Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

27.02.2004 18:37
Antworten

Steve Dabbeljuh Offline




Beiträge: 12.197

27.02.2004 19:03
#2 RE:Stirnlampe Antworten

Laut Anzeige sogar schwimmfähig! Ob auch fahrtüchtig?
Wär doch mal was anderes - Doppelscheinwerfer in der Vertikalen...

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

27.02.2004 21:01
#3 RE:Stirnlampe Antworten

Leider verboten hatte schon deswegen mit der Polizei trabbel und das beim Fahrrad-fahren, obwohl ich finde das es besser ausleutet wie eine fest angebaute Lampe wie vorschrift.

Leider sind die LED einsätze für Stirnlamen schw.. teuer.

Manne

Manne_DD Offline



Beiträge: 686

27.02.2004 21:11
#4 RE:Stirnlampe - Nachtrag Antworten

Ortec LED-Einsätze
DIE Innovation des Jahres: Passgenaue LED-Einsätze für Petzl-Stirnlampen. Sehr hell – trotzdem extrem stromsparend - 44.95 €

Manne

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

27.02.2004 21:31
#5 RE:Stirnlampe - Nachtrag Antworten

Darf ich bei diesem Thema auf auf kontroverse Diskussionen in einem anderen Forum hinweisen;

http://buschtaxi.net/cgi-bin/ikonboard/t...rum=6&topic=659


Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

mappen Offline




Beiträge: 14.831

28.02.2004 15:36
#6 habe den link nicht gelesen... Antworten

tach

...aber bei mir in der kundschaft einen der total begeistert von den led lampen war, bis eine led nach der nächsten den geist aufgab... nun hat er von mir taschenlampen bekommen, die man auch mal fallen lassen kann, ohne gleich nen totalverlust zu haben in der werkstatt is die led sache noch nicht ausgereift genug...

gab

markus

die meisten männer würden ihre bessere hälfte gerne gegen zwei jüngere viertel eintauschen

pelegrino Online




Beiträge: 49.057

29.02.2004 16:08
#7 Kopflampe Antworten

Für meine Mini-Maglite hab` ich so ein Stirnband mit Klettverschluß,das ist simpel,billig und geht auch ganz annehmbar.Zur Not auch als Handy-Freisprecheinrichtung...

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

29.02.2004 17:39
#8 RE:Kopflampe Antworten

Genau so eine habe ich auch. Reicht für meine Fälle dicke.

Dem Leben isses egal, wie tot du dich stellst !!
U- W
mit der Fgnr 1291

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

29.02.2004 19:48
#9  Antworten

Megges Offline



Beiträge: 1.757

29.02.2004 22:38
#10 RE:Kopflampe Antworten

Hühnerbefreiung oder Ersatzteilbeschaffung?? Auf jeden Fall würde ich mich in dem Outfit nicht von ner Streife aufgreifen lassen!

Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

pelegrino Online




Beiträge: 49.057

01.03.2004 08:41
#11 RE:Kopflampe Antworten

In Antwort auf:
...Hühnerbefreiung...
Genau!Nieder mit dem Mädchenhandel!
Aber ich würde die Lampe dabei lieber ausgeschaltet lassen,sonst wirst Du noch vorzeitig entdeckt!

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

Pupsi Offline



Beiträge: 2.596

01.03.2004 11:15
#12 RE:habe den link nicht gelesen... Antworten

also ich hab so eine LED-Tschenlampe. Die hat seit 2 Jahren immer noch die ersten Batterien und und hat auch harte Einsätze (3 Momate Griechenland, Kinderhände etc.) ohne Klagen überstanden. Die war nicht billig und ist super simpel gemacht. Da gibt es keinen Schalter zum an/ausmachen sondern man muss den Lampenkopf einfach nur fest zuschrauben. Sieht billig aus und ich hab im ersten Moment gedacht das die nicht lange hält. Übrigens hab ich auch mit LED's im Auto nie Probleme gehabt. Normalerweise halten die wirklich lange und sind unempfindlich. So eine Strirnlampe nehme ich seit 15 Jahren mit auf jede größere Tour und bin schwer begeistert...

pelegrino Online




Beiträge: 49.057

01.03.2004 12:36
#13 RE:habe den link nicht gelesen... Antworten

Haste die von Deinem Vater aus der Praxis abgezogen?

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

01.03.2004 17:07
#14  Antworten

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

01.03.2004 18:02
#15 RE:habe den link nicht gelesen... Antworten

In Antwort auf:
von Deinem Vater aus der Praxis abgezogen?

Wieso, hat der denn im Fach Höhlen-Forschung promoviert ?

PAULLE.
--------------------------------------------------
Lieber am Fuss des Odenwalds, als
am Arsch der Welt!
--------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz