langsam wurde es zu viel. Also bat ich mir etwas Bedenkzeit aus, denn kaufen geht bei mir durchaus schnell, aber hergeben kann ich nur ganz schwer
Die Aussicht, dass diese W aber in einem Museum stehen würde und die netten Kontakte mit dem Museumsinhaber haben dann dazu geführt, dass heute eine wunderschöne grüne W im Museum Öhringen zu sehen ist - vermutlich die erste W650 in einem Museum.



Inzwischen wird sie dort in der Ausstellung stehen - wenn also mal jemand hin kommt, freue ich mich über ein Bild in ihrer neuen Umgebung.

Grüße
Falcone

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mathefrage ! »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen