Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.386 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

16.04.2005 23:00
#16 RE:isch weiss... Antworten

@Schmelz-Käse:
Genau das ist der Fall.

PAULLE.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

17.04.2005 09:58
#17 RE:isch weiss... Antworten

Wenn ich poliertes Alu lackiern wollte, dann nähme ich Zwei-Komponenten-Bootslack. Der hält sogar an meinem SR-Auspuff - leider - denn er hat sich durch die Hitze braun verfärbt, und ich weiß noch nicht, wie ich ihn dort wieder entfernen kann. Es war halt mal ein Versuch.
Vor dem Lackieren mit Aceton entfetten. Das Zeug lässt sich sehr gut verarbeiten, verläuft schön gleichmäßig und ist enorm widerstandsfähig. Z.B. International (so heißt ein Hersteller bzw. ein Produkt)

Gruß Soulie

mappen Offline




Beiträge: 14.831

17.04.2005 12:10
#18 entfernen... Antworten

tach

...mit kraftbeize... gibts im lackierzubehör/bedarf.... zum
reinigen der pistolen... sauteuer aber löst auch problemlos
alles ab ohne den untergrund zu zerstören... alternativ kannst
du versuchen dir ameisensäure zu besorgen, was eines der bestandteile
dieser beizen ist... dann aber an nem ende probieren wo es nicht
auffällt...

gas

markus
.
.
das reh springt hoch, dass reh springt weit, warum auch nicht, es hat doch zeit

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

17.04.2005 20:55
#19 RE:entfernen... Antworten

Danke Markus, aber ich hab den einfacheren Weg gewählt und den O-Puff montiert. Der soll ohnehin mehr Leistung bringen.

Gruß Soulie

w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

17.04.2005 22:06
#20 RE:entfernen... Antworten

In Antwort auf:
...den O-Puff montiert...

...is das der von der Theresa ???

PAULLE.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

18.04.2005 09:36
#21 RE:entfernen... Antworten

Maln Tipp!
Was nützt NEVERDULL auf lackiertem Aluminium???????? schon mal drüber nachgedacht

Da gibts nur eines: runter mit dem Zeug und polieren. Und nicht vergessen, neue Dichtungssätze zu besorgen!!!!
Bei mir auch der Fall, habe dito leichten Salzschaden. Werde aber noch mit dem polieren bisken warten bis zum Bratwursttreffen.

Nochn Tipp: einfach nicht im Salz fahren, dann gibts auch keine Salzschäden
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

18.04.2005 09:59
#22 RE:entfernen... Antworten

In Antwort auf:
...nicht im Salz fahren, dann gibts auch keine Salzschäden...
Naja - meine Deckel sehen auch langsam so aus,obwohl ich nicht (03/11) in der Salzzeit unterwegs bin...ist eben Patina!


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

18.04.2005 20:46
#23 RE:entfernen... Antworten

In Antwort auf:
...ist eben Patina!...

Genau meine Rede !
Wenn Mann soundsoviele Kilomeders abgespult hat, und das auch im Winter, dann hat's eben so'n Look !

So What ??!!

Wenn ich demnächst noch mit der getönten Auspuff-Anlage unterwegs bin, wird die W-altraud dann endlich für 'nen
guterhaltenen Oldtimer gehalten.

PAULLE,
very Retro.
----------------------------------------------
"Friede, Freude, Eierkuchen!"
(Dr. H.Kohl, am 28.Juni 1989)
----------------------------------------------

mappen Offline




Beiträge: 14.831

19.04.2005 06:55
#24 hey..... Antworten

tach

In Antwort auf:
Wenn Mann soundsoviele Kilomeders abgespult hat, und das auch im Winter, dann hat's eben so'n Look !

...was sind das für worte, in einem forum wo die meisten mopeds
nicht einen sandkrümel spazieren fahren... ich bin begeistert!

gas

markus auch patinabehaftet, wenn er heute morgen so in den spiegel schaut
.
.
gedanken springen wie flöhe von einem zum anderen, aber sie beissen nicht jeden.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

19.04.2005 08:25
#25 RE:hey..... Antworten

In Antwort auf:
...was sind das für worte, in einem forum wo die meisten mopeds
nicht einen sandkrümel spazieren fahren... ich bin begeistert!...
Solche Worte ermuntern mich dann doch zu einer ketzerischen Aussage...

In meiner Hippie-Jugend fand ich diese Autofetischisten,die samstäglich (oder von mir aus auch sonnabendlich ) ihre Familienkutschen auf Hochglanz polierten,und bei jedem entdeckten Lackschaden ein Gesicht zogen wie die Gestalten auf mittelalterlichen Bildern von der Beweinung der Kreuzigung Jesus Christus',also die Typen fand ich immer reichlich spießbürgerlich,und ich hatte immer so Anti-Autos,die aussahen als wären sie in Südfrankreich auf dem Lande zugelassen.
Heute verstehe ich die Versuche zur Werterhalung/Lebenserwartungsverlängerung von (alten) Autos schon besser...
Das die Spießbürgerlichkeit unter den Motorradfahrern mindestens genauso verbreitet ist,wie unter den Autofetischisten (damals wie heute),mußte ich als spätberufener Biker erst mal kennenlernen... !


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

19.04.2005 10:01
#26 RE:hey..... Antworten

@Pelegrino: was hat das mit "Spießbürgerlichkeit" zu tun, wenn man seine Kiste hin und wieder

PFLEGT????
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

19.04.2005 11:02
#27 RE:hey..... Antworten

In Antwort auf:
...was hat das mit "Spießbürgerlichkeit" zu tun,wenn man seine Kiste hin und wieder PFLEGT????...
Nix - ich will das auch niemandem madig machen,und freu' mich auch,wenn meine W sauber ist!

Nur habe ich es mitunter für mich so erlebt,das die Putzerei (und auch die Lehre von der einzig wahren Motorradschönheit) zum hauptsächlichen Zweck zu werden schien (auch hier unter manchen Forumsusern).

Ich finde Puristen (in jeder Form) spießbürgerlich...


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

19.04.2005 11:04
#28 RE:hey..... Antworten

@Pelli: also bei mir nicht mehr. Nach diesem langen Winter hab ich Ihr ne kurze Dampfstrahldusche und n bisken S100 Gel gegönnt und bin nur gefahren, was mir üble Schelte von BRUNO und einmal
STRAFPOLIEREN vor dem TÜV einbrachte
_________________________________________________
____________________________________
-Ein Bier sagt mehr als tausend Worte-

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

19.04.2005 14:56
#29 RE:hey..... Antworten

...Ich finde Puristen (in jeder Form) spießbürgerlich...
Nanu! Was hat ein Purist mit nem Spießbürger zu tun?
Das Mopped ist mehr ein Spielzeug, Hobby für die meisten von uns.
Und da schraubt man oder putzt man gern dran rum, ohne gleich
in die Spießbürgerschublade zu passen.
Das Auto ist für Viele ein Statussymbol und wird deshalb gepflegt /
geputzt / gestreichelt. Mein Auto wird alle Vierteljahr (eher seltener)
mal gewaschen. Aber wenn ich meine W (und die anderen) pflege,
fühle ich mich deshalb noch lange nicht als Spießer.
Sorry, Pele, aber da kann ich Dir nicht folgen...
Na ja, vielleicht bin ich ja ein verkappter Spießer
und habs bloß noch nicht gemerkt!

Gruß Soulie

bügler Offline



Beiträge: 1.285

19.04.2005 15:15
#30 RE:hey..... Antworten

Wenn ich groß bin, will ich auch Spießer werden.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz