Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 4.203 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

27.11.2009 09:10
#46 RE: biete alutank antworten

Zitat von Falcone
Geschmacksfrage.



... na klar - wie immer. ich find halt der wölbt sich "vorne" vor den knietaschen "so nach unten" - das gefällt mir halt nicht.

Cheerio,

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

27.11.2009 09:51
#47 RE: biete alutank antworten

Kann ich nachvollziehen - vor allem, wen man wie du vor hat, das Motorrad etwas flacher und gestreckter zu gestalten, sieht es wirklich kontraprodukiv aus.

Grüße
Falcone

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.506

27.11.2009 11:46
#48 RE: biete alutank antworten

@Brauchi. Eigentor! Ich hab den auf meiner W und find der passt mehr als gut. Desweiteren hat den auch der Huebi drauf, paßt ebenfalls seit fast 8-9 Jahren.
Für Dich als Kurzärmliger is ein Norton Style langgezogener Alurenntank eh nix, kommse nich mehr an den Lenker :-)

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

andreasnorden Offline




Beiträge: 879

27.11.2009 15:58
#49 RE: biete alutank antworten

Moin,
so´n büschen kommt mir die Galle hoch bei dem Gemoser über die WBO-Tanks. Der Brockmeyer baut nicht erst seit gestern Tanks und wird sich hüten, Mist zu verkaufen. Ich hab jedenfalls NIX an meinem zu meckern.

Ob nicht die meisten Alutanks bei so nem Schüttelhuber wie der Commando inkontinent werden, sei übrigens mal dahingestellt.
Ich kanns ja verstehen, wenn man stolz ist auf sein 1st-choice-Produkt, aber man muß schon die Kirche im Dorf lassen.

Die Bierdosenaussparung am Daytonatank geht übrigens gar nicht...

Viele Grüße

Andreas

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

27.11.2009 16:10
#50 RE: biete alutank antworten

In Antwort auf:
Bierdosenaussparung am Daytonatank



Die war bei mir sogar kaufentscheidend - und auch der Tankdeckel, der dem Tankrucksack im Wege ist.

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.632

27.11.2009 20:24
#51 RE: biete alutank antworten

WBO vs. Daytona, ist halt wie BT45 vs. TT100....

Und die scherzhaft genannte "Bierdosenaussparung" dient einzig und allein der besseren Zylinderkopfkühlung, die heisse Luft steigt nach oben und kann durch diese geniale konstruktive Zwangsentlüftung einfach besser abfliessen...

Beste Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Hobby Offline




Beiträge: 33.611

27.11.2009 20:29
#52 RE: biete alutank antworten

dies wäre übrigens eine Tankform die mir gefallen würde !!!!

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

27.11.2009 22:37
#53 RE: biete alutank antworten

... ich hätt am liebsten einen SR 500 Tank mit den einbuchtungen für die Knie drin

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

w-paolo Offline




Beiträge: 22.145

28.11.2009 00:11
#54 RE: biete alutank antworten

In Antwort auf:
... ich hätt am liebsten einen SR 500 Tank mit den einbuchtungen für die Knie drin



Ich denke, dass das die breite Masse (HIER !) garnicht so recht interessiert, was Du eigentlich am liebsten hättest !

Paule.

Es gibt nur einen Jahrhundert-Reifen !

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

28.11.2009 01:12
#55 RE: biete alutank antworten

... stirb schneller - alter sack!

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.506

28.11.2009 15:38
#56 RE: biete alutank antworten

.. ich hätt am liebsten einen SR 500 Tank mit den einbuchtungen für die Knie drin
***************

Wenn Du damit einen Alutank meinst, wieder Eigentor. Der Daytona Tank wurde ursprünglich für die SR500 entwickelt und verkauft.
Erst viel später mit den Aufnahmen passend für die W gemacht....

edith: der Daytona Tank hat Einbuchtungen für die Knie!

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Soulie Offline




Beiträge: 25.486

28.11.2009 15:45
#57 RE: biete alutank antworten

Zitat von w-paolo

In Antwort auf:
... ich hätt am liebsten einen SR 500 Tank mit den einbuchtungen für die Knie drin


Ich denke, dass das die breite Masse (HIER !) garnicht so recht interessiert, was Du eigentlich am liebsten hättest !
Paule.



Aha!
Der Paule ist die breite Masse!

Ihr solltet mal'n Bierchen miteinander trinken.

Grüße
Soulie

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

28.11.2009 16:52
#58 RE: biete alutank antworten

@ Duck

- muß gar nicht Alu sein (ich weiß doch auch, daß die SR serienmäßig keine Alutank hat(te) ) - ein serien SR-Tank mit den "Dellen" für die Knie drin und evtl. vorne noch welche für die Stummel... - na ja mal sehen, vielleicht wird das ja noch irgend wann was... einen altes Yamaha-Spritfäßchen hab ich ja schon...

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

28.11.2009 19:44
#59 RE: biete alutank antworten

Aber wenn du in einen Serien-SR-Tank noch Dellen für Lenker und Knie machst, dann bleiben ja geschätzt nur noch 2,493 Liter Spritvolumen über

Grüße
Falcone

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

28.11.2009 20:08
#60 RE: biete alutank antworten

reicht für 50 km - eisdiele & zurück

nee im ernst - ich denk ein bissle mehr bleibt schon - so ca 150 km dürften drin sein. - die dellen brauchen auch nicht soooo tief zu sein - eher so wie bei den triumph tanks - ich schätz mal so 1 bis 2 cm "tief"

Gruß,

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen