Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 827 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 12:38
Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Eberhard, der alte Depp, hat beim Ausbau des Hinterrades (wg. Reifenwexel) nicht bemerkt, dass das linke Distanzstück an der Achse zwei verschieden große Öffnungen hat.
Und jetzt steht er beim Einbau mit der Frage um Rat fürs Rad da:

Kleine Öffnung zur Schwinge oder zum Rad?

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

29.06.2004 13:11
#2 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen ...

schau dir am besten das gegenstück am rad an, die seite mit der gleichgroßen bohrung an das rad zu montieren kann nicht falsch sein



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 13:30
#3 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Hmmm...?
Baujahrbedingte Hinterfotzigkeit?

Ja, im Zweifelsfall hätte ich es wohl so getan bzw. werde es so einbauen.

DD - Demütigsten Dank

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

29.06.2004 13:47
#4 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

In Antwort auf:
Baujahrbedingte Hinterfotzigkeit?

hatte ich auch erst gedacht - aber die bestellnummern sind identisch
obwohl, das vorderrad schutzblech der neuen ersetzt ja auch auch das allte komplett (allerdings nicht mit identischer teile nummer)



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 14:17
#5 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Nur um sicher zu sein, ich meine dieses Ding:

(Die Hülse der rechten Seite ist kleiner und die Bohrung ist auf beiden Seiten gleich)

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

29.06.2004 15:01
#6 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Bei meiner W ist das Hinterrad auch grad' draussen...
Die Seite mit der großen Bohrung sitzt am Rad,die kleine Seite an der Schwinge.

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 15:07
#7 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

War das schon immer so?
Oder hast Du das früher mal (vielleicht ohne besonders darauf zu achten) zufällig so reingebaut?

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

29.06.2004 15:15
#8 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Nun,als alter Zweifler und Rückversicherer bin ich ja vorsichtig mit definitiven Aussagen...aber ich mach' das immer(oder meistens ) so,das ich alle ausgebauten Teile in der selben Reihenfolge wie beim Auseinanderpflücken in einer Reihe auf den Tisch lege,oder in diesem Falle wieder auf die Achse stecke.
Man kann auf Deinem Foto auch gut sehen,das der Teil der Hülse,welcher Außen liegt,einseitig schmutzig ist (also vermutlich Einbaulagenmäßig unten war,da wo man nicht so häufig putzt),und der andere Teil durch den Radialdichtring abgedeckt und somit sauber war.
Meine ich jedenfalls...

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

29.06.2004 15:19
#9 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

und überhaupt, jetzt wo ich es sehe ... da ist aussen ein kleine kerbe drinnen und die ist da wo die radnabe abschließt ... ich meine auch der blanke teil kommt ins rad der schmitzige zur schwinge (andersrum wäre ein teil des blanken teil auch in der nabe verschwunden)



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

29.06.2004 15:21
#10 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Und ich habe mir eben noch mal das Tragbild Innen an der Schwinge angesehen,und da kann man es auch dran sehen!

Krieg ist der Terror der Reichen.Terror ist der Krieg der Armen. (Peter Ustinov)

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 15:23
#11 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

So, jetzt ist's raus.
(Statt blöd zu fragen sollte man doch immer erst genauer nachsehen )

Also: Die große Bohrung kommt in Richtung der Schwinge. Genauer gesagt, sie wird auf das Kugellager des Kettenradantriebs (Bezeichnung??) gesteckt. Da passt die Bohrung genau drauf. Die andere, kleinere Bohrung zeigt in Richtung Nabe (und ist exakt so groß, dass die Achse durchpasst).

Kann das sein, Pelle, dass bei Dir die ganze Konstruktion anders ist?

(Ich geh nochmal schnelle ein Foto machen.)

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

29.06.2004 15:32
#12 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

kann es sein das du dir selber wiedersprichst ???

In Antwort auf:
große Bohrung kommt in Richtung der Schwinge. Genauer gesagt, sie wird auf das Kugellager des Kettenradantriebs (Bezeichnung??) gesteckt.

an der schwinge habe ich kein kugellager, jeden falls nicht im hintern bereich, die steken in der nabe



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 15:40
#13 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

In Antwort auf:
wiedersprichst

Jaja! Einfach nur verschrieben (dafür aber konsequent).


Hier die Foddos, wie's gehört:

(--- Edit: Foddos hab ich gelöscht, weil's nicht stimmte; nicht dass jemand den Schmarrn nachmacht ---)

PS:
Das heißt, ist eigentlich (je nach Sichtweise) schon richtig gewesen, das Kugellager liegt ja vom Rad aus gesehen selbst in Richtung Schwinge. Und die andere Seite der Hülse geht zum Rad. Ich hätte nur nicht die 'Nabe' mit ins Spiel bringen dürfen. Letztlich Wurscht, jetzt passts!
---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.368

29.06.2004 16:05
#14 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

ich dachte die ganze zeit, du meinst das teil aussen, das direkt zwischen schwinge und nabe steckt ...



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 16:46
#15 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

In Antwort auf:
das teil aussen

Oh, davon habe ich nur rechts eines, links nicht, obwohl ich darauf extra geachtet hatte.
Deshalb dachte ich es müsse dieses, oben erwähnte sein.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz