Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 896 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

17.02.2004 12:15
#16 RE:reifenpanne Antworten

echt wahr?
die kutschen dich durch halb deutschland, und das alles gibts für die läppischen 20-30 euro im jahr???
bin ja selbst auch mitglied, habs aber halt bis jetzt nicht gebraucht...

marc
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

17.02.2004 12:52
#17 RE:reifenpanne Antworten

In Antwort auf:
die kutschen dich durch halb deutschland, und das alles gibts für die läppischen 20-30 euro im jahr???
bin ja selbst auch mitglied, habs aber halt bis jetzt nicht gebraucht...


Das Kutschieren durch halb Deutschland gibt es nur für einen extra Tarif. Sonst gehts nur bis zum nächsten passenden Händler. Bei Indian wären das ein paar weniger als bei Kawa, aber wer kann sich das schon leisten.
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

17.02.2004 16:52
#18 RE:reifenpanne@thump Antworten

hatte mir vorm W-Treff 2002 in einer Schlosserwerkstatt einen ca 1 cm langen Eisenspan in den Hinterreifen gezogen.
Auf der Rückfahrt mit hum schon so´n klein wenig eiriges Gefühl gehabt. Am nächsten morgen Reifen platt.
Da aber den Donnerstag darauf wieder eine 4-tägige Sauerlandtour anstand und mir niemand auf die Schnelle einen neuen Reifen garantieren konnte, hab ich Pannenspray versucht.
Bin anschließend mit dem pannenspray im Reifen noch ca. 2500 km unterwegs gewesen - halt bis der Reifen sowieso hinüber war.
Kann also nur Gutes dazu berichten - sorry!
Ich - jederzeit wieder!


Skoki Wan Kenobi

les ich was blödes - denk ich nicht hin...

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

17.02.2004 16:54
#19 RE:reifenpanne@ Duck Antworten

Na dann muss ja doch was dran sein an der von Dir so vehement bestrittenen Pannenanfälligkeit der HD´s

Skoki Wan Kenobi

les ich was blödes - denk ich nicht hin...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.02.2004 16:55
#20 RE:reifenpanne@thump Antworten

Kann Schgooggi nur zustimmen - hatte mitm 74er VW Bus ne Reifenpanne in Edingburg/Scottland, Reifenpilot rein, noch 8000!km damit gfahn.

Geht manchmal, manchmal jedoch nicht, vor allem nicht bei Spaxschrauben.
Die hams auf mich abgesehen, erst eine in der neuen Harley, dann in der nagelneuen W.
Da is da Deifi dahinter

Dünnling Offline




Beiträge: 4.289

17.02.2004 17:03
#21 RE:reifenpanne@thump Antworten

Vielleicht solltest Du die Schrauben einfach drin lassen...

Er war ein Mann wie ein Baum,
sie nannten ihn "Bonsai"

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

17.02.2004 17:14
#22 RE:reifenpanne@thump Antworten

Lach nicht, Meister, aber bei der Spax im Harley Reifen ist die Luft erst richtig rausgegangen, nachdem der Spax entefert war vorher muss ich noch ewig damit gefahren sein, der Schraubenkopf war schon ganz abgeschliffen...............

Megges Offline



Beiträge: 1.757

17.02.2004 19:05
#23 RE:reifenpanne@thump Antworten

Wiso brauchst bei nem Platten nen neuen Schlappen? Neuen Schlauch rein und gut ist´s.

Ein Motorrad kann nicht zweizylindrig genug sein!

thUMP Offline




Beiträge: 1.383

17.02.2004 22:57
#24 RE:reifenpanne@skoki d.e. Antworten

hi skoki d.e.

In Antwort auf:
Kann also nur Gutes dazu berichten - sorry!

kannste mir mal bitte das fabrikat (pannenspray) durchgeben,
damit ich beim nexten mal nicht ohne dastehe...
thx
- gruesse aus dem wilden sueden -

thUMP
ONE KICK ONLY & GOOD VIBRATIONS! ;-))

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

18.02.2004 09:06
#25 RE:reifenpanne@thump Antworten

Mojn Megges,
der Harley Reifen war SCHLAUCHLOS!!!!!!!!!!!!! Als die neu war, waren noch diese superhäßlichen Gußfelgen drauf.....böööääää


Duck Dunn

skoki d.e. Offline




Beiträge: 6.760

18.02.2004 19:39
#26 RE:reifenpanne@thump Antworten

im Moment hab ich "Super Help - Super bike" Reifendichtmittel. Ist aber nicht dasselbe.
Ich meine, daß es ne gelbe Spraydose war und hieß (glaub ich zumindest) "Reifenpilot" ???
Sicher bin ich mir da nicht mehr - fahr aber auch nicht mehr ohne.


Skoki Wan Kenobi

les ich was blödes - denk ich nicht hin...

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.038

19.02.2004 09:46
#27 RE:reifenpanne@thump Antworten

Ja, die Büchse war so orange/gelb und weiss und stand drauf "Reifenpilot"
Firma weis ich leider auch nicht mehr, jedenfalls wars nicht von Würth

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz