Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.038 mal aufgerufen
 Flohmarkt
Seiten 1 | 2 | 3
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

19.05.2008 20:35
#16 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten
In Antwort auf:
...ein foto?...
--------------------------------------------------------------------------------
Mach' ich.
Vielleicht schon heute (wenn ich es schaffe - wollte noch zum Tag der offenen Tür bei der Autobahnmeisterei Kamen).
In Antwort auf:
...Jolle juckt...
--------------------------------------------------------------------------------
Wart' mal lieber erst die Fotos ab ...
In Antwort auf:
Habe am WE verschusselt, sie aus dem Dickicht zu zerren, und auf den Trailer zu hieven.
Außerdem muß ich noch das Kleinzeug suchen (Segel, Mast und so ... hab' aber schon 'ne Idee).
Schaunmermal demnächst ...

Du machstes abba spannend...

pelegrino Offline




Beiträge: 51.075

17.07.2008 09:15
#17 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten
Gut Ding braucht Weile ...



Wie man auf den Bildern sieht, eignet sich die Jolle im vorgefundenen Zustand nicht so ganz ohne Weiteres zur christlichen Seefahrt.Vielleicht eher als Langzeit-Therapieprojekt für verhaltensauffällige Randgruppen, als Deko-Objekt aufm Dach eines Holzfachbetriebs, als Happening-Kunst-Objekt, als Abenteuer-Kinderspielplatz-Objekt (speziell biblische Themengruppen) oder vielleicht einfach als Ressource für Leute mit Kaminofen (Kettensäge wäre vor Ort vorhanden).Wobei ich (auch Kaminofenbetreiber) selbst davon Abstand genommen habe, weil ich nicht weiß, ob die durchaus stellenweise noch haftende Lackierung nicht ekelhaft ungesunde Bestandteile freisetzen würde - vielleicht eher was für ein Openair-Event...

Es geht eben primär um den Trailer (Bootstransportanhänger), der noch auf alle Fälle von mir zu einer aktuellen HU-Prüfplakette gebracht werden wird, und dem auf den Fotos nicht zu sehenden, aber ansonsten brauchbaren Zubehör wie: Haupt- und Vorsegel, Mast und Baum aus Aluminium, Ruderpinne und den aufblasbaren Auftriebskörpern.Auch die angeschraubten Beschläge am Schiff sind für einen Segelsportkameraden sicherlich noch verwendungsfähig.

Es gibt bereits einen freundlichen Interessenten von außerhalb des W-Forums, der ernsthaftes Interesse geheuchelt hat - aber Forumsleute haben natürlich Priorität.Sollte sich also (noch - es gab PMs) jemand eh mit seinem Ehepartner ernsthaft entzweit haben und vor nix fies sein, so möge er/sie mir bis zum Wochenende bitte ein Zeichen geben - ansonsten ist das Ding dann weg.

.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

mappen Offline




Beiträge: 15.008

17.07.2008 15:34
#18 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

tach

Zitat von pelegrino
Gut Ding braucht Weile ...
ansonsten ist das Ding dann weg.


das is ja nen echter sinker... looool... gibts heut net mehr so viele von

gas

markus


ingokiel Offline




Beiträge: 11.805

17.07.2008 17:16
#19 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Gebaut von Patrik Sinkewitz!*gacker*



Grüße aus Kiel
Kpt. Ahab

pelegrino Offline




Beiträge: 51.075

19.07.2008 22:30
#20 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten
Ist weg .

.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

19.07.2008 22:33
#21 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Zitat von pelegrino
Ist weg.


dat macht mich aber jetzt neugierig
am Stück oder in Einzelteilen

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

bochumer Offline



Beiträge: 3.003

19.07.2008 22:38
#22 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Tja Wolli, hätts ma sofort zugeschlagen. Erst warten um den Preis zu drücken gibts hier nicht. Der Bernd macht schnelle Geschäfte. Zack - und weg.

Gruß vom Nobbi .

ALLES WIRD GUT

BO NZ 4

Hobby Offline




Beiträge: 41.555

19.07.2008 22:40
#23 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

habt ihr Samstags Sperrmüll ??
oder fährt das Ding bei dieser Parade mit ??


apropos:
Du weißt ja Pele wie man mit zwei herkömmlichen Wörtern ganz ganz schnell hintereinander gesprochenen
einen Techno Song macht oder ??





.



Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug
Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke
Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug
Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke
Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug Umzug
Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke Tischdecke

fällt mir halt gerade so ein...

.
.
Gruß Hobby

Alle Tage sind gleich lang, sie sind nur unterschiedlich breit

http://fr.youtube.com/watch?v=3TbWoOSjMFI



Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

19.07.2008 22:42
#24 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Zitat von bochumer
Tja Wolli, hätts ma sofort zugeschlagen. Erst warten um den Preis zu drücken gibts hier nicht. Der Bernd macht schnelle Geschäfte. Zack - und weg.


hahaha
Du Nobbi, Du

Gruß
Wolli

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

19.07.2008 22:46
#25 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Zitat von Hobby
habt ihr Samstags Sperrmüll ??


gut, dat ich dat nit jeschrive han

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

Thos@ Offline




Beiträge: 918

19.07.2008 23:46
#26 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

Hi Bernd,

ich hab schon gedacht Du wolltest uns das Ding in die Einfahrt des Grauens stellen, als die Jolle um 20Uhr an uns vorbei "geschippert" kam

Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Wolli52 Offline




Beiträge: 10.003

19.07.2008 23:47
#27 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

oh, so stark es es bei euch geregnet

Wolli

" Ich bin kein Typ für eine Nacht, ich kann mich nicht so lange binden."

pelegrino Offline




Beiträge: 51.075

20.07.2008 17:06
#28 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten
In Antwort auf:
...an uns vorbei "geschippert"...

Schau an - und gleich erkannt !

Ja, der neue Eigner war wohl die letzten Tage bei Euch in der Nähe in Remscheid/Wermelskirchen, und ansonsten auf der Durchreise in seine Heimat ...

...man kann hier nix geheim halten !

.


"Mit Arbeit versaut man sich den ganzen Tag."

Egge Offline



Beiträge: 3

25.07.2008 10:23
#29 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten

ich bins, der neue Eigner...
Nachdem der ganze Schmutz aus dem Ding rauss war, kam erstaunlich viel gutes und festes Holz zum Vorschein.
Im Moment teilt sich die Jolle die Garage mit einem Bautrocknungsgerät - leistungsreduziert, damit da nichts reisst...

Viele Grüsse,
Egge

bochumer Offline



Beiträge: 3.003

25.07.2008 11:21
#30 RE: restaurierungsbedürftige Segeljolle Antworten
Das ist endlich mal was gänzlich neues. Forumsmitglieder mit den verschiedensten Moppeds haben wir ja schon, aber jetzt auch einen Schreiber mit Segeljolle.

Gruß vom Nobbi .

ALLES WIRD GUT

BO NZ 4

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz