Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 847 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

29.06.2004 17:09
#16 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

sicher ???
und was ist mit 92027A ?

http://www.buykawasaki.com/scripts/ImgSe...



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 18:08
#17 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Also, jetzt bin ich fertig und hab kein Rad mehr ab.

1. Das Teil ist offenbar schon das 92027A, aber es sieht so aus, wie auf meinem Foto auf der Seite vorher. Also mit ungleichen Bohrungen und nicht wie auf der Strichzeichnung (so sieht dafür statt dessen mein 42036 aus).

2. Die Einbaulage ist so, wie Pelle es vermerkt hatte: Die große Bohrung zum Rad hin, die kleine Bohrung (mit der flachen Oberkante), genau um die Achse passend, zur Schwinge hin.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

29.06.2004 18:17
#18  Antworten

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 18:25
#19 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Nein, aber man muss es eben erst machen.
Daher auch mein Satz vorhin, mit dem ich mich selbst ansprach:

»Statt blöd zu fragen sollte man doch immer erst genauer nachsehen«

Außerdem kommt erschwerend hinzu, dass Jörgs Distanzstück anders zu sein scheint als Pelles und meines.
Daher wohl die verkomplizierenden Missverständnisse.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

29.06.2004 22:12
#20 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Ich kann euch nach dem dritten halben (FEIER) nur noch schwer folgen, aber schön, dass das Rad wieder xund drin ist!

I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

thomasH Offline




Beiträge: 5.871

29.06.2004 22:14
#21 Danke... Antworten

... für das Gespräch!!!

Bitte nicht böse sein, aber:
Es hat mich köstlich amüsiert!!!

Grüßé
thomasQ
W 650 - SB-JT 58 Galaxy Silver/Luminous Poralis Blue
Thunderbird Sport - SB-JT 5 jet black/racing yellow

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 22:19
#22 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Gern geschehen - es freut mich immer, wenn Du was schön findest.

(BTW: Wie geht's Deiner Mutter )

---------------------------------------------------------

@Thomasq:

In Antwort auf:
Danke... für das Gespräch!!!

Schade, dass ich nix gehört habe.
---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

29.06.2004 22:27
#23 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

ich dachte du redest von dem teil hier :

und solte das nicht zwischen Schwinge und Nabe sein (wobei es ein stück in der nabe drinnen steckt)
dann hast du was falsch gemacht



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 22:34
#24 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Ja, von dem sprach ich. Und so sieht es jetzt aus - passt also und funzt.

Wir sprachen vom selben Teil, aber es sieht innen an den Bohrungen offenbar etwas anders aus als deines (was man hier auf dem Bild allerdings nicht erkennen kann).
So, wie es Pelle gesteckt hat ist's korrekt. Also die große Bohrung zur Nabe hin.
Ist eigentlich alles ganz selbsterklärend, wenn man die Teile in der Praxis aneinanderbaut.

Danke für Deine Fürsorglichkeit.

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

29.06.2004 22:46
#25 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

wo sind eigendlich die bilder geblieben wo du das teil in der Nabe in beim ruckdämpfer platziert hattest ???



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

29.06.2004 22:55
#26 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Die wurden durch folgenden Text ersetzt:

»(--- Edit: Foddos hab ich gelöscht, weil's nicht stimmte; nicht dass jemand den Schmarrn nachmacht ---)«

---------------------------------------------------------
Gruß
EBE-R 4273
---------------------------------------------------------

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

30.06.2004 06:59
#27 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

dann bin ich ja beruhigt



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

docmartin Offline




Beiträge: 201

04.07.2004 09:09
#28 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

Hab schon etliche male hinterrad ausgebaut, danach irgendwie wieder reingewürgt, ohne auf distanzstücklage zu achten, d.h. statistisch 50% falsch eingebaut - scheint aber auch keinen unterschied zu machen...

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.796

04.07.2004 10:19
#29 RE:Linkes Distanzstück Hinterrad Antworten

genauer angesehen hab ich es mir auch nie ... das drechige ende gehört nach außen so hab ich es immer gemacht und so ist es richtig



2001, 2002 und 2003 Gewinner des "Grand Prix de la Legastenie"

mappen Offline




Beiträge: 14.853

04.07.2004 10:32
#30 nenene.... Antworten

tach

...so nu aber nicht! wir sind hier letzt- und schließendlich in deutschland! da soll und muss über alles diskutiert werden was irgentwie zum diskutieren anregt... die frage von bleibi war völlich ok, nur was draus geworden ist

gas

markus ordentlich ausdistanziert

die dicken leben zwar kürzer, aber sie essen länger

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz