Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 668 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
snare5 Offline




Beiträge: 833

16.03.2004 13:28
#16 in manchen Situationen Antworten

hat so 'ne Schalldämmung ja auch seine Berechtigung - hab' mal spaßhalber mit 'nem Pegelmesser bei einem Konzert auf Höhe meiner Ohren Messungen gemacht - Spitzenpegel (allerdings nur Impulsspitzen) > 130 dB .......... (war aber auch besonders laut an diesem Abend ...) - aber auf dem Moped dämpft der Helm ja wirklich schon genug ....
Keep on rockin
Horst

Duck Dunn Online




Beiträge: 33.038

16.03.2004 13:30
#17 RE:ich glaube Dir aufs Wort, Antworten

Ich glaube kaum dass einer MICH für einen Bullen hält.

Nö, ich dacht mir halt ich fahr damit demnächst ein bisserl in die Alpen und stells dann ein kurzes Video hier rein, um Euch ein bisserl heíß zu machen auf unsere Landschaften in Bayern und Österreich!


pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

16.03.2004 13:38
#18 RE:in manchen Situationen Antworten

In Antwort auf:
... > 130 dB...
Es hat wohl schon seinen Grund,das viele alte Rock- und auch andere Musiker im Alter schwerhörig geworden sind.Bei der Gelegenheit:ich habe mal bei einem Teenie-Konzert einer damals aktuellen In-Boygroup die Roadies bewundert,die es fertig brachten,auf den großen Lautsprecherkisten neben und hinter der Bühne mit Ohrstöpseln so lange tief und fest zu pennen,bis sie wieder Alles einpacken mußten!

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

srtom Offline




Beiträge: 5.727

16.03.2004 15:52
#19 RE:ich glaube Dir aufs Wort, Antworten

@horst
Es liegen genügend Pads zum reinkleben (selbstklebend) oder zum
reinkletten dabei. Kommt jeweils auf das Helmfutter an, was besser hält.
Für eine Dauerlösung kann man sie auch mit ein paar Nähstichen fixieren.

Die Lautsprecher liegen normalerweise knapp vor dem Ohr! 1)

Somit bleiben von den Umgebungsgeräuschen noch genug = fast alle übrig.

Ich musste allerding eine Weile rumprobieren, bis ich die optimale Position
gefungen hatte.

1) hängt natürlich von der jeweiligen Kopf/Ohren/Helmpolsterform ab

PS: In Japan hat mal einer einen Haarschneideapparat erfunden:
- Yen reinwerfen
- Kopf reinstecken
- fertig


Uwe Offline




Beiträge: 1.000

18.03.2004 00:04
#20 RE:ich glaube Dir aufs Wort, Antworten

zu diesem Thema gabs in der Motorrad-Abenteuer 01/04 nen guten Kommentar von Heinz E. Studt.

Nach intensivem Studium desselben hab ich mich entschlossen, es bleiben zu lassen

Kanns leider nicht einscannen und ins Netz stellen, aber vielleicht hat ja Eulekatz die Zeitung auch !

Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

18.03.2004 08:07
#21 RE:ich glaube Dir aufs Wort, Antworten

In Antwort auf:
...PS: In Japan hat mal einer einen Haarschneideapparat erfunden:
- Yen reinwerfen
- Kopf reinstecken
- fertig...
Ne,oder?Der Apparat hängt sicher genau neben dem "Ratatabum"-Automaten (der mit der Aufschrift "Ratatabum ersetzt die Ehefrau - Einwurf 5,-DM"),oder?


Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

srtom Offline




Beiträge: 5.727

18.03.2004 19:35
#22 RE:ich glaube Dir aufs Wort, Antworten

In Antwort auf:
Ratatabum ersetzt die Ehefrau

Werden die Männer dann geschlagen? Geil

Seiten 1 | 2
Auspuff »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz