Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.323 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2 | 3
Uwe Offline




Beiträge: 1.000

29.12.2003 23:12
#31 RE:Ich kann dem ... Antworten

@Paule
Dachte, damit er um den Bauch rum kommt

Doch, was muß ich da lesen:

In Antwort auf:
eher mit Vino Rosso (vornehmlich aus Espania).

Du rühmst dich, Dossghaner zu sein und dann spanischen. Noch dazu verbringste die Hälfte deines Lebens am Kornsand und trinkst keinen Oppenheimer, Niersteiner oder Nackenheimer ???????????????

Paule, Paule, Paule, wat soll isch da noch saage ?

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Axel J Offline




Beiträge: 12.206

30.12.2003 11:56
#32 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

noch mal für alle, die wo's anscheinend nie begreifen:

In Antwort auf:
das vorne die Wirth reinkommen und Hinten entweder die Hagons oder die Koni. Das kommt auf TÜV und Preis an

1. Wirth (Federn vorne) haben TÜV-Gutachten incl. Verwendungsanhang mit W 650 , im Gegensatz zu Wilbers: nur TÜV-Gutachten oder sogar ABE, aber ohne W

2. Koni haben weder noch, weil es sie nicht mehr gibt, Einzelabnahme mit dem zugehörigen Risiko des Scheiterns teilweise möglich.

3. Hagon siehe unter 1. = Wilbers

4. Ikon (baugleich wie Koni 7610-1418) bekommen ABE mit Verwendungsanhang für unsere W, also kein TÜV-Besuch mit unnötigen Kosten

Axel, der sehr zufrieden mit Ikons ist
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

30.12.2003 15:08
#33 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

In Antwort auf:
noch mal für alle, die wo's anscheinend nie begreifen

HeHeHe,
hab doch schon angemerkt, das es mir nicht an der nötigen Intelligenz fehlt, sondern eher an der Zeit, mich damit zu beschäftigen. Und außerdem ist für jemand, der sich nicht mit Technik beschäftigt, das ganze zwischendurchmalinnemnebensatzwasreinwerf nicht immer gleich durchsichtig. Noch dazu fehlt diesem Forum dringenst die Suchfunktion !!.
Dies macht es für Nichtspezialisten um so schwieriger, sich umfassende Informationen zu beschaffen. Und nach der Überschrift eines Threads kann man hier ja schon lange nicht mehr gehen. Also, sag mir, wie soll man da sich informieren, ohne ständig nachzufragen ??

Trotzdem, oder gerade deswegen danke ich dir sehr herzlich für die nun offengelegten Informationen, die mir wieder ein großes Stück mehr Klarheit gebracht haben.


In Antwort auf:
2. Koni haben weder noch, weil es sie nicht mehr gibt, Einzelabnahme mit dem zugehörigen Risiko des Scheiterns teilweise möglich

Ohne dies über eine todsichere Connection laufen zu lassen, würde ich dies sowieso nicht machen !

In Antwort auf:
4. Ikon (baugleich wie Koni 7610-1418) bekommen ABE mit Verwendungsanhang für unsere W, also kein TÜV-Besuch mit unnötigen Kosten

Sind die genauso lang wie die von Skoki ?

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

30.12.2003 15:16
#34  Antworten

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

30.12.2003 15:19
#35  Antworten

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

30.12.2003 18:45
#36 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

Super Uli, danke !
Jetzt habe ich, denke ich, fast alle Infos beisammen.

Kann man/frau also von ausgehen, das die Orig-W-Dämpfer längenmäßig dem 1418 entsprechen, da dieser ja geABEt wird. Da die 1429 in der ersten Stufe jedoch identisch sind, müsste es eigentlich locker möglich sein, diese eintragen zu lassen. Interessant dabei ist, das 18 und 29 in der mittleren Stufe die höchste Differenz haben, und da sogar noch der kürzere 48er länger sein soll ?!

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Axel J Offline




Beiträge: 12.206

30.12.2003 19:30
#37 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

In Antwort auf:
Kann man/frau also von ausgehen, das die Orig-W-Dämpfer längenmäßig dem 1418 entsprechen, da dieser ja geABEt wird.

Im Prinzip ja, aber...

In Antwort auf:
Da die 1429 in der ersten Stufe jedoch identisch sind, müsste es eigentlich locker möglich sein, diese eintragen zu lassen. Interessant dabei ist, das 18 und 29 in der mittleren Stufe die höchste Differenz haben, und da sogar noch der kürzere 48er länger sein soll ?!

hier hast Du etwas mistverstanden. Schau mal dazu in Deine PM.

Nachtrag: 1. Wert = Lmax (maximale Länge zwischen den Augen)
2. Wert = Lmin (minimale Länge zwischen den Augen)
3. Wert = S (maximaler Wert zwischen den Federtellern)
4. Die Federkennwerte sollte man auch berücksichtigen
übrigens: Lmax - Lmin ergibt den Federweg (war da nicht etwas mit der Bandscheibe???)

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

30.12.2003 20:00
#38 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

Haaaah,
ich war der irrigen Meinung, die Werte wären die in den jeweiligen Stellungen, peinlich, peinlich !!

In Antwort auf:
übrigens: Lmax - Lmin ergibt den Federweg (war da nicht etwas mit der Bandscheibe???)

Das iss logisch, und mit der kompletten Lendenwirbelsäule iss was !!

In Antwort auf:
4. Die Federkennwerte sollte man auch berücksichtigen

Sehe ich das richtig, das diese eine Aussage über das Ansprechverhalten, sprich Härte treffen ???

Für was ist der Wert zwischen den Tellern wichtig ? Ist doch die Länge, wie weit die Feder auseinander gezogen werden kann, oder ?

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Axel J Offline




Beiträge: 12.206

30.12.2003 20:23
#39 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

Hallo Uwe,

In Antwort auf:
Für was ist der Wert zwischen den Tellern wichtig ? Ist doch die Länge, wie weit die Feder auseinander gezogen werden kann, oder ?

S ist die maximale Länge zwischen den Federtellern (unterste Stufe), also die Länge, auf die die Feder beim Einbau vorgespannt wird (bei 1418 und 1429 von Lo (entspannt) = 235 auf S = 215, bei 1348 von Lo = 205 auf S = 183)

Federkennwerte:

1348 zugehörige Feder 205-17/24/31 d.h. Lo = 205, d (Drahtdicke) = 7,3mm, C = 17-31N/mm
1418 Feder 235-18/25/33, Lo = 235, d= 7,5mm, C = 18-33
1429 Feder 235-15/21/26, Lo = 235, d= 7,3mm, C = 15-26

d.h. 1418 gleich höhere Progression, gleich gut gegen durchschlagen.

Noch Fragen?

Axel
-

Haut rein Jungs, wie schnell is nix passiert

Uwe Offline




Beiträge: 1.000

30.12.2003 23:31
#40 RE:Ich habe ...@Uwe Antworten

jetzt gehts aber ans Eingemachte !!!!!!!

Das muß ich mir in einer ruhigen Minute durch Groß- und durch Kleinhirn laufen lassen. Aber ich vertraue dir auch so. Ich mein, ich hätts ja einfacher haben können. Ne, also, hätt ja einfach nur jemanden fragen können,: He, Du, ähm, ich möchte gerne die längsten Federbeine, die ich inne W reinmachen kann, und wo man die Schanse hat, TüV zu bekommen, weißde da was ?
Ich mein, ne, das hätte ja gelangt, oder, ne, wäre doch einfach gewesen ? Nuun, ich, aber, halt, ne, kann halt nicht lassen, ne und nu wird mir schwindelig ..........

Jedes Ende ist ein Neuanfang
U- W
mit der Fgnr 1291

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz