Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 5.140 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
U-W Offline




Beiträge: 6.355

17.11.2004 10:56
#31 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Sonst reißt der Halter ab, oder was ??


WWL-EhrenMitGlied

Hobby Offline




Beiträge: 37.106

17.11.2004 11:17
#32 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

In Antwort auf:
Sonst reißt der Halter ab, oder was ??

würde ich mal behaupten ! immer das nächst schwächere Bauteil...
falls da zB. ein 3mm starkes Chrom-Nickel Blech "montiert" würde könnte ich meinen Ar... verwetten !

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

TheoW Offline



Beiträge: 5.365

17.11.2004 11:20
#33 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

.
.
Das nächst schwächere Bauteil (Schutzblech der W) ließ doch Ralf in HBN austauschen weil es seitlich eingerissen war.


Gruß, TheoW


Dieses Foto gefällt mir besser.....

JePi-Ritter Offline




Beiträge: 438

17.11.2004 11:21
#34 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

In Antwort auf:
Sonst reißt der Halter ab, oder was ??

Oder das Schutzblech ein - wie bei mir und einigen anderen.
Das reisst jedoch bei einigen auch ohne Nummernschildverstärkung.
Es ist aber auf jeden Fall sehr dünn und labil


skoki d.e. vonne ahbeid

claudia Offline




Beiträge: 16.034

17.11.2004 11:25
#35 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

In Antwort auf:
sehr dünn und labil

Im gegensatz zu Dir und mir, gell ....
--- WWL-Befugte ---

srtom Offline




Beiträge: 5.727

17.11.2004 11:33
#36 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

In Antwort auf:
...so dick/schwer sollte das Blech nicht sein...

Ein 1,5mm Alublech in der Größe eines deutschen Standardnummernschildes
hat ein Gewicht von ca. 150 Gramm - ich habe es gewogen.

Hinzu kommen noch mehr oder weniger viele Schrauben/Nieten.
Hier ist - ausnahmsweise mal - weniger/dünner/kürzer mehr

Hobby Offline




Beiträge: 37.106

17.11.2004 11:40
#37 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Da kann Mann den Spruch wieder bringen:

Meiner ist ziemlich kurz aber dafür unheimlich dünn.......

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

claudia Offline




Beiträge: 16.034

17.11.2004 11:42
#38 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Ich habe mir damals beim ersten Riss ein dickes Textilklebeband von hinten aufs Nummernschild geklebt. Und dann noch Unterlegscheiben. Seit dem ist Ruhe!
--- WWL-Befugte ---

srtom Offline




Beiträge: 5.727

17.11.2004 12:42
#39 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

In Antwort auf:
...Textilklebeband...

Nicht so direkt untypisch: Textilband mit Unterlegscheiben......

Genäht

Mit welcher Nadel

Hobby Offline




Beiträge: 37.106

17.11.2004 12:49
#40 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Hauptsache der Riß ist rein optisch mal verschwunden !!!

Gruß Hobby

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.11.2004 13:05
#41 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

@Hobby: Narben, die das Leben schrieb

Mad@Matt Offline




Beiträge: 430

17.11.2004 14:14
#42 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

gerissene Nummerschilder kann man vermeiden durch einen Besuch bei Tante Luise, da gibbet sowas aus Platik, Nummerndingens druff nieten und fertig oder für den geneigten Bastler aus Alu oder Edelstahl, die Drecksbleche sind viiiiiel zu dünn und reizen ein, wer dann noch Angst hat, das was vibriert macht Vibrationsdämpfer aus Flensburg druff, das schöne ist, man muss dafür zwei Bier trinken.

mit vibrationsgedämpften Grüßen Mad@Matt

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.11.2004 14:23
#43 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Einspruch Matt: des Luise Dingensk hab ick mir angeschaut.
Des taugt ja gar nix!!!!!!!
N anderthalber Alublech hält hundert Jahre (sogar auf Deinem XS-Vibrator)

Mad@Matt Offline




Beiträge: 430

17.11.2004 14:41
#44 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

also für die W langt das Luise Dingens aber ist Stilbruch und sieht Würg aus, hab auf allen Kisten Unterlagen aus Edelstahl machen lassen.

@Hobby da vibriert niXS ab und glaub mir die XSsen schütteln alles ab was sie meinen nicht zu brauchen, bei meiner ersten Kiste stand ein Herr auf einem GrünWeis Moped neben mir und übergab sich, ehh nein, mir ein halbes Kennzeichen, grinste und fuhr weiter auf seiner Gummikuh.

Gruß Mad@Matt

Thos@ Offline




Beiträge: 911

17.11.2004 15:50
#45 RE:Nummernschild gerissen? Antworten

Eigentlich reicht ja eine Drei-Punkt-Befestigung!
Zwei oben und eine unten in der Mitte - dann reisst auch nichts mehr ein.
Nur ist dafuer die Original-Nummernschildhalterung der W nicht geeignet

Gruss Thomas
Umwege erweitern die Ortskenntnisse

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Hebebühne
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz