Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Hobby Offline




Beiträge: 37.225

04.08.2005 21:41
#31 RE:noch ein...oh no... Antworten

In Antwort auf:
noch dazu kommt, daß ein flacherer lenker oder ein stummel mehr gewicht trägt, wie ein hoher lenker

was verstehst du denn unter Gewicht ???
würde mal behaupten das bei einer starken Bremsung mit "Büffellenker" mehr Kräfte wirken als bei einem flachen oder Stummellenker...
denn:
unbändig wird des Schlossers Kraft
wenn er mit dem ..... schafft !


Bitte den freien Raum ausfüllen Herr Alpenhammer !!


PS: komm zeitig morgen dann können wir paar Feldversuche durchführen an Bruno's Schraubstock...

.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

04.08.2005 21:44
#32 RE:nun zieh es bitte... Antworten

In Antwort auf:
naja des krieg ma scho hin

na, wollmas hoffen...

Wenn Ihr Euch über die Winterzeit verbal-virtuell die Schädel zammschlagts,
wird's hoit a kurzweiliger Winter für Euch.

(Für die anderen zwar eher nervig, aber der gezielte Mausklick hilft über Vieles hinweg.)

---------------------------------------------------------------------------------
Vorsicht ist die Einstellung, die das Leben sicherer macht, aber selten glücklicher (Dr. Samuel Johnson)
---------------------------------------------------------------------------------

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

04.08.2005 21:47
#33 RE:noch ein...oh no... Antworten

In Antwort auf:
würde mal behaupten das bei einer starken Bremsung mit "Büffellenker" mehr Kräfte wirken als bei einem flachen oder Stummellenker...

des stimmt wahrscheinlich, weil der kraftarm länger ist...aber was ich eher meine, daß die dauernde belastung, also mehr oberkörpergewicht auf dem lenker andauernd lastet, deswegen dieser bei jeder bewegung, bodenwelle usw. belastet wird, der flache lenker arbeitet mehr. in summe wahrscheinlich viel mehr wie dieser notbremsungbelastungen, dann->leichter mikrorisse bekommt, die dann von innen korrodieren, und den lenker von innen schwächen.

so glaub ichs heut. aber i loss mi gerne anders belehren.
------------------------------------------------------

Hobby Offline




Beiträge: 37.225

04.08.2005 21:54
#34 RE:noch ein...oh no... Antworten

Ne' ganz andere Sache ist, das bei meinen Alulenkern vom Cross (Renthal) immer riesengroß und fettgedruckt draufstand man solle peinlichst genau überprüfen ob sich an den Lenkerböckchen ein Grat befindet !!!!!!!
Naja die Dinger verkaufen die halt viel ins Amiland...........
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

04.08.2005 22:17
#35 RE:noch ein...oh no... Antworten

wos holts jetzt von meiner theorie oder glaubst das dei büffellenker theorie mehr zeiht... ?
------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

04.08.2005 23:09
#36 RE:nun zieh es bitte... Antworten

DU willst Reden schwingen, von wegen des Alters:

In Antwort auf:
...naja ich war ja ruhig wegen dem alter...

Zitat Keule: "aber des wirst du auf deiner alten tage nimma kapieren."
Die Frage stellt sich daher: ab wann ist denn jemand bei DIR alt ??

Diese und eine Menege anderer persönlicher Diffamierungs-Versuche sind der Tenor, den Du versuchst anderen vorzuwerfen !

In Antwort auf:
..naja des krieg ma scho hin...unter fahren hör i eam nit reden, und während dem essen sollte er eher mit dem kauen beschäftigt sein...und solange er si zommreisst und koa bledsinn redet, sog i ja ah nix...

Das hat Stil, ganz gewiss !!

Wünsche Dir trotzdem eine gute Anreise zum BRUNO,
wo wir uns hoffentlich noch ein wenig unterhalten können.

Paule.
______________________________________________
Heute: Ruhetag !!!
______________________________________________

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

04.08.2005 23:16
#37 RE:nun zieh es bitte... Antworten

Musst Du denn ständig nachdieseln?

Der Klügere gibt nach - ich bin mal gespannt, wer von Euch beiden das ist

---------------------------------------------------------------------------------
Vorsicht ist die Einstellung, die das Leben sicherer macht, aber selten glücklicher (Dr. Samuel Johnson)
---------------------------------------------------------------------------------

w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

04.08.2005 23:20
#38 RE:nun zieh es bitte... Antworten

Genau diese Frage stellt sich: WER hier ständig nachdieselt ??!!


Paule.

PS.
Dazu kannst Du ja den gesamten Thread nochmal nachlesen.
Wort für Wort.
______________________________________________
Heute: Ruhetag !!!
______________________________________________

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

04.08.2005 23:50
#39 RE:nun zieh es bitte... Antworten

Da brauch ich nicht nur in diesem Tread nachlesen, ich kann dazu auch in verschiedenen anderen nachschlagen.
Jeder schreibt jede Menge Käse - Du nicht ausgenommen, Keule nicht, ich nicht und auch kein anderer -, aber warum gerade Ihr beiden Eueren Käse bilateral nicht riechen könnt, ... weiß der Geier.

Es wird auch schwierig werden, das über dieses Medium (Forum) zu klären und zu beseitigen.

Es ist mir klar, dass ein Appell zu einem 1-wöchigen Waffenstillstand nix dauerhaft lösen wird.

Aber vielleicht nehmt Ihr in der Zeit die Gelegenheit zu einem klärenden Tête à tête wahr.
...oder ihr prügelt Euch einfach später weiter (gemäß Willis Tipp).

Aber bitte, vermasselt anderen nicht die Tour - Keule hat ja mehr oder weniger schon Bereitschaft dazu signalisiert.

PS: Auf so einer Tour entwickelt sich jede Menge weiteres Konfliktpotential - da braucht man nicht noch was Unausgegorenes von zuhause auszukotzen. Aufheben für später, oder doch einen erfahrenen Kindergärtner zur Mitreise überreden!

PPS: Das war übrigens mein letztes Wort in der Sache.

---------------------------------------------------------------------------------
Vorsicht ist die Einstellung, die das Leben sicherer macht, aber selten glücklicher (Dr. Samuel Johnson)
---------------------------------------------------------------------------------

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

05.08.2005 00:10
#40 RE:nun zieh es bitte... Antworten

Ich will hier keine forumspezifischen Kommunikationstheorien ausbreiten, bin mir aber ganz sicher,
dass ein vergleichbares "Gespräch", wenn es Aug in Aug stattgefunden hätte, völlig anders und
letztlich unproblematisch verlaufen wäre.
Ihr wollt gemeinsam Spaß haben und ihr werdet Spaß haben!
Falls wider Erwarten doch nicht, bieten sich ja einige Passstreckenabschnitte für unauffällige
Problemlösungen an...

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

05.08.2005 00:30
#41 RE:nun zieh es bitte... Antworten

Schaut, wie sie einträchtig nebeneinander stehen:

In Antwort auf:
Aktive User:
5 Mitglieder und 8 Gäste sind online. Neuestes Mitglied: Fisch
Steve Dabbeljuh, keulemaster, w-paolo, w650huebi, der Underfrange

Oder belauern sie sich nur?
Naja, der Moderator ist nicht weit...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

05.08.2005 03:21
#42 nene... Antworten

tach

In Antwort auf:
In Antwort auf:Aktive User:
5 Mitglieder und 8 Gäste sind online. Neuestes Mitglied: Fisch
Steve Dabbeljuh, keulemaster, w-paolo, w650huebi, der Underfrange

ausser 6 gästen und mir, grad keiner hier

gas

markus

ps: guten morgen miteinander


nix da

Hobby Offline




Beiträge: 37.225

05.08.2005 07:23
#43 RE:nun zieh es bitte... Antworten

In Antwort auf:
Falls wider Erwarten doch nicht, bieten sich ja einige Passstreckenabschnitte für unauffällige
Problemlösungen an...

Brüller der Woche !!!


übrigens so was nennt man neudeutsch
Blockpass....
.
.
Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz