Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
733 cc Beet kit LsL infos ( Gast )
Beiträge:

05.06.2006 16:21
gerard.guasch@voila.fr Antworten

Hello, All my appologies, I don't speak and read German language. So, I am looking for info about 733 cc big bore BEET kit, with Ø 75 mm bore pistons, with 9:1 compression (8.6:1 stock) supplied by LsL, in Germany. Is someone have any infos about it ? Better torque at mid range ? I have read that some W650, in your country, have ZX9R pistons, to obtain more cc. Any infos too ? Thank's a lot for efforts, Bye, Gerard. France.

ziro Offline



Beiträge: 6.702

05.06.2006 21:34
#2 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

Was ist los Jungs, antwortet dem armen Kerl doch mal. Ich kann dazu leider nichts beitragen, habe von der Hubraum Vergrösserung noch nix mitbekommen. Mich würde es aber auch sehr interessieren! Wovon redet er? Hat das hier im Forum jemand verbaut?
ziro

Falcone Offline




Beiträge: 104.335

05.06.2006 21:36
#3 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

Das liegt wohl daran, dass davon noch niemand was weiß. Ich habe jedenfalls auch noch nichts davon gehört.
Grüße
Falcone

Ton-Up Boys Hessia - und Schwarzfahrer!

greenmaschien Offline




Beiträge: 1.288

05.06.2006 22:03
#4 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

Ei Guude,wie?

un ich kann gei englisch


You can say you to me!

GI-RJ-17

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

05.06.2006 22:13
#5 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

In Antwort auf:
Ei Guude,wie?

un ich kann gei englisch


You can say you to me!


LÜGNER !

Gruß Soulie

JeanRoule Offline



Beiträge: 596

05.06.2006 22:15
#6 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

Ich glaube es gibt zwei sachen hier:
1.Beet kit = ist wohl nur in Japan verfügbar
2.Ein Mitglied hier HAT eine Hubraumvergrösserung aber ich erinnere mich nicht wer das ist.

J

greenmaschien Offline




Beiträge: 1.288

05.06.2006 22:15
#7 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

Ei Guude,wie?

Das hab ich von unserem Alt-Saumagen-Liebhaber geklaut.


You can say you to me!

GI-RJ-17

ursula Offline



Beiträge: 3.879

05.06.2006 22:28
#8 Hubraum vergrößert..... Antworten
war das nicht der Uli Estrella?
Lieber in manchen Augen eine Zicke, als gleichgeschaltet

W650 - DoW und WWL-Befugte

U-W Offline




Beiträge: 6.355

05.06.2006 22:31
#9 RE: Hubraum vergrößert..... Antworten

Ne Horst,
jezz Mappens

.


glücklich - ohne Siebrohre

double barrel Offline



Beiträge: 668

05.06.2006 23:48
#10 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

In Antwort auf:
You can say you to me!

Du darfst du sagen, ich mag Sie nicht....

Grüsse,
DB

Wer den Tiger fährt, muss auf sein Hut sein ...

bumipohl Offline



Beiträge: 256

05.06.2006 23:54
#11 RE: Hubraum vergrößert..... Antworten

Es gibt von der firma BEET ein Kolbenkit mit scharfer Nockenwelle, anderen Kolben und dem dafür notwendigen Ölkühler mit dann 733 ccm und richtig wumms für unsere W - kostet ca 40000 Yen.

http://www.beet.co.jp/

gruß

Stefan

bumipohl Offline



Beiträge: 256

06.06.2006 00:00
#12 RE: Hubraum vergrößert..... Antworten


Falsche Preisinfo: der reine Umbaukit auf 733ccm kostet 36000 Yen, und der Ölkühler-Kit 40000 Yen.

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

06.06.2006 06:37
#13 RE: Hubraum vergrößert..... Antworten

price update / nachtrag zum preis:

bore kit / aufbohrkit y36.750
camshaft kit / nockenwellenkit y52.290
oil cooler kit / oelkuehlerkit y40.950
overall price / zusammen also y129.990

CAREFUL! I am not sure about LSL, but BEET will not supply technical instructions for these kits in English, German or French, only in Japanese.
ACHTUNG! tech. anweisungen gibt es von BEET nur in japanisch. nix englisch, nix deutsch, nix franzoesisch.

manxman

mappen Offline




Beiträge: 14.831

06.06.2006 07:10
#14 soll sie haben... Antworten

tach

die 7oo und ein paar ccm's... nur is mein englisch nicht so good if i can
tell this, but ei wörk on it... (nach loddar)

geht gefühlt etwas besser als die alte, "geschätzt" würde ich auf rund 4-5 ps mehr tippen,
was ja schon nen haufen ist... als ich sie übernommen habe hat sie etwas öl gebraucht,
was nun seltsamerweise völlig verschwunden ist... läuft etwas rauher als orginal, was
aber nicht wirklich stört... spritverbrauch is der selbe wie vorher 5-9 ltr... selber
umbauen würde ich sie nicht, da die kosten in keinerlei relation zur leistung stehen...

gas

markus


Wenn jemand gegen ein Minimum Aluminium immun ist, dann leidet er an einer Aluminiumminimumimmunität!

dergelbeUlrich Offline




Beiträge: 382

06.06.2006 09:55
#15 RE: gerard.guasch@voila.fr Antworten

petit résumé pour te faciliter la lecture : Les copains adorent donner des conseils, et quand ils ne savent pas, ils font des remarques quand-même, rien ni personne ne peut les en empêcher. Ce qui rend la lecture parfois un peu difficile, et les dérapages des sujets sont nombreux .

Bref, le seul cas connu concerne une machine qui avait été achetée déjà modifiée (Mappen), donc pas d'expérience en ce qui concerne la façon de procéder et les détails des modifications, ni sur d'éventuels problèmes. Il trouve la différence notable - peut-être quelques 4-5 CV "subjectifs"; le moteur un peu plus rugueux - sans être désagréable - et il conseille de laisser la modification au spécialiste tout en signalant que l'enjeu ne vaut probablement pas l'effort/coût.

Comme je suis adepte du prêt-à-porter (j'arrive à recoudre un bouton ou changer une bougie quand c'est indispensable) pas de commentaire personnel de ma part, mais si tu as des questions précises je veux bien faire l'intermédiaire.


U.

Seiten 1 | 2
WHB auf pdf »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz