Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.878 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.212

26.10.2008 11:26
#31 RE: Werkzeug? Antworten

@Falcone: das Bosch Braunbier. Das Weissbier von Paulaner is ja alloholfrei, shock*


http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite
http://www.bad-seed.de

Matze Offline




Beiträge: 504

26.10.2008 12:04
#32 RE: Werkzeug? Antworten
@Duck: gut gemacht,daran wirst du lange Freude haben!
mappen Offline




Beiträge: 14.961

27.10.2008 12:50
#33 ... Antworten

tach

Zitat von Falcone
Nun, ich kenne diesen Hersteller zwar nicht, habe aber die Erfahrung gemacht,
dass selbst Billigwerkzeug nicht mehr so schlecht ist wie früher


...das liegt aber meist daran das die anderen nachgezogen, bzw nachgelassen haben... die qualität
hat bei den meisten markenherstellern erheblich nachgelassen, leider!

mit proxxon hat man auf jeden fall was brauchbares gekauft, wo preis leistungsverhältnis stimmen...

gas

markus, snap on liebhaber


BSA Offline




Beiträge: 2.708

27.10.2008 13:16
#34 RE: ... Antworten
Ich hab' mir den hier eben bei Tante Louise geschnappt (in Zollgrößen):

http://www.louis.de/_4045daf3cc5dc1e18eb...03663&anzeige=0

Macht einen guten Eindruck und billiger geht's dann wohl auch nicht mehr (Zurzeit im Angebot: 29,- statt 49,-)

Mein erster Ratschenkasten (ca. 1984) war von Proxxon - grundsolide Qualität, bis heute ist noch ausnahmslos jedes Teil heile.
Mittlerweile habe ich meinen Werkzeugfetisch ausgelebt (Belzer, Stahlwille, Hazet), aber unbedingt nötig war's für mich (als Gelegenheitsschrauber) nicht.

Gruß

Roger
Soulie Offline




Beiträge: 29.148

04.11.2008 10:42
#35 RE: ... Antworten

Ich hatte mir den Famex-Kasten von Amazon kommen lassen.
Knapp 40 € statt knapp 100€
Alles O.K., aber die Knarren?
Geht gaaarnich!!!
Den schicke ich wieder zurück!

Frustrierte Grüße
Soulie

Soulie Offline




Beiträge: 29.148

06.11.2008 12:18
#36 RE: ... Antworten

Die Knarren waren aus Pressblech, mit ekliger Plaste dazwischen.
Und so was soll mal 'n Hunni gekostet haben?
Ansonsten hatte der Kasten mir ganz gut gefallen,
viele Bits und schön aufgeräumt ...

Grüße
Soulie

pelegrino Offline




Beiträge: 50.592

06.11.2008 12:24
#37 RE: ... Antworten

Na, wenn die

In Antwort auf:
...Knarren aus Pressblech waren...
dann hatten die vielen Bits bestimmt auch eine fragliche Materialhärte! Wenn man Glück hat, werden sie selber rund, und nicht die Schrauben ...

.


"Politik ist die Kunst des Machbaren"

angebl. von Giovanni Agnelli

Seiten 1 | 2 | 3
«« Schiebefred
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz