Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 723 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
Seiten 1 | 2
pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

05.04.2004 13:47
#16  Antworten

pelegrino Offline




Beiträge: 49.080

05.04.2004 13:47
#17 RE:Langstrecken fahren Antworten

Für den Preis kann man das ruhig mal testen,denke ich.So'n Ding ging bei ebay mal für fast den Neupreis (+Versand ) weg...


Kluge Leute können sich dumm stellen - das Gegenteil ist schwieriger. (Kurt Tucholsky)

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

05.04.2004 14:19
#18 RE:Langstrecken fahren ohne verkrampfte Gashand Antworten

In Antwort auf:
was bewirkt das teil jetzt wirklich?

Es kann mit dem Handballen Gas gegeben werden, d.h. dass mann den Gasgriff nicht die ganze Zeit fest umklammert halten muss. Bremsen ist kein Problem, da das Teil nur nach hinten geht. Und wenn das Ding im Stadtverkehr mal stört, dann wird es einfach nach vorne weggedreht.

In Antwort auf:
Hallo, Magnesiumtabletten sollen auch bei Krämpfen helfen

Ich bin aus dem Alter raus, in dem man sich unnötig quält - geniesen ist angesagt. Aber den ganz Harten empfehle ich eine Kawa KH, mit nur einem Zug werden 3 Vergaser und eine Ölpumpe gegen die Rückstellfedern aufgezogen.
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

05.04.2004 16:28
#19 RE:Langstrecken fahren ohne verkrampfte Gashand Antworten


------------------------------------------------------------

Bremsen ist kein Problem, da das Teil nur nach hinten geht.
-------------------------------------------------------------
aber dann gibt man immer gas beim bremsen*aufmschlauchsteh*

Helmut

Wolfgang Offline




Beiträge: 330

06.04.2004 10:44
#20 RE:Langstrecken fahren ohne verkrampfte Gashand Antworten

In Antwort auf:
aber dann gibt man immer gas beim bremsen*aufmschlauchsteh*


Bremsen ist wirklich kein Problem. Die Bezeichnung "mit dem Handballen Gas geben" ist vielleicht nicht ganz korrekt, da der Bereich des Daumens frei ist. Es ist also mehr die Handaußenseite die aufliegt. Das Teil ist zu dem leicht verstellbar, da es sich nur in der "Gasgebendrehrichtung" selbst bekneift. Somit ist das Teil auch auf der Landstraße mit langen Geraden einsetzbar.
Gruß Wolfgang
__________________________________________________
(... eine Lösung hatte ich schon, doch sie passte nicht zum Problem.)

Helmut Offline



Beiträge: 1.868

06.04.2004 14:27
#21 RE:Langstrecken fahren ohne verkrampfte Gashand Antworten

Hi Wolfgang,

tja blöde brauchen ein bisschen länger


Helmut

Seiten 1 | 2
69PS-Kit !!! »»
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz