Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.779 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

01.04.2004 22:35
#16 Flöhe und Läuse Antworten

Tja,manchmal hat man auch zwei unabhängige Fehler - das ist dann echt saugemein,da suchste Dich dumm und dämlich!Man kann eben auch Föhe UND Läuse haben,kenn` ich auch was von!

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

01.04.2004 22:41
#17 RE:Flöhe und Läuse Antworten

wir haben ja erst gesucht und dann den stecker entdeckt ... reingeprökelt und schlagartig ließ sich das mopped wieder starten ...



es postete : euer Guru

w650huebi Offline




Beiträge: 2.514

02.04.2004 15:21
#18 RE:Flöhe und Läuse Antworten

Der Stecker saß schon vorher richtig. Es sah halt nur ein bisschen nach kabelbruch aus. Hätte auch sein können. Das war halt ein unglückliches zusammentreffen, daß nach kurzer Standzeit die Kontakte an der batterie wieder kontaktierten. Wir haben halt nur die falschen schlüsse gezogen...
Es lebe die HHL...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

07.04.2004 10:49
#19 RE:Flöhe und Läuse Antworten

Nachtrag: es lebe die HHL

claro Offline




Beiträge: 1.009

14.04.2004 12:33
#20 RE:"Stummel"-Lenker und Blinker Antworten

Hab zwar den orischinalen Hochlenker drauf, aber kleine
Blinker drangebastelt. Die orig. waren mir irgendwie zu groß.

(Ich hoffe das klappt mit dem Bild )
Nur das Genie beherrscht das Chaos.

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

14.04.2004 13:10
#21 RE:"Stummel"-Lenker und Blinker Antworten

.......irgendwie?
Wenn isch ans Orschinalrücklicht mit den Blinkers denk, werden Erinnerungen an meine Schulzeit wieder lebendig
da hing auch so n "Kreuz" anner Wand

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

14.04.2004 13:29
#22 'zefix nochmal Antworten

Da können sich die christlichen W-Treiber ja prima outen,mit einer Dornenkrone auf'm Original-Rücklicht !

Kluge Leute können sich dumm stellen.Das Gegenteil ist schwieriger (Kurt Tucholsky)

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

14.04.2004 13:30
#23 RE:'zefix nochmal Antworten

Man könnte ja auch einen "Ken" drannageln...

Waiting all nighttime, 'till the day comes in
Heaven's open, now fly right in!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

14.04.2004 13:34
#24 Ken Antworten

..oder'n Frosch - gab's doch mal bei Herbert Achternbusch!

Kluge Leute können sich dumm stellen.Das Gegenteil ist schwieriger (Kurt Tucholsky)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

14.04.2004 13:55
#25 RE:Ken Antworten

....ich hätt nochn "Big Jim" aus meiner Kindheit, den kann ma prima kreuzigen - außerdem ist (fast) noch Oster.

Naja, solang sich keiner einen "leuchtenden Fisch" als Rücklicht monitiert, weil sonst muss ich echt (WÜÜÜÜRGGG)

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

14.04.2004 14:51
#26 Leuchtenden Fisch? Antworten

Leuchtende Fische gibt's in der Tiefsee,habe ich neulich im TV gesehen ("Unser blauer Planet",tofte Sendereihe!),aber an der W?

Kluge Leute können sich dumm stellen.Das Gegenteil ist schwieriger (Kurt Tucholsky)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

14.04.2004 14:55
#27 RE:Leuchtenden Fisch? Antworten

ja warum net?
der Jörg hat ja auch ein W im Rücklicht aus Leuchtdioden als Bremslichtwuawua


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz