Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.325 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
mytoy Offline



Beiträge: 81

25.04.2005 21:01
#16 RE:obere Gabelbrücke Antworten

wegen den reduzierschalen: die sind notwendig, man beachte aber: im gutachten vom fehling lenker steht, dass der lenker den durchmesser des originallenkers haben muss, was er aber nicht hat ! ich musste meinem tüv-mann einen blasen..... nein, so schlimm war´s dann doch nicht, aber wenn man an einen erbsenzähler gerät, kann´s probleme geben. also, erst blasen, dann montieren

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

26.04.2005 09:16
#17 RE:obere Gabelbrücke Antworten

In Antwort auf:
...im gutachten vom fehling lenker steht, dass der lenker den durchmesser des originallenkers haben muss...
Hat er doch auch - an den äußeren Enden !Da steht doch nicht dran,wo das sein soll,oder?


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

26.04.2005 13:01
#18 RE:obere Gabelbrücke Antworten

Richtig.Das ist gut.Mit solchen Argumenten kriegt man die Sesselfurzer zur Weißglut.Da merken sie dann daß es noch Verbesserungsmöglichkeiten am Reglementierungssystem gibt.
Das liegt genau auf meiner Wellenlänge.Die TÜVtler mit den eigenen Waffen schlagen


Bonny


"Hat der Bauer Frost im Schuh,steht er in der Tiefkühltruh"

Seiten 1 | 2
«« Lenker-Umbau
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz