Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.452 mal aufgerufen
 Motorrad
Seiten 1 | 2
Kupferwurm Offline




Beiträge: 3.900

31.03.2004 00:57
#16 RE:Oldtimer Motorräder Antworten

pelegrino da hast noch ne "granate" Majestic 320

man achte auf die vorderrad-halterungoder vorderradlampenhalterung oder so



wurm:

Wenn es klemmt - wende Gewalt an.
Wenn es kaputt geht, hätts sowieso repariert werden müssen.

W_Werner2 Offline



Beiträge: 4.992

31.03.2004 08:07
#17 RE:Oldtimer Motorräder Antworten

Die Radachse geht auf zwei senkrechte Streben, die direkt mit dem Rahmen verbunden sind ????
Ich muß das falsch sehen, oder ist das nur ein geradeaus Mopped?
Und ist der Lenker dann nur zum Festhalten?
Wer klärt mich auf?

Werner

Axel J Offline




Beiträge: 12.180

31.03.2004 08:18
#18 RE:Oldtimer Motorräder Antworten

sieht mir mehr nach Achsschenkellenkung aus

Axel


-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

31.03.2004 09:15
#19 RE:Oldtimer Motorräder Antworten

Brutaler 2Rad-Torpedo! Dürfte trotz Achschenkellenkung einen Wendkreis wie ein Laster haben..

All through the nighttime, 'till the day comes in
Heaven's open, fly right in!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.027

31.03.2004 10:21
#20 Lenkung Antworten

Mir geht`s wie dem 2. W_Werner:ich versteh`s nicht!Sieht wie eine Achsschenkellenkung aus,aber um welche Achse dreht sich`s?Die beiden "Federbeine" oder "Gabelenden" sind doch unten fixiert - oder verwindet sich der Blechrahmen in sich?
Ansonsten schon ein interessantes Kraftrad.Ist das wirklich gebaut worden,oder war der Konstrukteur nur betrunken...?

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.298

31.03.2004 10:32
#21 RE:Lenkung Antworten

bei dem bild schräg von vorne sieht man den drehpunkt der lenkung, er ist in der radnabe !




es postete : euer Guru

pelegrino Offline




Beiträge: 49.027

31.03.2004 10:43
#22 Lenkung in der Nabe Antworten

Ah,jetzt - ja!
Wer weiß,ob es die Maschine irgendwo in echt zu sehen gibt?
Bei der Gelegenheit:eigentlich hätte ich mir Ende Mai ja gern in Birmingham das leider abgebrannte Motorradmuseum angeschaut - ich werde mal ermitteln,ob es da vielleicht wieder voran geht.

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.031

31.03.2004 11:08
#23 RE:Lenkung in der Nabe Antworten

lt. Bikersnews soll das Museum wieder aufgebaut werden.
Aber in dem Jahr wird des wohl nix mehr, Pelli.

Jupp Offline




Beiträge: 168

31.03.2004 12:27
#24 RE:Lenkung in der Nabe Antworten

Kleiner Tip
In "Marxzell" im Schwarzwald gibt es laut Klassik Motorrad
ein kleines Museum. Da steht auch eine Böhmerland. Muß irgendwo
zwischen Karlsruhe und Pforzheim sein. Näheres kann vielleicht
Eingebohrener dazu sagen.
Gruß Jupp

WWerner Offline




Beiträge: 1.709

02.04.2004 12:57
#25 RE:Böhmerland Antworten

In Antwort auf:
war nicht mehr da.

Hatte das Museum damit einen Betriebsausflug gemacht?

Gruß der WWerner
...................................................................
W650 Nr:4670 Bj.99; 39922 km bis auf weiteres tendenz stagnierend

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

02.04.2004 13:10
#26  Antworten

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen