Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 687 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Falcone Offline




Beiträge: 100.287

19.06.2006 08:47
#16 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Wänna, was hatte ich anderenorts gelesen? Deine W hat erst 7000 km? Du scheintst das Schulbeispiel dafür zu sein, dass Motorräder eher kaputtgebastelt als kaputtgefahren werden. Gib richtig Gas, pflück nicht immer Blumen beim Fahren und dann läuft sie und läuft und läuft. In den Drehzahlbereichen, in denen dur wissenschaftlich arbeitest , halte ich mich nur beim Anfahren auf
Nix für ungut und nicht böse sein
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

dieter-w Offline



Beiträge: 311

19.06.2006 15:49
#17 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten
In Antwort auf:
Der Leerlauf ist allerdings ähnlich stabil geblieben. Es scheint also, daß das Entfernen des Tankbelüftungsventils tatsächlich richtig war. Morgen, wenn die Kiste kalt ist, probiere ich gleich wieder.

Wenns das Tankentlüftungsventil war, dann sollte der Effekt doch nur aufgetreten sein, wenn schon einiges an Sprit in die Vergaser gelaufen ist. Es muss sich ja erst durch Volumenverlust ein Vakuum aufbauen, bevor kein Sprit mehr nachfliesst.

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

19.06.2006 18:23
#18 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

In Antwort auf:
Du scheintst das Schulbeispiel dafür zu sein, dass Motorräder eher kaputtgebastelt als kaputtgefahren werden.

Hi,

war mir klar, daß irgendwer mit sowas kommt. Fahr mal erst richtig damit und so. Im Zweifel wars ne Fehlbedienung. Und Wissenschaftler schon mal gleich gar nicht. Sowas wirft die W ab, wenn se anner Hecke vorbeifährt. Und unter 10.000 km is sowas normal. Haste auch den Benzinhahn aufgehabt?

Jau jau

Also der Händler bestätigt, daß die Zündspule links einen kleinen weg hat. Es ist wohl noch nicht klar, obs den Autausch rechtfertigt. Zur Zeit läuft die W, springt passabel an, fährt normal. Da es regnet, vermisse ich sie nicht allzu sehr. Wenn der Werkstattaufenthalt vorbei ist, darfs wieder schön werden.

- - - -

@Dieter

Nein, das Problem war offenbar genau umgekehrt. Nach dem Abstellen in der kühleren Garage ohne Sonnenschein auf den Tank, habe ich es vorher immer quietschen gehört, wenn sich der Unterdruck im Tank bildete. Es war dann zwar kein richiges Vakuum im Tank, aber doch an der Kippe des Öffnungsdruckes für dieses kleine Ventil. So mit dem Mund probiert kommen da schonmal leicht einiger Zentimeter Spritsäule zusammen und der Weg vom Tank bis in die Vergaser ist halt nicht sehr tief. Nun ist der Leerlauf nach dem Starten deutlich stabiler. Ich führe es darauf zurück, kann es aber nicht beweisen. Die Siebrohre haben bei mir jedenfalls keinen Anteil daran (darum ging es in einem anderen Thread)


Gruß

Wännä

P.S.: Falco, wenn Du Deine Einstellung für richtig hältst und damit glücklich bist, habe ich das nicht zu diskutieren. Ich würde auch niemals jemandem seine Meinung ausreden wollen. Jedenfalls nicht hier vor allen Leuten.

(Aber ich merk mir das )


pelegrino Offline




Beiträge: 48.616

19.06.2006 18:59
#19 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

In Antwort auf:
...würde auch niemals jemandem seine Meinung ausreden wollen. Jedenfalls nicht hier vor allen Leuten...
Hihihi!


Ach komm - das machen wir doch alle hier am Liebsten!Und haben (meistens) auch noch (fast) alle viel Spaß dabei...

Halt die Klappe - ich hab' Feierabend!

Falcone Offline




Beiträge: 100.287

19.06.2006 21:40
#20 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

In Antwort auf:
(Aber ich merk mir das )


Du meinst, ich soll doch lieber nicht mit dir mitfliegen?

Grüße
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

19.06.2006 23:41
#21 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

In Antwort auf:
Du meinst, ich soll doch lieber nicht mit dir mitfliegen?

Doch doch, grade jetzt erst recht!

Gruß

Wännä

(dem vorhin der Vorderreifen am Polo weggeflogen ist)


Falcone Offline




Beiträge: 100.287

20.06.2006 07:33
#22 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

In Antwort auf:
dem vorhin der Vorderreifen am Polo weggeflogen ist

Hast du rein wissenschaftliche Luftdruckversuche gemacht?

Grüße
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

20.06.2006 21:59
#23 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Hi Falcone,

nein, es ging ziemlich unwissenschaftlich zu. Der Reifen ist jedenfalls komplett im Eimer. Ein paar Meter vor dem Tanzclub beim Einparken. Kam mir gleich so komisch vor, daß ich dort einen legalen Parkplatz bekommen habe.

Die Tanzmieze hat uns nochmal so richtig eingeheizt, ehe es in die Sommerferien ging. Also total verschwitzt nach draußen und am Auto angefangen, Reifen zu wechseln. Der Gewitterregen lief von oben hinten in den Hemdkragen und hinten am Hintern und vorne am Schmerbauch wieder raus. Schööön .

Das Notrad war natürlich auch platt , reichte aber noch bis zur Tanke. Es ist vermutlich im ganzen Autoleben nie aufgefüllt worden.

Fa. ATU hat aber schon wieder alles heile gemacht. Ich hab gleich zwei neue Vorderreifen drauf. Sie waren schon etwas sehr alt.


Gruß

Wännä

(bitte keine Kommentare)


3-Rad Online



Beiträge: 31.799

20.06.2006 22:08
#24 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Hallo Wänna,

Kein Kommentar!

Gruß Norbert
----------------------------------------
Ein Motorrad darf jede Farbe haben,Hauptsache es ist schwarz.

Wännä Offline




Beiträge: 17.453

21.06.2006 08:55
#25 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Hi,

danke

Wännä


Bonny Offline




Beiträge: 1.102

21.06.2006 12:56
#26 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Schade. Mindestens 15 gute Vorlagen in einem einzigen Posting und dann : Maulkorberlass.


Bonny

Heizer Offline



Beiträge: 66

23.06.2006 18:33
#27 RE: Wännas W w-ill nicht mehr w-eiter antworten

Hallo Wänna,

check mal die Kabel der Vergaservorwärmung. Meine W hatte da mal einen Kabelbruch.

mfg

Gerhard

Seiten 1 | 2
Zickenalarm »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen