Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 446 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
claudia Offline




Beiträge: 16.034

28.02.2006 15:01
#16 RE: sorry... Antworten

Na dann möchte ich mal lieber gar nicht fragen, wie man das bei mir benennen will....
--- WWL-Befugte und Anführerin des Pott-Chapters DOW ---

IHR SEID GROSSARTIG!!!!

Thos@ Offline




Beiträge: 911

28.02.2006 15:03
#17 RE: W hinten tiefer machen Antworten

In Antwort auf:
gibts ne Möglichkeit die W hinten runter zu bekommen ohne großen Fahrkomfort einzubüssen?

Stellt sich auch noch die Frage, was du eigentlich erreichen moechtest?
Wenns darum geht mit den Fuessen besser auf den Boden zukommen, (man kann ja auch aus optischen Gruenden das Mopped hinten tiefer legen wollen) kann mann auch die Sitzbank im vorderen bereich schmaler, nicht tiefer, machen. Dadurch koennen die Oberschenkel beim Abstuetzen enger beieinander stehen und man erreicht so besser den Boden, ohne den Sitzkomfort zu veraendern.


Gruß Thomas
_________________________________________
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

lutz Offline



Beiträge: 22

28.02.2006 18:33
#18 RE: W hinten tiefer machen Antworten

wenn hinten tiefer legen, muß man dann nicht auch
haupt/seitenständer kürzen?
viel arbeit, viel TÜV ??

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

28.02.2006 18:59
#19 RE: eventuell... Antworten

Hey Hinz, das mit dem handlicher werden magst ja vielleicht Recht haben aber wenn das Mopped hinten tiefer wird wird auch der Nach Lauf größer (manb beachte den Sinn des Wortes!!!).Nachlauf = Der Druckpunkt des Rades läuft der Druckpunkt der Gabel nach.

Will heißen wenn du ein Lineal an der Gabel anlegst und Richtung Boden verlängerst und dann das Maß nmmst zum Kontakt des Reifens am Boden das ist der Nachlauf.

So und wennst jetzt noch das Heck Tiefer drückst dann wird das Maß doch größer oder?

hinz111 Offline



Beiträge: 155

28.02.2006 19:20
#20 RE: eventuell... Antworten

Ironkurt, ja Du hast recht wenn mann es vom Heck her betrachtet. ich habe mich aber auf das Durchstecken der Gabelholme bezogen und dann wird der Nachlauf kürzer weil sie vorne tiefer kommt.

Gruß

Hinz

ingo_n Offline




Beiträge: 739

28.02.2006 19:20
#21 RE: eventuell... Antworten

Hallo zusammen...optische Gründe...sollen ja aber nur ein paar cm sein und die Stoßdämpfer aus dem W-Shop bewirken das ja!

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

28.02.2006 19:22
#22 RE: eventuell... Antworten

Ok, da hab ich was überlesen.
So gesehen hast recht

knorri2 Offline



Beiträge: 4.674

28.02.2006 21:08
#23 RE: eventuell... Antworten

Mein Tip: schraub ne Intruder-Gabel dran, dann isse hinten schön tief.........

Boahhhh, watt is hier los ??????


Knorri

micka Offline




Beiträge: 2.867

01.03.2006 16:44
#24 RE: was ihr alle ahbt.... Antworten

In Antwort auf:
zum elektrischen Küchenmesser gegriffen und scheibchenweise den Schaumstoff

Ich hab das Bild:

Der Torten-Theo als Döner_Schmied

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

02.03.2006 19:04
#25 RE: was ihr alle ahbt.... Antworten

na hier wird aus einem nonnenpups mal wieder ein ordentlicher elefantenfurz gemacht . handlichkeit hin oder her, die w is doch keine rennkiste. dann lasst sie halt mit 170 ein wenig pendeln. na und, dann muss ma halt den lenker ordentlich festhalten. fahr seit jahren so rum mit meiner cb, bis jetzt nix passiert. und die läuft wenns denn unbedingt sein muss noch n büschen schneller.
aber was ich am tieferlegen wirklich bedenklich find, die w setzt doch ratz fatz auf. eine bodenwelle in der kurve und schon sprühen die funken. und das solo. zu zweit geht der spass noch viel besser!!

also ich würd eher mal die sitzbank ein klein wenig abpolstern.

grusso klausen
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz