Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
W650.deW650 ForumW-Tour/Treff-Kalender
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.004 mal aufgerufen
 W650/W800 Technik Bereich
zingelch Offline



Beiträge: 63

04.04.2004 14:13
Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Habe gestern nicht widerstehen können, mir im Vorbeigehen bei Gericke das verchromte Lucas-Style Rücklicht zu kaufen (und ein Paar kleine Blinker dazu).

Hat einer von euch das Ding schon mal montiert?

Ich finde nämlich irgendwie keine Montageposition in der das Rücklicht bündig auf dem Schutzblech aufliegen würde. Steht immer irgendwo sehr deutlich ab (mindestens 5mm). Da hilft auch das Unterleggummi nicht viel weiter.

Vielen Dank für jeden Tipp!!

Christoph


___________________________________________________________________
...because some of us dance to the beat of a different drummer...

der Underfrange Offline



Beiträge: 11.942

04.04.2004 14:27
#2 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Keine Ahnung, das Lucas is mir zu verbreitet, sieht man ja an jeder Ecke...

Aber vielleicht hilft Dir das weiter, in der jeweiligen Detailansicht siehste's auch vonner Seite.

Willi


cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

04.04.2004 15:18
#3 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

so schauts bei mir aus...




File not found. Should I fake it? (Y/N)

zingelch Offline



Beiträge: 63

04.04.2004 15:25
#4 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Hallo Marc,

ist das auf deinem Bild eins von Gericke?

Wenn ja, wie hast du es passend bekommen?

Grüße,
Christoph
___________________________________________________________________
...because some of us dance to the beat of a different drummer...

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

04.04.2004 15:30
#5 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

hmmm,

von gericke ist es nicht, aber ich denke doch, daß es das selbe ist, ich habs von tante louise. nix geändert, einfach festgeschraubt...

wenn man genau hinschaut, ist ca 2mm spalt zwischen schutzblech und halterung, ganz aufliegen tuts nur oben und unten! stürt mich aber nicht!

oben durchs normale loch geschraubt, unten zwei löcher gebohrt und durchgeschraubt...

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Tom Offline




Beiträge: 1.435

04.04.2004 17:11
#6 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

.....hab ich genauso gemacht, den Abstand sieht man kaum, das von Louise hatte praktischerweise eine Kennzeichenhalterung dabei.
Weiter hinten in diesem Forum gibt es eine Einbauanleitung aus Herbst 2003, zu suchen unter Lucas British Big Rücklicht Umbau,

Gruß
Tom
Gedenke der Quelle
wenn Du trinkst.

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

04.04.2004 17:54
#7  Antworten

zingelch Offline



Beiträge: 63

04.04.2004 20:45
#8 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Hab's jetzt drangefummelt. Allerdings habe ich nicht das vorhandene (obere) Loch benutzt sondern habe neue gebohrt. Damit sitzt das Rücklicht jetzt schön weit oben und das Nummernschild schließt genau mit dem Schutzblech ab. Was mich schon gewundert hat ist, dass das Schutzblech nicht an Masse hängt. Die Kawa-Leuchten haben ja alle auch einen Masse-Kontakt, der aber bei den Zubehörleuchten gespart wurde. Bei den Blinkern, die an den Rahmen geschraubt werden gab es auch kein Problem, aber die Rückleuchte wollte erst nicht funktionieren, weil das Schutzblech elektrisch "in der Luft" hängt. Nach Anschluss der Masseleitung an die Leuchtenverschraubung gings dann.

Vielen Dank für eure Tipps.

Übrigens: musste massive Sägearbeiten am Nummernschildträger der Leuchte durchführen, damit sie überhaupt aufs Schutzblech passte. Also ganz klare Anti-Empfehlung für die HG-Leuchte!!

Christoph


___________________________________________________________________
...because some of us dance to the beat of a different drummer...

Soulman Offline



Beiträge: 324

04.04.2004 22:24
#9 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Was kostet denn das Teil bei Gericke? Ich seh's immer nur bei ebay, und da werden Mondpreise bezahlt. Ich mag das Teil eigentlich ganz gern, habs an meiner SR 500 dran und da siehts gut aus. Auch an deiner E macht sichs gut, Ulli!
Die passen alle nicht saugend. Heute hab ich ein ähnliches verbaut. Mit Cateye-Leuchte. Da hab ich aber ewig oben weggefeilt, damit die Fuge nicht zu groß wird. Jetzt passts mit Moosgummi dazwischen so halbwegs.

Gruß Soulman

zingelch Offline



Beiträge: 63

05.04.2004 07:27
#10 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Also bei GEricke wollen die 45 Euros dafür haben. Finde ich angesichts der Verarbeitungsqualität äußerst unverschämt. Ich hab's auch nur gekauft, weil ich unbedingt dieses Wochenende umbauen wollte und kein anderer Laden greifbar war.

Wie gesagt: für die W ist das HG Rücklicht absolut nicht zu empfehlen, weil es ohne größere Sägearbeiten GAR NICHT passt.

Christoph


___________________________________________________________________
...because some of us dance to the beat of a different drummer...

uli estrella Offline



Beiträge: 7.547

05.04.2004 08:00
#11  Antworten

cuchullain Offline




Beiträge: 3.885

05.04.2004 17:05
#12 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

hab das massekabel für hinten einfach bis unter die sitzbank zurückgezogen, da ichs dort für die blinker brauchte, s. bild! dann hab ich unter der sitzbank einfach ein massekabel unter eine mutter geschraubt!

somit masseschluß am schutzblech!

marc



File not found. Should I fake it? (Y/N)

Duck Dunn Offline




Beiträge: 33.042

07.04.2004 10:46
#13 RE:Lucas Rücklicht von Gericke montieren?!? Antworten

Nachtrag:

ich hab dasselbe Lucas.
War eine Gummiunterlage dabei.
habe soweit ich mich erinnern kann bohren müssen. Allerdings hab ichs direkt über dem ausgestanzten vom original gemacht.
Achtung: das Nummernschild rutscht dadurch höher, wird ein bischen schräger, aufpassen bei TÜV.
In Bezug auf Optik: besser als original, da besserer Blick auf den Reifen.


Gruß

Ducky

«« Scottoiler
 Sprung  
Der-Amazon-LinkW650 ForumAsbest
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz