Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.318 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

21.02.2005 19:54
#31 RE:Königswelle Antworten

In Antwort auf:
Kurzhubige Mehrzylinder klingen eher wie "Finger in den Aktenvernichter gesteckt".


Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

21.02.2005 21:12
#32 RE:Königswelle Antworten

@Phaedrus
Hmm, ich dachte die durchschnittliche wird angegeben. Es gibt da eine Formel zur berechnung der maximalen Kolbengeschwindigkeit (die minimale ist ja klar: 0 m/s am OT bzw. UT), aber mein Modem ist heute so lahm, da fang ich erst garnicht an zu googeln...

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.914

22.02.2005 07:41
#33 RE:Königswelle Antworten

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

22.02.2005 09:40
#34 RE:Königswelle Antworten

Guter Link, Hans-Peter!
Aber putz Dir doch bitte endlich mal die Zähne!
Die Fliegen müssen ja noch vom letzten Sommer sein,
als der Frank nicht wusste, was er gemacht hat.

Gruß Soulie

Hans-Peter Offline




Beiträge: 22.914

22.02.2005 10:39
#35 RE:Königswelle Antworten

In Antwort auf:
Aber putz Dir doch bitte endlich mal die Zähne!

Nee, ich bin so stolz auf meine Fliegen!

Welcher Frank?

Guude aus Frankfurt
Hans-Peter

w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

22.02.2005 21:46
#36 RE:Königswelle Antworten

In Antwort auf:
...Welcher Frank?...

Na der Fahr-Ian.
Der mit de waddsische 250 Kuh-Big.

PAULLE.
--------------------------------------------
Patch as Patch can !
--------------------------------------------

Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

23.02.2005 00:39
#37 RE:Königswelle Antworten

hi,

In Antwort auf:
Escht, hatten die Königswellen?

.....die technik ist auch schon uralt.
königswellen wurden ua.beispielsweise in windmühlen eingesetzt.


1: Flügelwelle und Obenkammrad | 2: Bunkler mit Königswelle

3: Stirnrad auf der Königswelle | 4: Oberes Mühleisen mit Korbrad (Stockrad)

5: Mahlgang

so,genug gefaselt

wurm

Die Lage ist noch nie so ernst gewesen wie immer.

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

23.02.2005 16:26
#38 Kupferwurm Antworten
.

Eulekatz Offline




Beiträge: 7.991

23.02.2005 16:38
#39 RE:Kupferwurm Antworten

Noch eine:

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

23.02.2005 19:07
#40 RE:Kupferwurm Antworten

Fondue: Da ist doch schon fast alles gesagt. Die Königswelle gibts schon ewig. Ich müsste nachschauen. Seit den 20ern bestimmt. Stößelstangen sind halt der primitivste Nockenwellenantrieb. Die desmodromische (Zwangs-)Ventilsteuerung der aufwendigste. Normal sind heute Ketten. Aber Honda hat auch schon mal einen Nockenwellenantrieb über Zahnräder gebaut. Davon hört man leider wenig. Eigentlich überzeugend.
Bei der Königswelle wird die Verbindung von der Kurbelwelle zur Nockenwelle über eine Welle hergestellt

Man sagt, die Königswelle an unserer W sei lediglich ein technischer Gag. Vorteil: Da längt sich nix, und die Steuerung ist präzise. Nachteil: Fummeliger, wenn man den Kopf mal abnehmen muss. Aber das bleibt uns hoffentlich allen erspart! Na ja, vielleicht so nach 100.000 Kilometern vielleicht mal...

Gruß Soulie

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

23.02.2005 20:02
#41 RE:Kupferwurm Antworten
.

Soulie Offline




Beiträge: 27.358

23.02.2005 20:33
#42 RE:Kupferwurm Antworten

Technisch ist halt die Welle gegenüber den Stoßstangen die Königin! Anspruchsvoller, aufwendiger herzustellen...

Gruß Soulie

Fondue Offline




Beiträge: 4.190

23.02.2005 20:42
#43 RE:Kupferwurm Antworten
.

w-paolo Offline




Beiträge: 23.730

23.02.2005 21:09
#44 RE:Kupferwurm Antworten

In Antwort auf:
...Haste mal ein Bildchen mit den Stossstangen?...quote]
Nein, das lassen wir jetzt mal lieber. Stoss-Stangen gehören an AUTOS.
Dort sind SIE bestens untergebracht !

PAULL E.

PS.
Im Übrigen heisst das: STÖSSELSTANGEN.
--------------------------------------------
Patch as Patch can !
--------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

23.02.2005 22:39
#45 RE:Kupferwurm Antworten

In Antwort auf:
...Warum ist sie dann so königlich...
Vielleicht hat sie auch ein Her König erfunden?
Ich weiß aber auch nicht,ob ein Herr Kaiser den Kaiserscnitt erfunden hat,oder ein Dr. Raucher die bekannten Beine zuerst beschrieb...

Bei NSU gab es noch den Ventilantrieb bzw. die Ventilsteuerung mit Schubstangen - wie bei eine Lokomotive!

Vegan food is good for animals!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz