Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 656 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
knorri1 Offline



Beiträge: 219

06.01.2004 12:26
Eintragung Federelemente Antworten

Nochmal zum Thema Gabelfedern/Federbeine/ABE/"gesetzloser Raum":

Ich hab gerade die HU durchführen lassen, mit eingebauten Promoto-Gabelfedern und den vollgekapselten Hagon-Classic-Federbeinen. Weder Interesse, noch Kommentar von Seiten des Prüfers zu den Federelementen...............

Einzig das Fehlen eines Rückstrahlers unter dem Nummernschild ward ihm nicht genehm, welches nach dem Aufkleben der Plakette als Mängel aufgeführt wurde. Nach Beratung mit einem Prüfkollegen war er sich sicher, daß unter dem hinteren Schutzblech noch ein langer Plastikspritzschutz mit Katzenauge dran gehört. Das wäre bei der W 650 im originalen so.......kein Kommentar.

Soviel zum Thema "Experten" und eintragen lassen............

Gruß mit 1/06...........

Knorri

ACHTUNG: Dieser Beitrag könnte eventuell Satire/Sarkasmus und alles Andere, was das Leben lebenswert macht, enthalten...........

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

06.01.2004 13:12
#2 RE:Eintragung Federelemente Antworten

In Antwort auf:
noch ein langer Plastikspritzschutz mit Katzenauge dran

ja wie? is der bei dir nicht dran?

marc
*************************************
i´m a signature-virus,
why don´t copy me into your sig?
*************************************

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

06.01.2004 13:34
#3 RE:Eintragung Federelemente Antworten

Hab gerade die Woche mit meinem Harley-Schrauber-Kumpel darüber gesprochen. Der meinte, das wäre jetzt neuerdings abgeschafft, diese Vorschrift gelte nicht mehr !??

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

der W Jörg Offline




Beiträge: 29.361

06.01.2004 13:43
#4 RE:Eintragung Federelemente Antworten

jein ...

neuere moppeds (z.b. w650) brauchen das nicht mehr (die vorschrift ist 97 oder 98 abgeschaft worden)

die moppeds wo es vorgeschrieben war müßten eigendlich weiter mit dem langen schutzblech bzw einer rangeschraubten verlängerung rumfahren, der tüv braucht es aber nicht mehr überprüfen




es postete : euer Guru

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

06.01.2004 14:08
#5 RE:Eintragung Federelemente Antworten

nur der plastiklatz oder auch dieser possierliche reflektor?!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

06.01.2004 14:32
#6 RE:Eintragung Federelemente Antworten

`n Reflektor mußt Du immer haben!Da hat sich aber auch einer was bei gedacht - falls mal das Rücklicht nicht funktioniert...


This message was written on 100% receycled electrons
-save the planet!

Bernd Fritz

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

06.01.2004 18:00
#7 RE:Eintragung Federelemente Antworten

In Antwort auf:
falls mal das Rücklicht nicht funktioniert...

naaaaaaaaaaaaaaaaaaagut!

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

06.01.2004 23:23
#8 Rücklicht Antworten

Schade,das ich zwar eine Digi-Cam zur Verfügung,aber immer noch nicht begriffen habe,wie man die damit geknipsten Bildchen hier ins Forum kriegt.Jetzt bitte keine Tipps - die gab`s schon genug hier,und es endet immer damit,das ich kurz davor war,den großen 6 1/4 Kg-Vorschlaghammer aus der Werkstatt zu holen!Meine Frau war aber dagegen...
Was ich eigentlich sagen wollte ist:ich habe neulich für meinen PKW-Anhänger (DEKRA-Plakette wurde vor einer Woche mit Lob und Auszeichnung erteilt) zwei sogenannte Spurhalteleuchten gekauft.Das sind so abgewinkelte Gummidinger,die oben eine kleine 5-Watt-Leuchte tragen,welche nach Vorn weiß und nach Hinten rot leuchten,damit man im Rückspiegel sehen kann,was der Hänger hinter einem so macht im Dunklen.Sieht man auch häufig an LKW und deren Anhängern.Da kam mir in den Sinn:zwei so Leuchten rechts und links am Helm würden doch sicher einen enormen Sicherheitssprung bewirken!Wobei man wahlweise wie Hägar der Schreckliche,mein großes Vorbild,die Hörner nach oben (gute Laune - Biker ist entspannt!) oder nach unten (Biker ist übel gelaunt - Vorsicht!) drehen können müßte Da muß ich mal dran arbeiten ....
Dabei fällt mir noch ein,das der Trailer auch noch gelbe Seitenleuchten von mir spendiert bekommen hat - und das nicht ohne Grund,obwohl mir das sonst eigentlich (am Auto z.B.) viel zu amerikanisch ist :
als ich den Bikerführerschein noch relativ frisch hatte,bin ich mit meiner kleinen Enduro eine Landstraße lang gefahren.Kurz vorm Ortseingang steht einer rechts zwischen Häusern mit VW-Bus und blinkt links,weil er auf "meine" Straße einbiegen will.Das klappt aber nicht so gut,weil eine endlose Schlange aus Richtung von ihm aus rechts gesehen,mir entgegenkommt,und ihn auch keiner `reinläßt.Als dann eine kleine Lücke kommt,zieht er natürlich raus,obwohl ich kurz vor ihm bin und Vorfahrt habe.Das hatte ich mir (nach 25 Jahren Erfahrung als Dosentreiber) irgendwie schon gedacht,und ich war schon in Bremsbereitschaft.Was ich mir nicht gedacht hatte,war der Umstand,das er noch einen min. 7 m langen PKW-Transportanhänger hinter sich her zog,den ich wg. der Häuser erst im letzten Moment erkennen konnte !!!
Das Gute daran war,das ich schon in Bremsbereitschaft war und meine Karre noch so eben hinten um den Hänger rumziehen konnte.Bei der Panikbremsung habe ich dann den Motor abgewürgt,und ich mußte erstmal rechts ran und `ne Weile kicken,bis sie wieder ansprang.Das dauerte so lange,das ich es nicht mehr schaffte,auch wg. der immer noch existierenden Schlange,umzudrehen und den Arsch zu verfolgen.War wohl auch besser so,weil ich ihm sonst mindestens den Außenspiegel ab- und die Tür eingetreten (wahrscheinlich sogar ihn selbst durchs Fenster gezogen) hätte!Warum?Weil der Blödmannsgehilfe auch noch gegrinst hatte dabei!!!
So,und falls mir mal sowas aus Dummheit,aber natürlich nicht dreister Frechheit,passieren könnte - deshalb die gelben Seitenleuchten.Damit die anderen wenigstens eine Chance zum Reagieren haben!


This message was written on 100% receycled electrons
-save the planet!

Bernd Fritz

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

07.01.2004 09:36
#9 RE:Rücklicht Antworten

In Antwort auf:
zwei sogenannte Spurhalteleuchten gekauft.Das sind so abgewinkelte Gummidinger,die oben eine kleine 5-Watt-Leuchte tragen,welche nach Vorn weiß und nach Hinten rot leuchten,damit man im Rückspiegel sehen kann,was der Hänger hinter einem so macht im Dunklen.Sieht man auch häufig an LKW und deren Anhängern.Da kam mir in den Sinn:zwei so Leuchten rechts und links am Helm würden doch sicher einen enormen Sicherheitssprung bewirken


dafür gibts doch jetzt funk-bremsleuchten für den helm..... (hab leider kein bild gefunden)


marc
P.S.:@pelegrino: wennn du bilder hast, die du einstellen möchtest, kannst du sie auch mir schicken.

pelegrino Offline




Beiträge: 49.054

07.01.2004 09:52
#10 RE:Rücklicht Antworten

In Antwort auf:
...dafür gibts doch jetzt funk-bremsleuchten für den helm..... (hab leider kein bild gefunden...)


Echt?Hab` ich noch nie von gehört!Oder willst Du mich jetzt veralbern (es gibt ja so Leute... ) ?Ich habe mal einen Motorradpolizisten mit Blaulicht auf`m Helm gesehen - aber das war`n Cartoon oder im Karneval,glaube ich

In Antwort auf:
...wennn du bilder hast, die du einstellen möchtest, kannst du sie auch mir schicken...


Hmm,da werde ich die verpumpte Digicam mal der (quasi) Schwiegertochter zumindest zeitweise wieder wegnehmen müssen!Hoffentlich bereust Du das Angebot nicht irgendwann (ich weiß ja nicht wieviel Ärger sich bei der Einstellerei bei Dir so ergibt...)
Danke!


This message was written on 100% receycled electrons
-save the planet!

Bernd Fritz

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

07.01.2004 17:18
#11 RE:Rücklicht Antworten

In Antwort auf:
(ich weiß ja nicht wieviel Ärger sich bei der Einstellerei bei Dir so ergibt...)

garkeiner!
kannst mir also einfach alles was hier reinsoll mailen.
falls du die bilder in einem eigenen beitrag verwenden willst, schich ich die dann die zeile mit der url und den tags zurück, die brauchst du dann nur per copy+paste einzufügen.

marc

P.S.:das bild von dem funk-helm-bremslicht such ich noch... das gibts echt.....

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

07.01.2004 17:31
#12 RE:Rücklicht Antworten

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

07.01.2004 18:37
#13  Antworten

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

07.01.2004 19:56
#14 RE:Rücklicht Antworten

tja, mal angenommen, die dinger würden sich durchsetzen? dann brauch ja jeder ´ne eigene frequenz?
oder es leuchtet und blinkt ständig überall....
und kleine kinder stehen mit nem sender in der hand am straßenrand und lachen sich kaputt.

hum Offline




Beiträge: 1.185

07.01.2004 22:24
#15 RE:Rücklicht Antworten

Moin,
nee via Bluetooth, dann musste erst den Helm beim Moped anmelden...

Uli

Entropie erfordert keine Wartung!

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz