Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.847 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

19.08.2004 21:13
#16 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Paule ich verspreche Dir hiermit , dass falls die W 850 erscheint, ich mir
1. eine solche zulegen werde
2. ich einen Rückwärtsgang einbauen werde - sofern nicht serienmäßig vorhanden.
3. in eben dem selben Rückwärtsgang von München an den Kornsand fahren werde.

(nach TÜV-Abnahme natürlich, denn Kontrollen unterwegs sind nämlich vorprogrammiert)

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-RH 273
---------------------------------------------------------

Bonny Offline




Beiträge: 1.102

21.08.2004 13:17
#17 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Kann es sein,daß das Loch auch zur Kühlung dient?
Wäre da vorsichtig mit zustopfen.

JOE1 Offline




Beiträge: 123

18.11.2004 19:58
#18 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Hi

Habe bei meiner W das Loch mit einer fein zugeschnittenen Aluplatte (die ich mit 2 Längsöffnungen zwecks besserer Wärmeabfuhr versehen hatte) verschlossen >> siehe Bild >> Ganz zufriedenstellend!!

emjey650 Offline




Beiträge: 2.218

19.11.2004 11:06
#19 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

nicht schlecht, aber wenn schon ne Attrape hin dann so dass sie auch die Kuehlrippen simuliert. Wenn de allso noch horizontal zwei blech hin kriegst als Rippenersatz , dann ist es perfekt.
emjey, sch... Werbebalken

loewenmann Offline




Beiträge: 561

19.11.2004 13:15
#20 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Hey Joe,
sind wir hier im Jimmy-Hendrix-Forum???
Ne, mal im Ernst, das, was Du gemacht hast, ist doch zumindest eine Lösung, auch wenn, wie andere angemerkt haben, noch nicht perfekt. Alle male besser als der Serienzustand. Womit hast Du das Alu-Blech befestigt?

Ach übrigens, auch mich nervt es gewaltig, dass ich beim Schreiben durch diesen blöden Werbebalken schreibe und nicht mal lesen kann, was ich da geschrieben habe. Super-Sache (SCHEISSE!!!)

Dirk

Aller guten Dinge sind drei....
und neuerdings auch manchmal zwei!

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

19.11.2004 15:05
#21 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

cool!
wenn noch das mit den gefakten rippen möglich wär, dann könntst in serie gehn!
ich würds sofort kaufen!

aber so is auch schonmal 1000x besser als das loch!


marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

manx minx Offline




Beiträge: 9.567

19.11.2004 15:27
#22 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

In Antwort auf:
Ach übrigens, auch mich nervt es gewaltig, dass ich beim Schreiben durch diesen blöden Werbebalken schreibe und nicht mal lesen kann, was ich da geschrieben habe. Super-Sache (SCHEISSE!!!)

die alte melodie: bild kleiner machen und schon is der werbebalken rechts ausserhalb von bild und text. und nich vergessen: durch den balken kann der guru euch das forum kostenlos zur verfuegung stellen, und das is doch nett von ihm

senfman

dergelbeUlrich Offline




Beiträge: 382

19.11.2004 21:39
#23 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Einerseits perfekt geeignet um eines der coolen Thunderbird-Flugschiffe dort zu installieren (im 1:100 Massstab) - andererseits sollte man derzeit vielleicht doch eher die (K)Rippenfiguren aufstellen - is doch eh bald Weihnacht !!
U.

Ohne Rad/t kein Freud

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

20.11.2004 11:53
#24 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

oder aber man zieht das fester auf 2048 pixel Breite ...

Gruß vom 2Monitor-Mann



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

20.11.2004 14:28
#25 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Oder man achtet drauf bzw. gewöhnt es sich an, nicht bis zum äußersten ............................
rechten Rand zu schreiben, vor allem wenn große Bilder den Thread verbreitern.
Ist zum Lesen, ob verdeckt oder nicht, sowieso angenehmer.

dergelbeUlrich Offline




Beiträge: 382

21.11.2004 13:19
#26 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

auch mit 2 linken Händen will ich doch mindestens einmal einen beitrag leisten :

hier mein Vorschlag für das hässliche Loch zwischen den Rippen, insbesondere für den 3/10er Wintereinsatz :

Die W -eihnachts650 - eine K-Rippenidylle


U.

Ohne Rad/t kein Freud

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.940

21.11.2004 13:46
#27 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Womit der Preis für Kreativität eindeutig an Ulrich geht!






der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

21.11.2004 15:17
#28 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Wunderhüpsch



Und wenn auch alles im Eimer ist, so bleibt uns doch der Eimer
WWL-Ehren-Mädel

Soulie Offline




Beiträge: 27.353

21.11.2004 16:01
#29 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

Joe1: Ich sehe Dein Bild nicht. Was muss ich tun, um in den sichtbaren Genuss Deines Werkes zu kommen? Puh, was für'n Deutsch...
Irgendwann will ich da auch mal ran.

Gruß Soulie

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

22.11.2004 22:36
#30 RE:Hässliches Loch im linken Zylinderkopf Antworten

scheee

wie der Hesse sagt

Helmut

Seiten 1 | 2
«« Benzinhahn
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz