Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 900 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
lutz-li Offline



Beiträge: 3

15.02.2004 18:07
reifenpanne Antworten

schon mal jemand auf althergebrachte art und weise einen reifen geflickt?
ich meine so mit montiereisen, flickzeug, handpumpe...
lohnt sich das gegenüber den angebotenen pannen-purschaum-notlösungen ?

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

15.02.2004 18:10
#2 RE:reifenpanne Antworten

nö,

aber ich hab gehört, daß du schon mal einen extra 20er sparen kannst, wenn du pannenspray verwendest.
für die arme sau, die das ding das nächste mal runterzieht!

oder gilt das nur für schlauchlose...?

marc
P.S.:herzlich willkommen erstmal, übrigäntz!
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

16.02.2004 09:57
#3 RE:reifenpanne Antworten

Hab` ich bei meiner Enduro früher zweimal so gemacht - aber die fuhr auch nicht schneller als 104 Km/h!Aber grundsätzlich habe ich da keine Bedenken,bis auf die Auswuchterei.Sollte man vielleicht vorher die Einbaulage von Reifen zu Felge mit`m Edding-Filzi markieren.

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

martin58 Offline




Beiträge: 3.193

16.02.2004 10:16
#4 RE:reifenpanne Antworten

grausame arbeit, das runterwuchten der decke von der felge. und du läufst gefahr, dir die felge nachhaltig zu versauen durch die montiereisen. für unterwegs würde ich ausschliesslich auf pannenspray vertrauen..

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

16.02.2004 23:21
#5 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
für unterwegs würde ich ausschliesslich auf pannenspray vertrauen..

da vertraue ich nicht mehr drauf. einmal verwendet und nie wieder!
das zeug quoll genau so wieder raus wie rein gesprayed...
und der reifen war genau so platt.
- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

bochumer ( Gast )
Beiträge:

16.02.2004 23:28
#6 RE:reifenpanne Antworten

Is keine schöne Arbeit. Aber ich hatte früher immer 2 Montiereisen dabei auf größeren Touren - kann man auch für andere Reparaturen gut brauchen. Nobbi

Vernunft ist wenn man länger lebt!

ALLES WIRD GUT !!!

BO NZ 4

http://www.BZ-Sound.de

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.02.2004 09:03
#7 RE:reifenpanne Antworten

Da der Felgenkranz der W beschichtet/bzw. lackiert ist, versaust Du Dir bei Selbstmontage mit Montiereisen AUF JEDEN FALL die Felge.
Lieber machen lassen, oder, oh welch Schmach, ADAC rufen.

Duck Dunn
P.S. ich hatte mal ne Spaxschraube in meim ersten hinteren AKKO, W grad mal 2500km drauf,
Pannenspray versucht, ohne Erfolg.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

17.02.2004 09:33
#8 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
...oder, oh welch Schmach, ADAC rufen...
Also,wenn die gelben Geier einen platten Motorradreifen vor Ort fachgerecht reparieren,freß ich eine Sitzbank mit Senf!Wenn überhaupt,haben die sicherlich auch nur Pannenspray (für viel zu teueres Geld) dabei,denke ich.

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewißheit (Schopenhauer)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

17.02.2004 11:01
#9 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
Also,wenn die gelben Geier einen platten Motorradreifen vor Ort fachgerecht reparieren,freß ich eine Sitzbank mit Senf

stimmt, kann ich mir auch nicht vorstellen? vielleicht packen sie dich ja auf den dachgepäckträger und fahren dich zum reifenhändler... MUAHAHAHA!

marc
P.S.: wenn mir sowas je passiert, dann ruf ich meine treusorgende frau an, setzt mich in die sonne und nehm mein buch aus dem tankrucksack.........
und die beste ehefrau von allen, schnappt sich den tdi nebst moppedanhänger von meinem lieben schwiegertiger .....
und holt mich ab!

--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.02.2004 11:19
#10 RE:reifenpanne Antworten

Apropo ADAC.
Mir is in Österreich (hinter Mittenwald/Scharnitz in Leutasch) vor Jahren an der HD der Belt gerissen.
ADAC gerufen, hat meine Kiste in ein kleines Anhängerchen geschoben und mich samt Maschine brav nach München heimgebracht.
Hört auf über die gelben Engel zu schimpfen, die ham mich in meinen 20 Jahren Mitgliedschaft schon
so oft aus der Scheisse geholfen.

Duck Dunn

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

17.02.2004 11:35
#11 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
ADAC gerufen, hat meine Kiste in ein kleines Anhängerchen geschoben und mich samt Maschine brav nach München heimgebracht.

WOW!

ich schimpf ja garnicht...., mir wurd nur immer erzählt, daß man sich als moppedfahrer den adac knicken kann, weil die da eh nix machen...

wohl falsch informiert...


marc


--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

Axel J Offline




Beiträge: 12.203

17.02.2004 11:38
#12 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
weil die da eh nix machen...

machen (reparieren) ja auch nicht, transportieren "nur" in die Heimat.

Axel, bisher nur gute Erfahrungen mit dem Verein
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

17.02.2004 11:52
#13 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
ich schimpf ja garnicht...., mir wurd nur immer erzählt, daß man sich als moppedfahrer den adac knicken kann, weil die da eh nix machen...

Nichts gegen den ADAC - hat immer bestens funktioniert. Und beim Mopped kommen Sie meist mit dem Anhänger. Lieber abschleppen lassen, als mit Panne im Sauwetter sitzen, oder hat einer von Euch schon mal schönes Wetter bei einer Panne erlebt? Ich in 28 Jahren nicht.
Zum Thema Pannenspray: 2-mal hats funktioniert, einmal nicht, aber als letzter Versuch vor dem ADAC immer empfehlenswert. Montiereisen? Nein danke!
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

17.02.2004 12:07
#14 RE:reifenpanne Antworten

@ duck...

aus österreich? öamtc oder adac? ham die an der grenze umgeladen?
wat kost dann sowas?


marc

--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

Axel J Offline




Beiträge: 12.203

17.02.2004 12:13
#15 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
wat kost dann sowas?

Nix, Beitrag natürlich

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz