Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.410 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Chris Offline



Beiträge: 9

15.04.2005 15:58
Verratztes Allu Antworten

Hi Ihr Leut.

Jetz wo sie britischer klingt, hab ich auch wieder Nerv was für Ihre Schönheit zu tun...und da
sind mir die durch salzige Winterfahrten real ugly verratzten Aluminium-Deckelschen aufgefallen

Wie macht ihr solch häßliche Spuren wieder weg?
Hilft da eifriges Polieren?

Sacht ma an...

Der nicht mehr dengelnde aber dafür jetzt polierende Chris .

dergelbeUlrich Offline




Beiträge: 382

15.04.2005 16:12
#2 RE:Verratztes Allu Antworten

au ja !

Gute Frage - habe ich mir diese Woche auch schon gestellt ...
U.

Ohne Rad/t kein Freud

martin58 Offline




Beiträge: 3.238

15.04.2005 16:36
#3 RE:Verratztes Allu Antworten

das alu ist lackiert. die lackschicht ist nicht besonders haltbar (gilt generell für lack auf poliertem alu und ist kein kawa-spezifikum). um eine homogene oberfläche hinzukriegen, muss der lack komplett runter und das entsprechende teil sollte neu poliert werden.

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

15.04.2005 16:58
#4 RE:Verratztes Allu Antworten

Kommt drauf an,wie fertig (angegriffen) das Alu schon ist?! Wenn´s nicht schlimm ist, würd ich´s mal mit Nevr Dull probieren!

Gruß
Werner

Soulie Offline




Beiträge: 27.444

15.04.2005 17:15
#5 RE:Verratztes Allu Antworten

Wenn du den Lack entfernst und die Teile schön polierst, dann sieht das eine Zeitlang schön aus. aber da kein Schutz mehr da ist, gammelt es sehr schnell wieder, und dann überall, wo vorher Lack war. Wenn Du kein Pingel bist, dann empfehle ich, nur da zu entlacken und polieren, wo es gammelig ist und den Rest lackiert zu lassen. Dann must Du nur die wenigen entlackten Stellen später pflegen /putzen (Nevrdull). Die Übergänge sind ein Problem. Von lackiert zu entlackt. Am schönsten ist es natürlich, alles zu entlacken und dann richtig zu polieren. Aber dann putzt Du Dich in Zukunft tot. Und willst nur noch bei schönem Wetter fahren. So'n teil hab ich momentan. Aber bereits in diesem Zustand gekauft.

Gruß Soulie

Fondue Offline




Beiträge: 4.193

15.04.2005 18:44
#6 RE:Verratztes Allu Antworten

Kann man nicht selber wieder lackieren?

Und wenn ja mit was?

Fondue


Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern unsere Schaltplaene. (MANXMINX, 7. Dynastie)

mappen Offline




Beiträge: 14.836

15.04.2005 18:57
#7 geht.... Antworten

tach

...mit schwarzem schrumpflack, zum beispiel... sieht hammerhart aus... is aber
hier sicherlich bei den meisten verpöhnt... gibt es von mercedes oder aber von
triumph...

gas

markus
.
.
das reh springt hoch, dass reh springt weit, warum auch nicht, es hat doch zeit

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

15.04.2005 20:41
#8 RE:geht.... Antworten

Hi,
Mach den Lack ab und polier schön.Hält schon eine ganze Weile.An meinen ollen Bonnies war auch kein Lack aufm Alu.Wenn du Politur mit Wachsanteil nimmst brauchst du nur so zwo mal im dran.

Bonny

Fondue Offline




Beiträge: 4.193

15.04.2005 22:00
#9 RE:geht.... Antworten

He Mappischatzi!

Gibts auch was durchsichtiges? Sozusagen einen Klaren?
Einen der unsereins irgendwo in einem alltäglichen Kaufhaus erwerben kann?

Wie immer, dein Schmelzkäs


Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern unsere Schaltplaene. (MANXMINX, 7. Dynastie)

mappen Offline




Beiträge: 14.836

16.04.2005 08:45
#10 isch weiss... Antworten

tach

...nischt! wenn ich mir die arbeit mache den lack zu entfernen,
dann bleibt sie blank, ansonsten wird sie schwarz, wie beschrieben...
vor 2 oder drei jahren war mal einer mit nem schwarz lackierten
modor auf dem w'eh treffen... allerdings nicht mit schrumpflack...
also mir hats gefallen...
und kaufen, keine ahnung wo... müßt man sich wenns soweit ist mal
mit beschäftigen... geht bestimmt...

gas

markus
.
.
das reh springt hoch, dass reh springt weit, warum auch nicht, es hat doch zeit

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.761

16.04.2005 13:11
#11 RE:isch weiss... Antworten

In Antwort auf:
ansonsten wird sie schwarz, wie beschrieben...
vor 2 oder drei jahren war mal einer mit nem schwarz lackierten
modor auf dem w'eh treffen... allerdings nicht mit schrumpflack...
also mir hats gefallen...

das war vor vier Jahren in Bad Lauterberg der Schalli aus HH, von dem ich seitdem auch nix mehr gehört habe.

siehe hier:


Obwohl die Truppe die des Nächtens in Bad Lauterberg noch diverse Desperados verhaftete, doch eigentlich ´ne ganz tolle war.

Schalli,

Doc Nippel Dietmar

und der Trommler

gehörten auch dazu - leider sind sie nicht mehr dabei.

Dafür eisern bei der Stange immer noch:

Il Presidente - Hübi
Ducki
Trutze
der windi(ge) Achim
Dirk
und meiner einer


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

kolde Fööt un Nordenwind
gevt´n krusen Büddel un´n lütten Pint.

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

16.04.2005 13:25
#12 RE:isch weiss... Antworten

In Antwort auf:
leider sind sie nicht mehr dabei

Wie kommt's ? Anderes Mopped ? Was sagt die Statistik ?(Fondue !!), Wieviel sind abgesprungen und auf Entzug ? W-ieso, W-arum, W-ann,Fragen ueber Fragen....

emjey
Auf gehts, die Sonne scheint

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.761

16.04.2005 13:37
#13 RE:isch weiss... Antworten

Der Trommler hat auf R90 S umgesattelt und baute diesen zum Caferacer um.
Der Doc Nippel hat vor 2 Jahren ein Studium begonnen und kann sich sein Motorrad z. Zt. nicht mehr leisten, und beim Schalli ... tja , ich glaube da ging es um Nachwuchs.
Ich kann mich aber irren.


Skoki Wan Kenobi (JePi-Ritter)

kolde Fööt un Nordenwind
gevt´n krusen Büddel un´n lütten Pint.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.833

16.04.2005 17:19
#14 RE:isch weiss... Antworten

Aber der Herr, dessen Maschine auf dem ersten Bild (im Hintergrund) zu sehen ist, der ist noch dabei !

PAULLE.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

Fondue Offline




Beiträge: 4.193

16.04.2005 21:02
#15 RE:isch weiss... Antworten

Ist das der nette Verrückte mit den Goldkronen am Mopped anstatt im Maul?

Fondue


Auf der höchsten Stufe der Freundschaft offenbaren wir dem Freunde nicht unsere Fehler, sondern unsere Schaltplaene. (MANXMINX, 7. Dynastie)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz