Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 902 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
wolf Offline



Beiträge: 123

03.05.2004 12:18
polieren der Motordeckel Antworten

Hallo,

wer hat Tips zum Polieren der Motordeckel?

So wie ich es sehe ist da ein Schutzlack...mal drüber gewesen:

- wie gehen die Reste des Lackes "problemlos" ab? (mit Nitro??, oder doch schleifen)

Ich poliere mit der Bohrmaschine, bei montierten Deckeln und klebe den Motorblock ab.

Hat jemand Erfahrungen mit Poliersets von Delo, HeinGericke oder Polo...oderoderoder???

Grüße Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

mappen Offline




Beiträge: 14.831

03.05.2004 14:48
#2 na dann viel schbass... Antworten

tach

...hab am samstag auch angefangen die fragmente des schutzlacks zu entfernen, mit schleifpads für edelstahl... is auf jeden fall schon mal ne sauarbeit, zumindest brauch ich dabei aber nix abkleben... werde solange weitermachen bis alles wech is, dann mit immer feinerem schmirgelpapier hinterher bis es braubar ist... wobei ich noch nicht so sicher bin ob ich denn auf hochglanz oder nur matt poliere... beizen kannste fast immer vergessen, da es nur noch so'n umweltzeugs gibt, das du auch saufen kannst... wir ham kurzfristig was im programm gehabt, ich aber zu lange gezögert, nun nix mehr...

gas

markus

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

wolf Offline



Beiträge: 123

05.05.2004 16:54
#3 RE:polieren der Motordeckel Antworten

...offensichtlich hat das noch keiner gemacht, oder es soll ein Geheimnis bleiben

Ich hab gestern mal am oberen Königswellendeckel angefangen mit 400er Schleifleinen, ging ganz gut, aber ich erinnere mich als ich meine Guzzi vom schwarzen Motorlack befreit habe, da habe ich nur einmal in der Sonne den Abbeizer draufgepinselt und schwupp war alles weg.
Gibt's so "tollen umweltverträglichen" Abbeizer nicht mehr??? (den durfte man wohlweislich auch nur im Freien verwenden!!!!)...wegen der Bronchien und so

Gruß Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

Patrick Offline



Beiträge: 431

05.05.2004 17:23
#4 RE:polieren der Motordeckel Antworten


Frag doch mal den Hübi, ich glaube der hat jemanden an der Hand, der das für ihn macht...


..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

wolf Offline



Beiträge: 123

05.05.2004 17:29
#5 RE:polieren der Motordeckel Antworten

Hallo Patrick,

danke, aber ich such niemand der das für mich macht, sondern Tips für DIY.

Gruß Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

Patrick Offline



Beiträge: 431

05.05.2004 17:38
#6 RE:polieren der Motordeckel Antworten

Also, erst gestern habe ich darüber mit einem KFZ Meister gesprochen und der sagte ähnlich wie Mappen, dass das eine Schweinearbeit ist. Ich laß die Finger erst mal davon, und warte darauf, was Ihr die nächste Zeit so an Erfahrungswerten ins Forum stellt.

Patrick, der wo fei ka Angst vorm Dreck hat, aber der die Poliererei an seinem Alutank kennt, und ein wenig Phantasie hat...nicht nur die Schwester seiner Frau betreffend...

Man bin ich heute wieder guuut!

..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

mappen Offline




Beiträge: 14.831

05.05.2004 18:06
#7 stimmt... Antworten

tach


...das mit der schawester deiner frau war guuuut

gas

markus der wo immer noch nicht weiter poliert hat...

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

05.05.2004 18:37
#8 RE:polieren der Motordeckel Antworten

@Patrick

In Antwort auf:
der die Poliererei an seinem Alutank kennt, und ein wenig Phantasie hat...nicht nur die Schwester seiner Frau betreffend

zum Glück beflügelt nicht der Ölwechsel Deine Phantasie...

Patrick Offline



Beiträge: 431

05.05.2004 18:42
#9 RE:polieren der Motordeckel Antworten


Ein echter Seemann...


Patrick, der sich gerade noch zusammenreißen kann...

..................................

I've looked at clouds from both sides now
From up and down and still somehow
It's cloud's illusions I recall
I really don't know clouds at all

J.M.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

06.05.2004 08:30
#10 RE:polieren der Motordeckel Antworten

Kann ich Paddy nur zustimmen (servus Paddy),
wer schon mal n kompletten Alutank nachpoliert hat, weis, was das für ne SCHWEINEARBEIT und für ne Sauerei ist.
Ich mach das nur noch einmal im Jahr. Ansonsten wir die Kiste GEFAHREN.
Dazu isse schließlich gebaut.

Ducky

-kick on the kicker and let the canon roar-

wolf Offline



Beiträge: 123

06.05.2004 08:46
#11 RE:polieren der Motordeckel Antworten

Hallo Patrick,

das mit der Schwester Deiner Frau...muß man als Newbie nicht unbedingt verstehen, oder??

Gruß Wolfgang

it's more fun to drive a slow bike fast,
than to drive a fast bike slow!!

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

06.05.2004 15:00
#12 RE:Schwester der Frau Antworten

In Antwort auf:
das mit der Schwester Deiner Frau...muß man als Newbie nicht unbedingt verstehen, oder??

Nun ja, doch, schon. Alternativ zur Schwester könnte es auch die beste Freundin, die Junge Nachbarin aus dem 2. Stock oder ... sein.
Ungeeignet sind meistens Fleischereifachverkäuferinnen, der Postbote oder der Wirt deiner Stammkneipe...
I know, it's only Rock'n Roll, but I like it!

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

06.05.2004 18:18
#13 RE:polieren der Motordeckel Antworten

In Antwort auf:
...nicht nur die Schwester seiner Frau betreffend...

Mach nur so waider, Baddrigg, dann werd's fei niggs middn Seechen (beim Bfarrer)
für Dein Caffee-Räiser wern.
Odder hosdas in der Dswischenzaid scho widder haimlich seechnen lossn ???

Da BAULL.
--------------------------------------------------
Harry, prüf' schon mal das Konto !
--------------------------------------------------

mappen Offline




Beiträge: 14.831

06.05.2004 18:21
#14 ablassbriefe.... Antworten

tach

...sind in einigen gegenden noch sehr verbreitet

gas

markus als heide unterwegs

bei den menschen ist es wie mit den autos, laster sind schwerer zu bremsen

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

06.05.2004 18:22
#15 RE:polieren der Motordeckel Antworten

Sich reechn bringt Seechn heißt es doch so schön.
Und wo ließe es sich besser reechn als auf, unter und neben einem wohlgeformten Leib?

Also liecht da Baddrigg soo falsch nedd. (Zwar kenn ich die Dame nicht, aber...)


 
-----------------------
Gruß
EBE-R 4273
-----------------------

Seiten 1 | 2
«« XL 250/50
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz