Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.063 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
Synapsentanz Offline




Beiträge: 45

28.07.2004 12:20
#16 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

mit hinten auch noch geblinke...... neeee, dann bleib ich lieber bei meinen Micros.


... und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel

Synapsentanz

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

28.07.2004 12:38
#17 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

och, ich hab zu den muhhglubschs hinten kleine schwarze in den soziusgrifflöchern... fällt nicht auf wenn mans nicht weiß.

marc



If it's stupid but works, it isn't stupid.

oldie Offline



Beiträge: 133

28.07.2004 13:08
#18 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

Ich habe mir jetzt diese verchromten Kappen von Louis in die Blinkerlöcher geschraubt. Das Zeugs ist zwar komplett aus Plastik, sieht aber wirklich nicht schlecht aus Wer's nicht weiß, denkt es müsste so sein. Und der Vorteil: bei Bedarf kann problemlos auf die originalen Blinker zurückgebaut werden.

Grüße
Andreas

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

28.07.2004 13:48
#19  Antworten

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

28.07.2004 14:42
#20 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

In Antwort auf:
...Geht zumindest an einer Moto Guzzi Nuovo Falcone Baujahr 74...
Mag sein,würde ich aber aus Sicherheitsgründen nicht so machen - zumindest nicht,wenn man eine so "verdeckende" Figur hat wie ich (weil man sonst von hinten eventuell nicht mitbekommt was ich vorhabe - könnte tödlich ausgehen...)

und

In Antwort auf:
...diese verchromten Kappen von Louis...
Sowas in der Art habe ich gestern im Zubehörshop meines (Auto)Reifendealers in schwarz gesehen.Die waren aber alle ausnamslos verkratzt,vermutlich falsch gelagert/transportiert.Ich schau demnächst mal in so'n Beklopptenladen für Mantafahrer (D & W , A.T.U. oder sonstwas in der Art),vielleicht haben die das auch unverkrazt.Hoffentlich lassen die mich da 'rein mit meinen schwarzen Lederklamotten...

Die kurze Freude über den niedrigen Preis verblaßt schnell gegenüber dem langfristigen Ärger über die schlechte Qualität!

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

28.07.2004 15:23
#21 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

In Antwort auf:
Hoffentlich lassen die mich da 'rein mit meinen schwarzen Lederklamotten...

Viel schlimmer ist, wenn sie dich sofort reinlassen, aber nicht wieder raus ...


Außer nach ein, zwei Tänzchen vielleicht

Werner
It's not the destination, it's the journey!

eisendieter Offline




Beiträge: 1.015

28.07.2004 15:32
#22 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

Die Zulassung durch den TÜV ist wie alles bei den blauen Jungs Orts- und Stimmungsabhängig. In der Vergangenheit gab es von vielen hier sehr unterscheidliche Meinungen und ich habe auch noch eine dazu:

Mein "Freund" beim TÜV hat meine O-Augen an der Drag-Bar auch ohne hintere Blinker eingetragen, obwohl das nach dem Gesetz (irgendwer hat hier mal nen § genannt...) eigentlich nicht mehr erlaubt sein soll (baujahrabhängig, wie Pelle schon mutmaßte, oder so).

Abgesehen davon, habe ich hinten sehr dezente, fast nicht zu erkennde Micro-Kellermänner dran. Safety first!

O-Augen passen wirklich super zur W und Miniblinker hinten tun der klassischen Linie keinen Abbruch...

Gruss

Payke

W... endecke die Möglichkeiten

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

28.07.2004 16:02
#23 RE:An die Ochsenaugen-Besitzer: Antworten

In Antwort auf:
O-Augen passen wirklich super zur W und Miniblinker hinten tun der klassischen Linie keinen Abbruch...

sachichdoch! und glaubts oder nicht, schwarze gläser sind der brüller! jetzt sieht man die hinteren nur noch wenn man weiß, daß die da sind....



If it's stupid but works, it isn't stupid.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz