Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 881 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
w-paule Offline




Beiträge: 2.894

18.01.2004 21:51
#16 RE:@paule..... Antworten

Hallo Loides.
Habe heute zum ersten Mal meine "Neue" Bremsscheibe (die für 100.- Euro incl. der dazu passenden Originasl-Bremsbeläge) spazieren gefahren.
Alles ist im Grünen Breich, wie sich zeigt (da es sich ja um ein Gebraucht-Teil handelt). Und ihr Zustand ist so gut, wie neuwertig .

Behaltet also die Adresse von T.S.T. im Auge, für eventuelle Austausch-Teile.

PAULLE.

PS.
Was die Brems-Beläge angeht:
Ich werde aber in Zukunft nicht mehr die CARBONE LORRAINE-Beläge
verwenden, da deren optischer Zustand (obwohl noch lange nicht an der Verschleissgrenze)sehr bedenklich ist !!!
Es sieht nämlich so aus, als wenn diese mir die Brems-Scheibe doch schlussendlich
(mit-) ruiniert haben.
Es scheint demnach nur eine einzige Alternative zu geben:
die von BRUNO empfohlenen KAWASAKI-Beläge.
--------------------------------------------------
L.A. OTSE : "The way is the Goal !"

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

18.01.2004 21:58
#17 RE:@paule..... Antworten

In Antwort auf:
die von BRUNO empfohlenen KAWASAKI-Beläge.

blöde frage:
sind das die normalen, original "w-beläge", oder andere baureihe?!

marc
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

18.01.2004 22:18
#18 RE:@paule..... Antworten

nein, es sind nicht die W-Beläge, sondern die der GPZ1100 (späte Version wassergekühlt gebaut 95 bis 99 kawa-interne bezeichnung zxt10e)



es postete : euer Guru

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

18.01.2004 22:52
#19 RE:@paule..... Antworten

im ernst, oder veräppelst du mich gezz, weil ich so doof gefragt hab?

marc
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

bleibxund Offline




Beiträge: 12.273

18.01.2004 22:59
#20 RE:@paule..... Antworten

Nee, glaub ihm das.
Auch der (Axel_J, ??? meine ich ???) hat das schon irgendwann mal gepostet.

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

18.01.2004 23:06
#21 RE:@paule..... Antworten

ok,

hatte nur sorge, daß das sowas ähniches ist wie "gumminieten" oder so. und der schraubermeister das nächste mal vor lachen tot umfällt, wenn ich ihm mit der bitte komm, die da reinzubauen....

und die passen da einfach so? und gut sind die auch?
na, dann werd ich mal schauen, ob ich die irgendwo find...


thanks

marc
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

w-paule Offline




Beiträge: 2.894

18.01.2004 23:42
#22 RE:@paule..... Antworten

Hai Marc.
Hier noch schnell die KAWA-Ersatzteil-Nummer der Beläge: 43082-1178

Gruss PAULLE.
--------------------------------------------------
L.A. OTSE : "The way is the Goal !"

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

19.01.2004 07:05
#23 RE:@paule..... Antworten

hoi,

da bekomm ich ja mal wieder den vollen service...

danke


marc
--------------------------------------------------
Incoming fire has the right of way!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

19.01.2004 10:09
#24 RE:@paule..... Antworten

In Antwort auf:
...dann werd ich mal schauen, ob ich die irgendwo find...


Die wirst Du wohl nicht irgendwo,sondern ausschließlich bei Kawasaki finden!(Hat wer einen Preis für die Dinger?)
Ich hatte mir ja zuletzt die Beläge von Gold-Fren eingesetzt - als ich neulich mal eine Proberunde um den Hof gemacht hatte,hörten de sich beim Bremsen alledings irgendwie eigenartig an,da muß ich mal nach gucken demnächst...


Atomkraft - nein Danke!

Axel J Offline




Beiträge: 12.201

19.01.2004 14:54
#25 RE:@paule..... Antworten

In Antwort auf:
Hat wer einen Preis für die Dinger?

ca. 35 Euronen, bremsen saugut


Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.357

19.01.2004 15:19
#26 RE:@paule..... Antworten

im zubehör sind die rechten gpz1100 beläge immer die selben wie die für die W ... die originalen kawa beläge gibt es nur bei kawa ... das hier ist die richtige GPZ1100

die die gleiche größe bei den bremsbelegen hat ... übrigens auch die bremsscheiben passen an die W

und es gibt auch eine alte version der GPZ1100 (luftgekühlt) von anfang bis mitte der 80er (das war die die es erst mit brotbox (riesiger kasten wo tacho und drehzahlmesser drinnen waren - extrem Formschön :o)

und dann mit lenkerverledung (so ähnlich wie die ZXR1200R heute)
und dann mit halbschale gab)



es postete : euer Guru

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz