Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 2.990 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
KOKOSCHINSKY Offline



Beiträge: 1.055

04.12.2005 11:31
#16 RE: Vorderradschutzblech kurz und sportlich Antworten

kuerz isch schee,
sachte der Kuerzelhuber

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

04.12.2005 15:24
#17  Vorderradschutzblech umbauen Antworten
So,liebe Umbauer und Bastler - im März habe ich auf dem Oldtimermarkt in Hamm einen Stand besucht,die boten dort u.a. Motorradschutzbleche aus Alu an.Nach langem Suchen habe ich deren Werbeblättchen nun wiedergefunden.Leider haben sie keine eigene Homepage - es gibt zwar unter dem Namen MOTO-LÜCK folgende Homepage http://www.moto-lueck.de/ ,aber die nützt ja nun nix.Auch die Adresse und Telefonnummer,die ich auf dem Werbeblättchen habe (Paradiesweg 8,in 37671 HÖXTER-FÜRSTENAU,Tel. 05277-733/Fax 05277-952853 und email moto-lueck@t-online.de) weichen da ab...
Die bieten an "Alu Kotflügel in bester Qualität" aus 1,5 mm Aluminium für 17" bis 21" vorn zu Preisen von 48,60 € bis 58,40 €.Für hinten von 72,- € bis 89,50 €,Sonderanfertigungen in begrenztem Umfang seien möglich,Versandkosten bis 5 Kotflügel ca. 15,- Euro.
Wer Interesse hat,mag dort anrufen/hinmailen/faxen - ich brauch' sowas eigentlich nicht... aber für Euch nur mal so als Tipp.

Die alte Regel "Auge um Auge" hinterläßt auf beiden Seiten Blinde

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

05.12.2005 00:06
#18 RE: Vorderradschutzblech umbauen Antworten

danke, danke leute für die rege antwortaktion. das honda clubman belch is schön und hat genug abstand, is aber leider aus stahlblech und sicher nicht günstig zu kriegen. hab sebst mal für die cb eins originol gekauft. sack und asche!!!

alu zieht viel pflegeabrbeit nach sich!! beim tourenbike, dass nich dauernd geputzt werden soll eher schlecht.

die edelstahlbleche von der LSL-clubman seite oder das von daytona bei bruno zu haben find ich für meine zwecke am besten!!! wißt ihr welches von beiden den größeren abstand zum reifen hat?

grusso klausen
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

Klausen Nockenfell Offline




Beiträge: 258

05.12.2005 00:11
#19 Negativform bauen... Antworten

sauber Soulie, nich schlecht. da machste dir aber viel arbeit. bist ja scheinbar der fachmann für glasfaser- oder kohlefasermatten verarbeiten!!! is aber nich so meins, genauso wie lackierarbeiten. da lass ich lieber die finger von. grusso klausen
W-Philiosophie: Haue von unten macht die Arme lang

w650huebi Offline




Beiträge: 2.516

05.12.2005 00:50
#20 RE: Vorderradschutzblech umbauen Antworten

In Antwort auf:
wißt ihr welches von beiden den größeren abstand zum reifen hat?

nee!!

ich habmeinsvom Bruno für ein 19" Vorderrad...das passt

LSL hat meines wissens ein 18" verbaut...vielleicht ist auch das Schutzblech entsprechend....sollte zumindest so sein


mein ich


gruss
m


"Die 2... Das kann kein Zufall sein...."

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

06.12.2005 23:09
#21 RE: Negativform bauen... Antworten

Klausen: Mit Matten hab ichs nicht so.
Das sollte schon vernünftiges Gewebe sein.
Was das Lackieren angeht, werde ich künftig
auch nur noch den Profi ranlassen.
Jedenfalls bei größeren Sachen.
Manchmal ist es zum verzweifeln mit dem GFK.
Ich kämpfe seit Tagen mit der Halterung
für das neue Schutzblech.
Das Ding will einfach nicht passen...

Mal sehen, ob ich morgen weiterkomme.
Den Originalhalter kann ich nicht abformen,
weil der Querradius des Blechs größer ist
als der des neuen. NervNervNerv...

Gruß Soulie

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

08.12.2005 13:01
#22 RE: Negativform bauen... Antworten
So, Jungs, nun hats endlich geklappt
mit dem Halter / Stabi.
Mannomann, war das ne schwere Geburt!
Aber jetzt bin ich zufrieden.
Mördersteif, das Teil.
Das (Louis-20 €) Schutzblech hab ich um 12 cm gekürzt.
Und direkt auf den Halter geklebt.
keine Lust mehr gehabt, mit ner Schraube
zu fixieren, obwohl das eleganter wäre.
Aber dann kann das Bohrloch gammeln...
Foto kommt vermutlich heute abend.
Saugend sitzt es nicht, weil das Schutzblech
einen größeren Durchmesser hat als das Rad.
Das kann ich aber über Langlöcher noch etwas drücken.

Gruß Soulie

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

08.12.2005 23:24
#23 RE: Negativform bauen... Antworten
So, hier zwei Foddos:

Gruß Soulie


Mit dem Kleben hat das doch nicht so gut geklappt.
Deshalb ist das Blech jetzt mit dem Träger verschraubt.
Das hat auch Vorteile.
Leider sitzt die Bohrung nicht genau mittig (von der Unterseite gebohrt...)
Na ja, manche Leute sagen ja, Symmetrie sei langweilig.

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

08.12.2005 23:33
#24 RE: Negativform bauen... Antworten

Nicht schlecht soulie,
sitzt aber wohl genauso hoch wie das originale oder taeuscht das auf em Photo?

Klassischen Reifen haste da mutig, mutig
emjey


Sonne oder Regen, die W muss sich bewegen...

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

08.12.2005 23:44
#25 RE: Negativform bauen... Antworten
Na ja, der Reifen...
Der hält noch etwa 1.500 Kilometer,
dann kommen vernünftige Pneus drauf.
Mit dem Schutzblech hab ich den Spagat versucht,
einerseits kürzer, kleiner, schmaler,
aber andererseits solls noch einen Schutz bieten.
Es sitzt wohl etwas dichter am Reifen als das Originale,
aber eigentlich wollte ichs noch saugender haben.
Sieht dann aber blöd aus, weil der Blechradius deutlich
größer ist als das 19er(?) Rad.
Ich hatte das Schutzblech mal vor einiger Zeit bei Louis gekauft,
ohne auf den Radius zu achten. Nur auf die Breite.
Und die finde ich schön knapp.
Mit Langlöchern könnte ich das Blech noch drücken...
Der Träger ist jedenfalls brutal stabil.
Falls er auch eine Gabelstabifunktion hat...
Beinhart!

Gruß Soulie

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

08.12.2005 23:53
#26 RE: Negativform bauen... Antworten

Beinhart, so muss es sein
emjey


Sonne oder Regen, die W muss sich bewegen...

Soulie Offline




Beiträge: 27.397

09.12.2005 12:12
#27 RE: Negativform bauen... Antworten


Schließlich soll doch der schöne fette W-Motor geschützt werden...
Form follows function.

Gruß Soulie

Seiten 1 | 2
«« Aluschieber
Reifen »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz