Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 2.744 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

06.09.2004 18:23
#31 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

In Antwort auf:
schrammenden Nippel an den Fahrerfußrasten

richtig schräg sind erst die leute mit den angeschrammten Fußbremshebeln .... sach ich mal so




Das Wandern ist des Eimers Lust, das ist ja auch nichts schlechtes, na bitteschön, dann wandern wir, und zwar den Weg des Rechtes ...

mappen Offline




Beiträge: 14.831

06.09.2004 18:33
#32 schraub doch ab... Antworten

tach

...links geht, aber rechts... kein sechskant mehr drann...

gas

markus mit ohne nippel

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

Werner Heider Offline



Beiträge: 277

06.09.2004 21:00
#33 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten


In Antwort auf:
schraub die Dinger doch einfach ab


Hi Duck,
daran hab ich auch schon gedacht. Aber dann gehen womöglich die Fußraster (oder Stiefel)auf und gehn auf Dauer putt

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

06.09.2004 21:29
#34 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

Zu was sich Manche doch so hinreissen lassen, nur um sich keine FLEX
kaufen zu müssen.

PAULLE,
der heute die Reste der Inbusschrauben unter den Fussrasten
rausgepopelt hat, um neue Inbusschrauben reinzudrehen,
deren Köpfe, die als einziges dann rausgucken
dann wieder schleifen dürfen.
-------------------------------------------------
Nicht jedes Jahr ist ein Maikäferjahr.
Aber jedes Jahr ist ein Bratwurst-Jahr !
-------------------------------------------------

mappen Offline




Beiträge: 14.831

07.09.2004 18:22
#35 paule popelt..... Antworten

tach

....iiiihhh.... na ich weiss ja nicht... da lass ich lieber schleifen... wer lang hat, läßt lang hängen, oder so war das doch...

gas

markus immer zivil unterwegs

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

hagen@676 Offline



Beiträge: 63

07.09.2004 20:55
#36 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

Der Fahrer muß wohl Motorrad-Kurier sein oder er ....
hat dieses Jahr (fast) nix anderes gemacht als ... Königswellen-Reiten!!! ;-))))))))
Also noch ma kurz wiederholen ..... wenn sie dieses Jahr .... also 2004 ... erstmalig zugelassen wurde, dann hiesse das nach
EVA ZWERG .... datt dieses Dingens ..... 70000km geteilt durch 250 Kalendertage(von 01.01. bis heute) minus mindestens 5 Kalendertage für die vorgeschriebenen Inspektionen sage und schreibe
285km und das jeeeeeeeden Tach ... bewecht wurde!!! Wenn das stimmt, Hut ab vor so viel Zuverlässigkeit!!!! Der sollte sich mal
bei Kawasaki Deutschland melden, denn eine solche Laufleistung in so kurzer Zeit hat vor ihm mit diesem Moped bestimmt noch keiner
geschafft!!! Aber wenn ich ehrlich bin .... ich glaub die ganze Geschichte nich so recht!!!!

Ciao 4 now

Hagen

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

07.09.2004 21:23
#37 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

In Antwort auf:
ich glaub die ganze Geschichte nich so recht!!!!

Ich auch nicht, Hagen.
Da scheint ganz einfach die Komma-Stelle verrutscht zu sein.

PAULLE.
-------------------------------------------------
Nicht jedes Jahr ist ein Maikäferjahr.
Aber jedes Jahr ist ein Bratwurst-Jahr !
-------------------------------------------------

U-W Offline




Beiträge: 6.355

07.09.2004 21:54
#38 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

In Antwort auf:
ich glaub die ganze Geschichte nich so recht!!!!

Ich auch nicht, deswegen wollt ich ja wissen, aus welcher Ecke er kömmet. Und ich hat schon den Paul in Verdacht, das er die Waltraut gehen lässt, für ne Achtfuffziger. Aber EZ04, das konnte dann ja auch nicht sein .....

yokei Offline




Beiträge: 146

08.09.2004 07:18
#39 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

servus leutz,

also wie im allgemeinen forum schon mitgeteilt ich fahr die maschine heute mittag probe, dann werde ich posten, ob isch mit meinen 32 schon schwer höre oder der händler eine schlechte aussprache hat.

isch gebb bescheid wie wirklisch is gruß vom yokei
Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

08.09.2004 08:51
#40 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

In Antwort auf:
...ob isch mit meinen 32 schon schwer höre oder der händler eine schlechte aussprache hat...
Das kann doch jedem passieren!

Kommt ein Mann in eine Kneipe und setzt sich an die Theke.Er holt eine ca. 40 cm hohe Figur aus der Jacke,und siehe da,das Männchen wandelt über den Thresen und sagt:"Ich bin Johannes Mario Simmel und einer der größten Schriftsteller aller Zeiten!"An dem Punkt fängt der Mann das Männeken wieder ein,und steckt es wieder unter die Jacke.
Die anderen Gäste kriegen den Mund vor Staunen nicht mehr zu,und wollen wissen,wo er den her hat.
"Wenn Ihr mir jeder ein Bier ausgebt,sage ich's!" antwortet der Mann - gesagt,getan:
"Im Stadtwald,ganz hinten,unter der alten Eiche liegt eine Art Wunderlampe,und wenn man daran reibt kommt ein Flaschengeist 'raus und gewährt einem einen Wunsch."
Erstmal glaubt es niemand,aber mit der Zeit meint einer,das ein Versuch schließlich nicht schaden könne,und zieht los.Er kommt an die Stelle,und siehe da - da liegt tatsächlich die Wunderlampe im Wurzelwerk.Nachdem er sie ein wenig gerieben hat,entsteigt ihr wie behauptet der Geist und fragt etwas mißgelaunt nach dem Wunsch.
"Ich möchte 10 Millionen in kleinen Scheinen!"
Der Geist seufzt zuerst und verschwindet dann wieder,aber nach einer Weile - siehe da,regnen zehn winzige Ferkel langsam vom Himmel und landen sanft auf dem Boden.Und jedes einzelne hat eine Zitrone in der Schnauze.Der Typ kratzt sich am Kopf und geht enttäuscht zurück in die Kneipe.
"Mist,es hat alles soweit geklappt - aber der Flaschengeist muß einen Hörfehler haben,oder ich habe eine schlechte Aussprache.Ich wollte 10 Millionen in kleinen Scheinen,und was kriege ich?!10 Zitronen in kleinen Schweinen !"
Da grinst der erste und sagt:"Na klar,das weiß ich auch.Oder hast Du im Ernst geglaubt,ich hätte mir einen 40 cm langen Simmel gewünscht?"



im Moment fällt mir grad' kein blöder Spruch ein

yokei Offline




Beiträge: 146

08.09.2004 17:50
#41 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

also,

nu hab ich die probefahrt gemacht!

erst mal für alle die es interessiert: keine 70.000 km
sondern nur 7.000 km, aber der kerl hat die 7.000 in 2 Monaten drauf gefahren!
auch net schlecht.
die werde ich allerdings nicht nehmen, da der händler noch 5.850 eusen haben will.

mehr zur probefahrt im allgemeinen forum!

unter einem neuen thema!
Nichts ist schlecht, bevor man es nicht probiert hat!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

08.09.2004 17:53
#42 RE:Laufleistung von w650 motor Antworten

aha... das klingt doch schon ganz anders!

na dann bin ich ja mal gespannt...

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz