Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.497 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Der Elsässer Offline




Beiträge: 673

20.09.2007 13:27
Platten anner W Antworten
Hatte gestern einen Platten, hinten, Nagel drin, meinen ersten mit der W, kam grad noch so heim.

Jetzt würd's mich grad zum Spaß mal interessieren, wer den schon mal (oder mehrmals) nen Mopped-Platten hatte.

Und ist es denn zulässig, nur den Schlauch zu tauschen?
(Mein Schlappen-Händler sagt, undichte schlauchlose Motorrad-Reifen müsse man in jedem Fall tauschen, solche mit Schlauch nicht.)

:o)

Martin
judith78 Offline




Beiträge: 2.707

20.09.2007 13:34
#2 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
wer den schon mal (oder mehrmals) nen Mopped-Platten hatte.

ich. ne schraube. vorne.

das war mal ein ganz besch****** gefühl

habs gerade noch so zur nächsten tankstelle geschafft und von dort mit neuer luft nach hause.

der reifenmensch hatte auch gemeint, alles tauschen. obwohl der reifen noch gut war
es könne zwar gut gehen, aber die gefahr, dass der reifen platzt sei schon rech hoch. und gerade auf dem moped und besonders vorne, sollte man kein risiko eingehen. vielleicht wars auch nur ein guter verkäufer... aber der sichere weg, war mir dann schon lieber

......................
allzeit gute fahrt :-)

gerry Offline




Beiträge: 3.422

20.09.2007 13:34
#3 RE: Platten anner W Antworten

Hatte auch schon einen Platten bei der W - Hinten.
Schraube eingefahren.
Es wurde nur der Schlauch erneuert.

Sollte die Decke, durch den "Durchstich", innen den Schlauch bedrohen,
so kann man die Decke mit den kleinen Pads vulcanisieren,
die beim Flicken von schlauchlosen Autoreifen zum Einsatz kommen.

Gruß Gerry



Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen. (Ozzy Osbourne)

Falcone Online




Beiträge: 106.251

20.09.2007 13:45
#4 RE: Platten anner W Antworten
Schlauch erneuern reicht dann aus, wenn die Lauffläche glatt durchst0ßen oder durchbohrt wurde. Bei einem Schnitt sollte der Reifen getauscht werden. Auch bei einer Verletzung der Flanke außerhalb der Profilfläche.
Möglicherweise eindringendes Wasser spielt erfahrungsgemäß keine Rolle und eine W wird ja auch nicht ewig mit dem kaputten Reifen rumfahren.
Also Schlauch erneuern und gut ist.
Flicken geht natürlich auch, wenn man es richtig kann oder unterwegs ist.

Platzen kann der Reifen wegen eines Loches übrigens niemals nie nicht! Da braucht es ganz andere Kräfte

Grüße
falcone

Tell your kids to stop pointing at me!

PeWe Offline




Beiträge: 20.069

20.09.2007 15:05
#5 RE: Platten anner W Antworten

Mein Reifenfritz hat damals einen neuen Schlauch reingemacht und einen Gummipropfen duch das Loch des Reifens gefädelt....

Grüße
PeWe

"Das sicherste Mittel, arm zu bleiben, ist ein ehrlicher Mensch zu sein."

srtom Offline




Beiträge: 5.777

20.09.2007 15:12
#6 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
... wer den schon mal .. hatte ...


Ich: Nagel hinten

Mit Reifenpilot gefüllt und 600km heim gefahren.

Da der Reifen eh fertig war wurde komplett erneuert.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.561

20.09.2007 15:21
#7 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
...wer den schon mal .. hatte...
Hier ich - vorn.Man kann es nicht sehen, aber der Reifen hatte einen ca. 3 cm langen Schnitt vom Leitplankenständerwerk.Ich hab' mir einen neuen gekauft, obwohl das Profil eigentlich noch ganz O.K. war ...

.


Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen.(Copyright unbekannt bzw. vergessen)

montcorbier Offline




Beiträge: 13.023

20.09.2007 15:28
#8 RE: Platten anner W Antworten

Ähh Pele,

da ist aber so ein kleines Schräubchen im Reifen noch das kleinste Problem...
Was ist denn mit den Speichen passiert?

Hatte an der Dose eine Schraube hinten rechts drin, habe sie versucht herauszuhebeln und dabei machte es zzzzzziiiisch.
Schnell wieder rein mit der Schraube und zum Reifenhändler.
Für 20 Euro wurde er gepropft.

Warum soll dies nicht beim Motorrad auch funktionieren, gerade mit zusätzlichem Schlauch!?

Gruß
Monti

---------------------------------------------------
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Fahren mit der W wird ihr zentrales Nervensystem irreparabel schädigen!
Monti meint, auf einem Ast in einer Buche sitzend: "Gagagaga"

pelegrino Offline




Beiträge: 49.561

20.09.2007 15:43
#9 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
...was ist denn mit den Speichen passiert...
Ach, war blöd (Fahrfehler im Juli 2005 in der Autobahnauffahrt ) ... trotzdem Glück gehabt , hat nur Geld gekostet.


.


Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen.(Copyright unbekannt bzw. vergessen)

Buggy Offline




Beiträge: 19.142

20.09.2007 16:07
#10 RE: Platten anner W Antworten

Hi Pele,
Du hast ja auch die falschen Reifen drauf gehabt!
Buggy

Wenn man nicht helfen kann,muss man stören.Wichtig ist,dass man teilnimmt!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.561

20.09.2007 16:09
#11 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
...die falschen Reifen drauf gehabt...
Scheiße - warum sagt mir das denn auch keiner !

.


Wären alle Menschen gleich, würde im Prinzip einer genügen.(Copyright unbekannt bzw. vergessen)

Serpel Offline




Beiträge: 44.960

20.09.2007 16:12
#12 RE: Platten anner W Antworten
Jetzt tu bloss nicht so, als wäre das hier im Forum nicht schon angesprochen worden ...

Gruss
Serpel
skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.776

20.09.2007 17:39
#13 RE: Platten anner W Antworten

Zitat von srtom
In Antwort auf:
... wer den schon mal .. hatte ...

Ich: Nagel hinten
Mit Reifenpilot gefüllt und 600km heim gefahren.
Da der Reifen eh fertig war wurde komplett erneuert.


Ich auch

W Treff 2003
Nagel hinten
Mit Reifenpilot gefüllt und heim gefahren.
Anschließend noch rd. 3500 km mit dem Schmodder im Reifen gefahren
da der Reifen sonst noch okay war wurde erst nach komplett "runter" fahren erneuert.

War übrigens ein BT 45! ob ein TT 100 DAS gekonnt hätte - nee da würd ich auch lieber tauschen - JEHOVA

Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

Wännä Offline




Beiträge: 17.454

20.09.2007 18:35
#14 RE: Platten anner W Antworten

Möönsch Martin,

ich hab jetzt echt gedacht, da kommt ein Foto mit irgendwelchen Platten an der W - so zur Verkleidung oder so

Gruß

Wännä

srtom Offline




Beiträge: 5.777

20.09.2007 18:56
#15 RE: Platten anner W Antworten

In Antwort auf:
War übrigens ein BT 45!


Bei mir auch!
Bei jedem anderen Reifen hätte ich mich sicherheitshalber vom ADAC heim fahren lassen

Seiten 1 | 2 | 3
Absägen »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz