Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 653 mal aufgerufen
 Allgemeines Forum
Seiten 1 | 2
der W Jörg Offline




Beiträge: 30.435

18.11.2007 18:40
Aktueller Buchtipp .... Antworten

aus aktuellem Anlass (vor allem weil mal wieder für billige efekthascherei die Geschischte komplett für das Kino umgeschrieben wurde)



ausserdem mit 5 € billiger als ein Kinobesuch




81,2
Treff 08 anmeldung : http://211611.homepagemodules.de/t514739...umsbeitrag.html
Treff info : http://www.w-650.de/Aktionen/treff.htm

Karma Offline




Beiträge: 313

18.11.2007 18:43
#2 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Danke für den Tip. Kenne aber den Film auch noch nicht. Wollte mir sowieso
was zum Lesen zwischen Feiertagen kaufen.

Gruß
Franz

...

der W Jörg Offline




Beiträge: 30.435

18.11.2007 18:51
#3 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Gesehen hab ich den Film auch nicht - ich habe aber schon vor einer ganzen weile die Story des Films gelesen - da ich das Original kannte kam mir das kalte Ko.... (ich hasse es wenn alte Texte verhunzt werden) nun wo der Film so heftig beworben wird ist mir das ganze wieder eingefallen


wie ich gerade sehe, ist es aber nicht mal ein annehmbarer Film wenn einem autenzität egal ist ...
http://www.prosieben.de/kino_dvd/showfilm/index.php?97918

81,2
Treff 08 anmeldung : http://211611.homepagemodules.de/t514739...umsbeitrag.html
Treff info : http://www.w-650.de/Aktionen/treff.htm

W-iedehopf Offline




Beiträge: 8.007

18.11.2007 21:14
#4 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Hallo Jörg,

danke für die Warnung. Ich hab mir schon überlegt ob ich nicht
noch mal ins Kino gehen sollte aber ich glaube ich wäre nur
maßlos entäuscht.Als ich den Film Troya gesehen habe war ich zwar
auch am moppern weil die sich nun überhaupt nicht ans Original gehalten
haben aber wenigstens konnte ich den halbnackten gut durchtrainierten
Brad Pitt anschmachten. Was für eine Augenweide!
Ich hab dem Jürgen dann erst mal Schwertkampf verordnet....
Vielleicht sollte ich dann doch besser lesen.

Gruß Irmi


Wo's ölt, da rostets nicht

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

19.11.2007 13:43
#5 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Es gibt sicherlich ein paar gute Übersetzungen von dem Beowulf Epos, aber absolut keine vernünftige Verfilmung. Es gab da mal einen Film der nicht schlecht war, aber trotzdem voller Fehler. Am besten ist die Szene wo er mit Kettenhemd an den Strand gespült wurde. Wie zum Geier konnte sich der Mann mit einem Kettenhemd überhaupt über Wasser halten? Aber das Teil war schon deutlich besser als der Schrott hier.

zu Troja: Außer Brett Pitt für die Damen ist an dem Film so überhaupt nix dran. Die haben, wie ja immer in Hollyschutt, so ziemlich alles falsch gemacht was es überhaupt nur falsch zu machen geht, Waffen, Rüstungen, Helme, Boote, Architektur, Klamotten etc.

@Irmi
Schwertkampf wird da nix bringen, das kannst Du MIR glauben.

Auch ein Wiki muß mal Pipi



Martin W. Offline




Beiträge: 2.855

19.11.2007 14:20
#6 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Beowulf ?
Gab es da nicht auch mal eine Verfilmung mit Rutger Hauer ?

-----------------------------------------------

Für Motorräder bin ich dermaßen offen,
man könnte meinen ich wäre nicht ganz dicht :-)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 35.246

19.11.2007 14:26
#7 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

@Martin W: ja die gibt es und die steht bei mir im Video Regal. also erspar ich mir diese Hollywood Monströsität

_________________________________________________
____________________________________
B.S.F.F.B.S.

http://www.myspace.com/DuckDunn
always remember little Marta Dynamite, R.I.P.
http://www.myspace.com/littlemartadynamite

WBiker Offline




Beiträge: 1.636

23.11.2008 10:17
#8 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Guten Morgen,

allgemein, nicht nur hier im Forum, gibt es viele Gespräche und Diskussionen über das Verhalten, die Worte und Gedanken von Menschen hier und auf der ganzen Erde. Egal ob es um Piraten, Präsidenten, Politiker, Polizisten, Terroristen, W-Fahrer, Hausfrauen, Verbrecher oder was auch immer geht, geht es immer um Menschen.

Ich weiß, dass vielen nicht bekannt ist, dass es ausser den geläufigen und halt oft in den Medien vertretenen Wissenschaften über moderne Technologien, Genforschung, Umwelttechnik, Klima, Medizin, ach was weiß ich nicht noch alles auch jahrzehntelange Forschungen über das "Bewußtsein" gibt. Wobei jahrzehntelang sich natürlich nur auf heutige Möglichkeiten bezieht, denn das gab es schon immer. Mediziner, Psychologen, Philosphen, Theologen, Wissenschaftler auch aus anderen Bereichen beschäftigen sich schon sehr sehr lange mit dem "Sein an sich", mit Bewußtseinsforschung.

Ich möchte in diesem Zusammenhang ein Buch empfehlen, dessen Titel vielleicht für viele befremdlich erscheint und gern in irgendeiner Form bewertend und vorurteilsbefangen negiert wird, ich aber jedem ans Herz legen kann, der Antworten auf Fragen haben möchte, die im "Alltag" vielleicht nur oberflächlich sich selbst nur insgeheim oder garnicht gestellt werden aus Angst vor "Entzug vermeintlicher Sicherheit".

http://www.amazon.de/Erleuchtung-ist-m%C...27430471&sr=8-1

Auch wenn man schon mal was von der kinesiologischen Muskeltestmethode zur Wahrhaftigkeitsfindung gehört hat und dieser ablehnend gegenübersteht, sollte man diesem Buch von vorn bis hinten lesend eine Chance geben, denn es reifen beim Lesen Erkenntnisse, die grundlegend als wertvoll zu betrachten sind und das ist noch weit untertrieben.


Gruß,

Chris


Jeder kann etwas für den Weltfrieden tun. Sein Ego hinter sich lassen, keine Bewertungen und Beurteilungen gegenüber anderen mehr aussprechen, sich selbst ständig hinterfragen, eine grundlegende Vergebungsbereitschaft entwickeln und in seinem kleinen Umfeld, Liebe, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft leben.

Hans-Peter Offline




Beiträge: 26.684

23.11.2008 10:44
#9 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Ich suche auch noch ein Buch, ungefähr 20x13x2,5 cm...

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

"Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!"
Karl Valentin

Falcone Online




Beiträge: 112.710

23.11.2008 10:48
#10 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Hans-Peter, du sollst nicht immer an den Tischbeinen rumsägen!
Jetzt brachst du wieder ein Buch zum Unterlegen!

Grüße
falcone

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

23.11.2008 11:06
#11 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Ich hab' doch schon ein Buch, was soll ich mit dem zweiten Buch?
Sind eh nur eine Aneinanderreihung von Buchstaben!
Hab' doch zudem hier im Forum genug Lesestoff...

Fragender und Grüssender
Monti



Buchempfehlungen meinerseits:

Sebastian Brant: "Das Narrenschiff" immer wieder interessant, geschrieben vor einigen Jahrhunderten.

Nehmt euch mal die schriftlichen Hinterlassenschaften von Francois Villon vor, allerdings auch schon einige Jahrhunderte auf dem Buckel!

----------------------------------------------------
No FUTURE!

Serpel Online




Beiträge: 47.473

23.11.2008 11:10
#12 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten

Zitat von montcorbier
Ich hab' doch schon ein Buch [...]

Kawasaki W 650 Owner's Manual?

Gruß
Serpel

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

23.11.2008 11:12
#13 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Nö, ist ein Malbuch aus der Kindheit...

oder

Nö, es ist ein Buch mit vielen Autoren, dafür keinerlei Handlung. Herausgeber "Deutsche Post"?!




Gruß
Monti

----------------------------------------------------
No FUTURE!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

23.11.2008 11:24
#14 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Hi,

passender kleiner Auszug aus dem "Narrenschiff" von Sebastian Brant, Bücher betreffend:

--------------------------------------------------------------------------------------------
Von unnützen Büchern.

Daß ich vornan sitz' in dem Schiff,

Das hat fürwahr besondern Griff;

Ohn Ursach ist das nicht gekommen:

Auf Bücher stellte ich mein Frommen,

Von Büchern hab' ich großen Hort,

Versteh' ich gleich drin wenig Wort',

So halt' ich sie doch hoch in Ehren:

Es darf sie keine Flieg' versehren.

Wo man von Künsten reden thut,

Sprech' ich: »Daheim hab' ich sie gut!«

Denn es genügt schon meinem Sinn,

Wenn ich umringt von Büchern bin.

Von Ptolemäus wird erzählt,

Er hatte die Bücher der ganzen Welt

Und hielt das für den größten Schatz,

Doch manches füllte nur den Platz,

Er zog daraus sich keine Lehr'.

Ich hab' viel Bücher gleich wie er

Und les' doch herzlich wenig drin.

Zerbrechen sollt' ich mir den Sinn,

Und mir mit Lernen machen Last?

[14] Wer viel studirt, wird ein Phantast!

Ich gleiche sonst doch einem Herrn

Und lohne einem, der für mich lern'!

Wenn ich auch habe groben Sinn

Und einmal bei Gelehrten bin,

Kann ich doch sprechen: »Ita! – So!«

Des deutschen Ordens bin ich froh,

Dieweil ich wenig weiß Latein.

Ich weiß, daß vinum heißet »Wein,«

Gucklus, ein Gauch, stultus, ein Thor,

Und daß ich heiß': »domine doctor!«

Die Ohren sind verborgen mir,

Sonst säh' man bald des Müllers Thier.
-----------------------------------------------------------------------------------


Mit "Müllers Thier" ist der Esel gemeint!



Gruß
Monti

----------------------------------------------------
No FUTURE!

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

24.11.2008 17:03
#15 RE: Aktueller Buchtipp .... Antworten
Hey,


hier geht's gar nicht weiter?! Alles TV-Glotzer? http://de.youtube.com/watch?v=uRF6UZQvxY0&feature=related


Auauau...

----------------------------------------------------
No FUTURE!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz