Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.192 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

02.05.2005 12:46
#16 RE:links und rechts.... Antworten

In Antwort auf:
wenns schon Freinacht gewesen wäre,hätte ich es noch verstanden

nein, selbst da hätte ich kein verständnis.
wir haben uns witzige sachen einfallen lassen und uns z.t. einen haufen arbeit gemacht.

aber sachbeschädigung oder einfach dinge mit zahnpasta und rasierschaum vollschmieren, das kann jeder idiot, da hörts bei mir mit dem verständnis auf.


marc
P.S.:bei uns hieß antdorf z.b. gestern schlehdorf... hihi.. sowas is ne geile aktion. da haben sie in 3 oder vier orten die schilder getauscht.

ich hätt ja gern die ganzen sonntagsausflügler mit ihren rad und wanderkarten gesehen...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

02.05.2005 12:54
#17 RE:links und rechts.... Antworten

Richtig Marc - heute fehlt ein bisserl der Respekt dem Eigentum anderer gegenüber

Nexts mal, setzte die W-unter Strom!!!
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

Stadtratte Offline




Beiträge: 1.380

02.05.2005 18:56
#18 RE:links und rechts.... Antworten

tja da kann man wohl nichts anderes machen, als sich ne erdgeschoß-wohnung zu besorgen, und das moped nebens bett stellen...

solche arschlöcher sind meiner estrella leider auch schon begegnet

-----------------------------------------


Das eine oder andere Gute steckt schon im Menschen.
Ansonsten wären Organspenden ja völlig überflüssig.

Ironkurt Offline



Beiträge: 560

02.05.2005 19:03
#19 RE:links und rechts.... Antworten

ja hast recht ich hätte es eigentlich auch nicht verstanden,aber ich hätte mir dann noch mehr selbst einen Vorwurf gemacht,weil ich zu doof war in einer solchen Nacht, bei der geringen Wertschätzung mancher mein schönes Stück nicht zu verräumen.

Na ja jetz is passiert und ich hab das Nachsehen...

Ich danke euch auf alle Fälle für die Anteilnahme

Grüße

Kurt

Gerdini Offline




Beiträge: 66

02.05.2005 22:47
#20 RE:links und rechts.... Antworten

Seit dem mir so ein Penner übers Auto gelatscht ist, verräume ich mein Mopped immer in den Garten. Dort
ist man vor Arschlöcher auch nicht sicher, aber bis jetzt hat es noch niemand gewagt.


Grüßle

Gerd

Thos@ Offline




Beiträge: 911

02.05.2005 23:45
#21 RE:links und rechts.... Antworten

In Antwort auf:
Seit dem mir so ein Penner übers Auto gelatscht ist

Das haben'se mit meinem ersten Auto auch gemacht, Haube und Dach waren Wannen und zu allem Überfluß haben die auch noch die Wischerblätter geklaut.

War ein wirtschaftlicher Totalschaden und die Teilkasko hat gezahlt.

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

03.05.2005 09:05
#22 RE:links und rechts.... Antworten

In Antwort auf:
...im Garten...ist man vor Arschlöchern auch nicht sicher, aber bis jetzt hat es noch niemand gewagt...
Ich empfehle dazu eine biologische Alarmanlage,die nach dem Wauwau- und McDonalds-Prinzip arbeitet !


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

Fireball Offline




Beiträge: 167

03.05.2005 12:50
#23 RE:links und rechts.... Antworten

Mit Opas Schrotflinte kannste dich auch aufm Balkon setzten und gucken... da kommt nie wieder jemand zu deiner W :)

Ne mal im Ernst :

In Potsdam hab ich eigentlich auch immer Angst das mir die Estrella mal einer umwirft...ist ja nicht viel schwerer als nen Fahrrad. Was mich gerade etwas schockiert hat ist die Tatsache das die Teilkasko KEINE Sachbeschädigung zahlt ????!!!! Das haut mich glatt um...wofür schließe ich die dann ab ? Nur wegen dem Diebstahl ? Sooo häufig werden Estrellas ja nun nicht geklaut.... dachte wirklich das die Teilkasko auch Vandalismus mit einbezieht.

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

03.05.2005 13:32
#24 RE:links und rechts.... Antworten

Da fällt mir ein :Da hat ein Vater einer hübschen Tochter bemerkt,daß regelmässig ein Spanner unterm Fenster stand und der Torte beim ausziehen zuschaute.
Er hat dann eine Rolle Draht unter das Fenster gelegt und ein Ende,welch Zufall,hat irgendwie das Loch in einer Steckdose erwischt.
Der Spanner ist Vergangenheit.Der Vater vor Gericht freigesprochen,konnte keine Tötungsabsicht nachgewiesen werden.
Leider war das nicht in D. sondern in meiner zweiten Heimat in Asien.
Vor Nachahmung sei Gewarnt.(aber wer?)

Bonny
--- www Berechtigter
--- Beta-Tester
--- User

"liegt der Bauer tot im Zimmer.....
lebt er nimmer "

KOKOSCHINSKY Offline



Beiträge: 1.055

03.05.2005 13:52
#25 RE:links und rechts.... Antworten

wie hies es noch mal im Kleingedruckten,
hoehere Gewalten und Feinde der Koenigin sind nicht inbegriffen,
die Vollgasso zahlt nicht aus

Soulie Online




Beiträge: 27.353

03.05.2005 18:28
#26 RE:links und rechts.... Antworten

Kurt: So schnell rostet ein Auspufftopf nicht durch!
Ich hab mir gerade einen Unfall-Topf (GB500)in ebay geholt und die Kratzstellen mit Chromlack beschichtet. Da gammelt nix mehr, und der neue 'Chrom' sieht auch nach ein paar Fahrten noch tadellos aus. Scheint also hitzefest zu sein. Der füllt sogar die Kratzer aus. Ist halt etwas weniger blank, aber damit kann ich gut leben. Ein neuer hätte das Zehnfache gekostet.

Gruß Soulie

U-W Offline




Beiträge: 6.355

03.05.2005 21:57
#27 RE:links und rechts.... Antworten

In Antwort auf:
Na ja jetz is passiert und ich hab das Nachsehen...

Nicht unbedingt !

Vor zwei Jahren wurde mir mal mein Rasentraktor gestohlen. Ich bin dann zu den Jugendlichen, die sich immer hier rumtreiben und hab geblufft. Hab gemeint, sie wurden bei gesehen, und entweder ich mach ne Anzeige oder aber sie plaudern.
Da wurden 2 von denen weich und ham mir den Täter "gesteckt". Gleichzeitig hat mir ne "Quelle" verraten, wo das Ding steht. Ich dorthin, leider hattense das Mähwerk demontiert. Ich also Bullerei angerufen, als der Jung von der Jugendfeuerwehr zurückkam, wurde er gleich von denen empfangen. Die blufften wieder, meinten sie hättenFingerabdrücke sichergestellt und entweder er packe aus, oder aber sie würden von ihm auch Fingerabdrücke nehmen.

Der Fall war schnell gelöst.

Probiers aus, setze bei den Kids n 50er als Prämie aus, vielleicht hilfts.



WWL-EhrenMitGlied
Bleibt zu hoffen, dass das absehbare Ende des US-Imperiums nicht mehr all zu viele Kriege, Tote und weiteres unsägliches Leiden wie im Irak nach sich zieht.
(clemens ronnefeldt)


Ironkurt Offline



Beiträge: 560

04.05.2005 09:52
#28 RE:links und rechts.... Antworten

Oh Chromlack,sowas kenne ich nicht.Wo gibts den?

ruhri Offline




Beiträge: 331

06.05.2005 21:56
#29 RE:links und rechts.... Antworten

Seitendeckel bei ebay!!!
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...7972585761&rd=1

Grüße,
ruhri


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
thUMP Offline




Beiträge: 1.383

06.05.2005 23:58
#30 RE:links und rechts.... Antworten

In Antwort auf:
Seitendeckel bei ebay!!!

suche zwar auch einen, aber werd mich raushalten...
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz