Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 3.217 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
thUMP Offline




Beiträge: 1.383

25.03.2005 14:24
#31 RE:naja.... Antworten

hier gibt es den Scottoiler - Kit Mark VII (ist das der richtige??) fuer 110 eur inkl. versand:
http://www.tm-accessories.de/bargain.htm

kennt jemand noch einen guenstigeren anbieter? (kostet bei H&G 129 eur)
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

Megges Offline



Beiträge: 1.757

28.03.2005 01:07
#32 RE:naja.... Antworten

Mark VII ist das aktuelle Model. Den Mark VI würde ich gebraucht nicht kaufen, da Probleme mit dem Ventil. Reparatur nicht möglich.


Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

01.04.2005 01:23
#33 RE:naja.... Antworten

danke fuer die vielen tipps!
;-))
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

07.04.2005 10:23
#34 noch ne Frage zum Scotti Antworten

.
.
Ölt der Scotti im Stand nach?? Ich hab nicht so gerne Ölflecke in meiner Garage. Dann schmier ich lieber auf die althergebrachte Weise mit nem Pappdeckel unter der W.



Gruß, TheoW


der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

07.04.2005 10:25
#35 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

nur wenn der Motor längere Zeit im Standgas läuft.

W.


Was wissen schon posende Solarschwuchteln auf hubraumschwangeren Kasperlmotorrädern von der Kraft der zwei Zylinder...

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

07.04.2005 10:28
#36 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

.
.
das mach ich eher nicht Willi. Danke Dir.



Gruß, TheoW


pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

07.04.2005 10:35
#37 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

In Antwort auf:
...mach ich eher nicht...
Eigentlich nur beim Vergasersynchronisieren - aber da kannste dann auch 'ne leere Katzenfutterdose drunterstellen...


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

07.04.2005 10:38
#38 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

In Antwort auf:
Vergasersynchronisieren


...das überlaß ich Bruno, der kann das besser als ich. Und im Sommer ist das eine schöne Tour dorthin.



Gruß, TheoW


w-paolo Offline




Beiträge: 23.777

07.04.2005 11:19
#39 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

In Antwort auf:
...das überlaß ich Bruno, der kann das besser als ich. Und im Sommer ist das eine schöne Tour dorthin.

Gaaaanz genau !

PAULLE.
----------------------------------------------
Die ........ von den Dächern pfeifen:
"S'ist Frühling, lasst die ....... schleifen"!
----------------------------------------------

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

07.04.2005 22:28
#40 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

welche beste einbaulage des behaelters koennt ihr denn empfehlen? (alternativ zu 'unter der sitzbank' bzw. 'am rahmen vor dem motor' wie in den tipps steht)

vg
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))
thUMP

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

08.04.2005 12:17
#41 Einbaulage Scotti Antworten

Meiner hängt an einem Edelstahlhalteblech,welches an der Helmschloßbefestigung angeschraubt wurde:


...ja,ich bin dabei sie zu putzen...


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

W-Pferd Offline




Beiträge: 496

08.04.2005 14:14
#42 RE:noch ne Frage zum Scotti Antworten

Ist zwar nicht alternativ, aber unter der Sitzbank ist einfach klasse
Von dem Schlauch sieht man, hinter den Rohren verlegt, nichts, und die Ölerfunktion ist voll und ganz gegeben. Nur daß es wärmer wurde hab ich nicht berücksichtigt, die Felge sieht aus

micka Offline




Beiträge: 2.867

08.04.2005 15:02
#43 RE:Einbaulage Scotti Antworten

PLATZ-VERWEIS FÜR PELE

weil der aus seiner Waltraud einen Koma-Patienten gemacht hat.

Schau sich mal einer diese arme Kreatur von Motorrad an.
.
Hey, junger Mann! Die Bahn ...
.
.
.
... ist die Bahn schon weg?
.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

08.04.2005 16:47
#44 Schmutz Antworten

In Antwort auf:
...diese arme Kreatur von Motorrad...
Einspruch,Euer Ehren!
Das war nach dem ersten Naßsprühen und Einseifen - danach kam mal wieder einer mit einem ganz wichtigem kleinen Problem,bei dem ich ihm helfen sollte,und dann war alles wieder eingetrocknet...ich schreib' zwar während der Dienstzeit schonmal Dummes Zeuch in ein Forum - helfe den jungen Leuten aber gern (naja,mehr oder weniger gern) auch mal nach Feierabend weiter.
Von unten ist sie aber mittlerweile schon wieder einigermaßen sauber !


Ich werde es schaffen - und wenn ich dafür arbeiten müßte! (Charlie Chaplin)

keulemaster Offline




Beiträge: 5.071

14.04.2005 18:02
#45 RE:Schmutz Antworten

also pele dei mopped mis ganz schön versifft...rostige kette tztz oder täusch ich mich ?

mir kommt bald vor so ne russe mit beiwagen täte besser zu dir passen...
---------------------------------------------------
Meine Hompage: http://www.szabolcs.at
Meine Bikeseite: http://www.szabolcs.at/bike

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz