Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 4.195 mal aufgerufen
 Forumsmotorradmarkt
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
wastl Offline




Beiträge: 4.324

26.11.2009 15:09
#31 RE: biete alutank antworten

Bei WBO Tanks ist das immer so, der Daytona Alutank spielt allerdings in einer besseren Liga...

...pffö...
alter angeber

Angefügte Bilder:
ralf_dupont3.jpg  
Duck Dunn Offline




Beiträge: 32.506

26.11.2009 15:23
#32 RE: biete alutank antworten

@Maggi: das kommt drauf an, was Du anlegst fürn Alutank.

Guggst Dir mal die Verabeitung des Daytona Tanks an. Einwandfrei! Selbst nach 9 Jahren, 100 000 Kilometern und zig London REisen mit zentnerschwerem Elefantenboy immer noch dicht, nix gerissen, Halterungen intakt!!!

Quality makes the difference

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

26.11.2009 17:16
#33 RE: biete alutank antworten

ham' die ne webseite die daytonas???

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

26.11.2009 18:06
#34 RE: biete alutank antworten

In Antwort auf:
das kommt drauf an, was Du anlegst fürn Alutank.


Ich leg da gar nix an, ich will gar keinen, aber ich war schon erschrocken ob der miesen Verarbeitung, denn günstig ist der ja auch nicht gerade.

Tschööö

Maggi

--
sckus wmb

wastl Offline




Beiträge: 4.324

26.11.2009 18:37
#35 RE: biete alutank antworten

miese verarbeitung,
grübel...

ich hab mal einen metaller gefragt,
der meint die schweißnähte sind sauber ausgeführt.
der tank ist handwerklich o.k.
die beulen sind ja nicht werksmäßig und die unteransicht, na ja, nach der montage eigentlich nicht einsehbar und bei anderen alutanks
auch nicht als sicht ausgearbeitet.


wie dem auch sei,
von der form her ist es einer der schönsten und deshalb :

ich übernehme den alutank selbst.

vielen dank



andreasnorden Offline




Beiträge: 879

26.11.2009 18:48
#36 RE: biete alutank antworten

Gute Entscheidung.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

26.11.2009 18:49
#37 RE: biete alutank antworten

Hast recht Wastl.
Ich biete hier auch nix mehr an.

Man braucht da keine Feinde, wenn man solche Freunde hat.

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

PeWe Offline




Beiträge: 18.632

26.11.2009 20:04
#38 RE: biete alutank antworten

Heh, ohne zu stänkern...

Es gibt wirklich sehr starke qualitative Unterschiede zwischen den WBO und den Daytona Alu Tanks. Daytona verwendet eine wesentlich steifere Alu-Legierung mit dickerer Wandstärke. Die Tanks werden tiefgezogen und sind perfekt von Robotern wig-geschweißt...

Diese Tanks werden sehr oft auf einer SR 500 gefahren und ich kenne noch keinen der undicht wurde...Der WBO Tank von meinem Freund Heiner auf seiner Norton wurde mindestens drei oder vier mal nachgeschweißt...

Stell mal beide Alutanks direkt nebeneinander, Ihr werdet den Unterschied erkennen!





edit: Brauchi guck mal hier http://daytonamotorcycleparts.com/

Freunde ?
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

lucas Offline




Beiträge: 265

26.11.2009 21:52
#39 RE: biete alutank antworten

Stimmt,

ich habe mir auch mal einen Tank für die SR schicken lassen, ich glaube der war von Team Metisse, wahrscheinlich WBO, der hat gar nicht gepasst,
Sehr gut sind die Alutanks von Altmeister Reinschlüssel, da hätte ich auch noch einen mit einem Diebstahlschaden, leichte Delle.

Gruß Jo.

3-Rad Offline



Beiträge: 30.121

26.11.2009 22:11
#40 RE: biete alutank antworten

In Antwort auf:
Es gibt wirklich sehr starke qualitative Unterschiede zwischen den WBO und den Daytona Alu Tanks.



Aha. Und dann denkst da also, das es OK ist, hier im Markt angebotene Ware schlecht zu machen?.
Wird den Wastel sicher freuen.

Gruß Norbert

-------------------------------------------------
Für 2 Räder zu blöd, für 4 zu arm
----------------------------------------------

lucas Offline




Beiträge: 265

26.11.2009 23:10
#41 RE: biete alutank antworten

Da hast Du recht ein Markt ist kein Diskussionsforum.

Maggi Offline




Beiträge: 36.293

26.11.2009 23:47
#42 RE: biete alutank antworten

Stimmt, ich entschuldige mich, hab' mich hinreissen lassen.

--
sckus wmb

Brauchi Offline




Beiträge: 8.248

26.11.2009 23:48
#43 RE: biete alutank antworten

bei den daytonasachen hab ich keinen alutank gefunden :(

aber den find ich eh' nicht gut - ich find der passt net auf die W

Brauchi

http://brauchisbikes.blogspot.com/

Falcone Offline




Beiträge: 96.127

27.11.2009 07:25
#44 RE: biete alutank antworten

Geschmacksfrage.
Wenn du die klassische Linienführung der alten BSA aufgreifst, ist das formal der einzig richtige Tank.
Wenn du aber die derzeit moderne flache Linienführung übernehmen willst, gibt es natürlich bessere.
Ich habe übrigens über die Jahre keine Probleme mit dem WBO-Tank gehabt - aber der Daytona ist auf jeden Fall besser verarbeitet und hat das bessere Material.
Der WBO hat halt sozusagen ab Werk die von mir geschätzte Patina

Grüße
Falcone

PeWe Offline




Beiträge: 18.632

27.11.2009 08:12
#45 RE: biete alutank antworten

Ok, auch ich gebe zu das Diskussionen über die Qualität der zum Verkauf stehenden Teilen nichts im Verkaufsforum zu suchen haben...und entschuldige mich hiermit bei Wastl...

Grüße
PeWe

"W 650 - a real motorcycle in a sea of shit."

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen