Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 949 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

26.04.2006 23:09
#16 RE: Hawker-Batterie Antworten

Na für den Preis kannst du eigentlich nicht viel falsch machen.

Hab da eigentlich ganz andere Summen im Kopf.Aber bei den Gespannen sind das auch meist "Dicke Dinger".

Gruß Norbert

Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

26.04.2006 23:16
#17 RE: Hawker-Batterie Antworten

In Antwort auf:
...der muss aber zwei linke Hände haben...
Muß ich morgen mal drauf achten,war aber jetzt auch ein wenig überzogen beschrieben von mir.In Wirklichkeit geht der Batterie Aus- und Einbau ruckzuck in knapp vier Stunden,hat er gesagt... er hat aber auch noch andere Geschichten von seiner BMW drauf - zum Beispiel,das er nach Möglichkeit nicht unter Straßenbahnoberleitungen lang fährt,weil sonst schonmal die Bordelektronik anfängt zu spinnen...


"Freedom 's just another word for nothing left to lose"

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

27.04.2006 07:43
#18  Antworten

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

27.04.2006 08:37
#19 RE: Hawker-Batterie Antworten

Aber Straßenbahnen fahren doch fast überall mit Gleichspannung. Da strahlt doch nix, ausser die Bahn ist direkt in deine Nähe.

Werner
Ich denke also bin ich. Aber denke ich wirklich, weil ich bin oder bin ich, weil ich denke.

Falcone Offline




Beiträge: 104.313

27.04.2006 08:40
#20 RE: Hawker-Batterie Antworten

Das darf man ja auch getrost in die Schublade mit Stammtischsprüchen tun.
Wahrscheinlich wars nur ein lockerer Batteriepol ...

Grüße
Falcone

Lábazat szereleési utasítás

3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

27.04.2006 09:18
#21 RE: Hawker-Batterie Antworten

[quote][/Wahrscheinlich wars nur ein lockerer Batteriepol ...
quote]

Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

virginia Offline




Beiträge: 170

27.04.2006 09:57
#22 RE: Hawker-Batterie Antworten

hi leute,
ich hab jetzt die hawker sbs8 seit 1 1/2 jahren in meiner ducati rennen. sie springt auch nach längeren standzeiten unproblematisch an (hab nichts übern winter ausgebaut, geladen oder sonstiges) und der (meiner meinung nach ) grösste vorteil ist das kompakte mass und das leichte gewicht (über 50 % weniger als die originale blei-säure-batterie). ausserdem kann im fall der fälle bei einem umfaller oder sturz nix auslaufen, was rahmen oder lackteile verschandeln könnte. obwohl das teil nicht billig war, ist sie das geld wert.
gruss virginia
wer nicht lebt, stört nicht.

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

27.04.2006 10:16
#23  Antworten

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

27.04.2006 13:24
#24 RE: Hawker-Batterie Antworten

grösste vorteil ist das kompakte mass und das leichte gewicht (über 50 % weniger als die originale blei-säure-batterie).


Jepp, Ducatistin, es lebe der Sport!
Wenn ich ca. die Hälfte meines Batteriegewichtes einsparen will (was ja ein wahnsinniger Vorteil ist), gehe vor Antritt der Fahrt nochmal aufn Pott.......

habe fertig.


Knorri

3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

27.04.2006 15:10
#25 RE: Hawker-Batterie Antworten

Ohhh ,du kanst aber fette Dinger sch.....

Gruß Norbert
Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

claudia Offline




Beiträge: 16.034

27.04.2006 15:23
#26 RE: Hawker-Batterie Antworten

In Antwort auf:
Ohhh ,du kanst aber fette Dinger sch.....


Jeder kann irgendwas.....


--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

IHR SEID GROSSARTIG!!!!

Falcone Offline




Beiträge: 104.313

27.04.2006 15:55
#27 RE: Hawker-Batterie Antworten

.... und wenn man sich nur Leute mit Talent anschaut:

In Antwort auf:
Da mir das Talent fehlt,schau ich mir gerne die Bilder von Leuten mit Talent an.

Grüße
Falcone
(sorry, das war jetzt gemein ...)



Lábazat szereleési utasítás

3-Rad Offline



Beiträge: 31.994

27.04.2006 16:00
#28 RE: Hawker-Batterie Antworten


Wenn Gott gewollt hätte, das Motorräder sauber sind,hätte er Spüli in den Regen getan.

ub-online Offline



Beiträge: 146

27.04.2006 16:02
#29 RE: Hawker-Batterie Antworten

Danke für die vielen gutgemeinten Tipps,werde mir wohl wieder die günstige holen,wie Duck schon sagt 4 Jahre für 40 Euronen ist o.k.

Opabär Offline



Beiträge: 2.437

27.04.2006 18:17
#30 RE: Hawker-Batterie Antworten

Ich hab mir gerade eine einfache Yuasa geholt. War ein Tip von meinem Schrauber. Allerdings hatte ich mit den Teilen auch schon früher sehr gute Erfahrungen gemacht. Da lässt man sich doch gerne überzeugen. Die Lebenserwartung dieser Teile ist aber auch tatsächlich enorm. Frag mal den Schrauber Deines Vertrauens, die haben gerade eine Rabattaktion am Laufen hab ich gehört. Ich hab meine 25 Euro günstiger bekommen. Von den Gelbatterien weiß ich nix. Das ist doch modernen Krams.


The piano has been drinking
not me, not me, not me, not me, not me

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz